Spektakuläre Sprünge und enge Kurvenduelle

Motocross-Rennen in Reichling: Fast 200 Starter

1 von 7
Am 27. und 28. April wird in Reichling wieder das Motocross-Rennen stattfinden.
2 von 7
Am 27. und 28. April wird in Reichling wieder das Motocross-Rennen stattfinden.
3 von 7
Beim Motocross-Rennen werden die Zweiräder wieder durch die Lüfte fliegen.
4 von 7
Beim Motocross-Rennen werden die Zweiräder wieder durch die Lüfte fliegen.
5 von 7
Beim Motocross-Rennen werden die Zweiräder wieder durch die Lüfte fliegen.
6 von 7
Beim Motocross-Rennen werden die Zweiräder wieder durch die Lüfte fliegen.
7 von 7
Beim Motocross-Rennen werden die Zweiräder wieder durch die Lüfte fliegen.

Reichling – Schlammschlacht oder staubige Angelegenheit? Wie das Motocross-Rennen am kommenden Samstag, 27., und Sonntag, 28.April, in Reichling abläuft, darüber entscheidet das Wetter. Sicher ist indes, dass den Zuschauern an den beiden Renntagen ein großes Spektakel mit waghalsigen Sprüngen und engen Kurvenduellen auf dem rund 1.700 Meter langen Kurs geboten wird.

Am Samstag sind die Nachwuchsfahrer und die kleineren Klassen im Einsatz. Am Sonntag folgen die Motorräder mit größerem Hubraum. An beiden Tagen starten die Rennen, die zur Südbayern Serie mit insgesamt acht Läufen zählen, ab 11 Uhr. Reichling ist dabei die zweite Station, nachdem in der Vorwoche in Essenbach bei Landshut das Auftaktrennen stattfand.

„Wir haben auch schon 180 Anmeldungen“, berichtet Reinhold Graf vom veranstaltenden MSC Reichling, der wieder mit einer großen Helferschar für den reibungslosen Ablauf des Motocross Rennens und die Verköstigung der Zuschauer sorgen wird. Vom MSC selbst werden auch einige Lokalmatadore auf zwei Rädern beim Spektakel mitmischen. Gemeldet hat auch wieder Marcel Schrötter aus dem benachbarten Pflugdorf, der normalerweise MotoGP Rennen fährt.

Roland Halmel

Auch interessant

Meistgelesen

Wenn der Körper einfach nicht mehr mitspielt
Wenn der Körper einfach nicht mehr mitspielt
Ein Pünktchen fehlt dem Landsberg X-Press zum Remis
Ein Pünktchen fehlt dem Landsberg X-Press zum Remis
Dießener MTVlerinnen verlieren 0:3 gegen Wolfratshausen
Dießener MTVlerinnen verlieren 0:3 gegen Wolfratshausen
Schmerzvolle Stocksport-Niederlage im eigenen Zelt
Schmerzvolle Stocksport-Niederlage im eigenen Zelt

Kommentare