Ressortarchiv: Landsberg

TSV zeigt noch einmal Einsatz

TSV zeigt noch einmal Einsatz

TSV zeigt noch einmal Einsatz
Kompliment vom Trainer

Kompliment vom Trainer

Landsberg – Mit einem hart erarbeiteten Erfolgserlebnis geht der TSV Landsberg in die Winterpause. Beim 1:0 (0:0) gegen den SV Manching waren Kampf und Leidenschaft das Mittel der Wahl.
Kompliment vom Trainer
Ein Stück Geschichte

Ein Stück Geschichte

Landsberg – Fast alle Mitglieder sind kürzlich im Bräustüberl zusammengekommen, um gemeinsam das zehnjährige Bestehen von BouleOver zu feiern. Am 7. Oktober 2002 gründeten sieben Personen den Verein, zwei der Gründungsmitglieder sind noch immer aktiv dabei: Uwe Jacubowski und Michael Schmitt.
Ein Stück Geschichte
Unterirdische zweite Hälfte

Unterirdische zweite Hälfte

Landsberg – Es ist noch gar nicht so lange her, da sorgten die Duelle zwischen der DJK Landsberg und der BG Leitershofen regelmäßig für vollbesetzte Hallen. Kein Wun-der, zählten doch beide Mannschaften meist zum Favoritenkreis.
Unterirdische zweite Hälfte
Überraschung verpasst

Überraschung verpasst

Penzing – Einen sehr guten Start hat die Eisstock-Herrenmannschaft des FC Penzing bei der Bundesliga Vorrunde in Peiting hingelegt. Nach einer deutlichen Auftaktniederlage gegen den Gastgeber fuhr gegen Blau-Weiß March und Kühbach mit überzeugenden Leistungen zwei Siege ein.
Überraschung verpasst
Tolle Generalprobe

Tolle Generalprobe

Landkreis – Beim letzten Turnier vor der Deutschen Meisterschaft haben die Rock´n´Roller der FT Jahn Landsberg und des VfL Kaufering beim Donaupokal in Ulm noch einmal richtig abgeräumt. Lisa Schanderl und Thomas Walczak holten in der C-Klasse Bronze, ebenso wie Anja Westermayer und Lorenz Rädler.
Tolle Generalprobe
Drei Punkte gesichert

Drei Punkte gesichert

Drei Punkte gesichert
Einsatz, Kampf und Gewaltschüsse

Einsatz, Kampf und Gewaltschüsse

Landsberg – Respektable drei Punkte sammelte der HC Landsberg am Wochenende ein – dass man einen deutlichen 7:2-Auswärtssieg in Geretsried landen würde und sich zuhause gegen Holzkirchen mit einem 2:2-Unentschieden begnügen musste, hatten aber wohl die wenigsten erwartet.
Einsatz, Kampf und Gewaltschüsse
Red Hocks greifen richtig an

Red Hocks greifen richtig an

Red Hocks greifen richtig an
Angriffswirbel

Angriffswirbel

Kaufering – Ungeachtet des Ausfalls ihres Kapitäns Maximilian Falkenberger haben die Floorballer des VfL Kaufering vor heimischer Rekordkulisse ein Schützenfest in der 2. Bundesliga Süd/Ost bejubelt. Gegen die Black Lions aus Landsberg an der Saale setzte sich die Mannschaft vom Lech mit 14:2 durch.
Angriffswirbel
Riverkings siegen zuhause

Riverkings siegen zuhause

Riverkings siegen zuhause
DJK Landsberg verliert gegen Rosenheim

DJK Landsberg verliert gegen Rosenheim

DJK Landsberg verliert gegen Rosenheim
Alkoholfrei zu Bronze

Alkoholfrei zu Bronze

Landsberg – Die Qual der Wahl war zu groß: Statt der vorgesehenen drei hat der Beirat im BLSV-Sportkreis 15 gleich vier Vereins-Initiativen mit dem „Stern des Sports in Bronze“ ausgezeichnet. Diesmal ging der 1. Platz an den Judo-Club Samurai in Landsberg.
Alkoholfrei zu Bronze
Knapper Entscheid

Knapper Entscheid

Landsberg – Lange sah es im Snooker nicht gut aus für Landsberg, nun hat die erste Mannschaft auf spektakuläre Art und Weise für den ersten Saisonsieg gesorgt. Im Entscheidungsframe bezwang Mannschaftskapitän Ernst Kistler seinen Gegner aus Weißenburg eindrucksvoll und erzielte den knappen 5:4-Sieg.
Knapper Entscheid
Kampf bis zum Schluss

Kampf bis zum Schluss

Penzing – Dieser Spieltag versprach spannend zu werden, denn die Penzingerinnen mussten gegen den Tabellenersten und Tabellenletzten ran. Gegen den Tabellenersten hatte der FCP keine Chance, wohingegen das Team das zweite Spiel mit 1:3 gewann.
Kampf bis zum Schluss
Der Korb war wie vernagelt

Der Korb war wie vernagelt

Landsberg – Lange hat es gedauert, aber es ist dann doch passiert: Die DJK Landsberg kassierte vor eigenem Publikum gegen den SB DJK Rosenheim ihre erste Saisonniederlage. Durch die überraschend deutliche 60:72-Pleite verlor das Team den Platz an der Tabellenspitze an den MTSV Schwabing.
Der Korb war wie vernagelt
Internationales Feld

Internationales Feld

Kaufering – Beim Internationalen Jugend-Degen-Turnier in München hat der Kauferinger Wolfgang Menzel im Wettkampf der A-Jugend alle seine zehn Gefechte gewinnen. Damit festige Menzel Platz 1 in der Bayerischen U 17-Rangliste.
Internationales Feld
Immer im Einsatz

Immer im Einsatz

Scheuring – Seit 1996 verleiht der Deutsche Fußball-Bund in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich den DFB-Ehrenamtspreis. Im Bayerischen Fußball-Verband wählte die Jury Rudolf Aumüller von SC Scheuring zum Kreissieger in der Zugspitzregion.
Immer im Einsatz
Premiere geglückt

Premiere geglückt

Landsberg – „Phänomenal“ hat sich die Tanzgruppe „Danceaholics“ bei ihrer ersten Wettkampfteilnahme in Dinkelsbühl präsentiert. Die neun Mädchen um Trainerin Nina Swoboda beeindruckten Publikum und Jury gleichermaßen und sicherten sich unangefochten den 1. Platz.
Premiere geglückt
Acht Starts, acht Goldmedaillen

Acht Starts, acht Goldmedaillen

Kaufering – Mit jeder Menge persönlicher Bestzeiten und reichlich Edelmetall haben die Schwimmer des VfL Kaufering bei den oberbayerischen Meisterschaften überzeugt. Einen überragenden Auftritt zeigte Dominic Puchmayr mit acht Goldmedaillen. Insgesamt holten die VfL-Schwimmer 16 Medaillen.
Acht Starts, acht Goldmedaillen
»Nicht so attraktiv«

»Nicht so attraktiv«

Landsberg – Nach einem 12:4-Sieg klingt es seltsam, lässt sich aber nicht von der Hand weisen: Der HC Landsberg hat gegen Burgau zu wenig Tore geschossen. Die Schwaben waren bei ihrem Gastspiel am Hungerbachweg schlicht kein Maßstab für die Riverkings und hätten noch deutlich höher verlieren können.
»Nicht so attraktiv«
So ein Stachel sitzt tief

So ein Stachel sitzt tief

Landsberg – So sehr ihn diese Niederlage wurmte, Sven Kresin suchte das Positive nach der 0:2-Niederlage gegen Raisting: „Einem solchen Gegner so lange mit einem Mann weniger Paroli zu bieten, ist mehr als in Ordnung; das schafft nicht jede Mannschaft. Läuferisch und kämpferisch war das völlig in Ordnung.“
So ein Stachel sitzt tief
Heimpleite für TSV-Kicker

Heimpleite für TSV-Kicker

Landsberg
Heimpleite für TSV-Kicker
Die weiße Weste bleibt

Die weiße Weste bleibt

Landsberg – Es war der erwartet starke Gegner, doch am Ende triumphierte wieder mal der Tabellenführer: Bei den Regensburg Baskets feierte die DJK Landsberg am vergangenen Samstag einen 94:77-Erfolg und verteidigte damit ihre weiße Weste in der 2. Regionalliga Süd.
Die weiße Weste bleibt
RedHocks einsam an der Spitze

RedHocks einsam an der Spitze

Kaufering – Die VfL RedHocks Kaufering haben ihre Tabellenführung in der 2. Bundesliga Süd/Ost gefestigt. Im Heimspiel gegen den Tabellendritten aus Leipzig verbuchten die Floorballer einen überraschend deutlichen 9:2-Sieg verbucht.
RedHocks einsam an der Spitze
Mit eisernem Willen

Mit eisernem Willen

Landsberg – Mit dem Weltmeistertitel hat Ibrahim Karakoc von Kickboxen Landsberg sein Jahr voller Erfolge komplett gemacht. Jüngst siegte er bei der WM im holländischen Valkenburg und setzte sich so an die Spitze der Kickboxwelt im Verband ISKA.
Mit eisernem Willen
Landsberg verliert gegen Tabellenführer

Landsberg verliert gegen Tabellenführer

Landsberg verliert gegen Tabellenführer
Gegen den Tabellenführer chancenlos

Gegen den Tabellenführer chancenlos

Landsberg – Die Landsberger Handballer hatten schon ein bisschen auf eine erneute Überraschung gegen den Spitzenreiter der Bezirksoberliga den TSV Weilheim gehofft. Aber die Gäste präsentierten sich als der bisher beste Gegner und gewannen mit 35:21.
Gegen den Tabellenführer chancenlos
Schrötter nur auf Rang 21

Schrötter nur auf Rang 21

Pflugdorf – Marcel Schrötter musste sich zum Abschluss der WM-Saison beim Gran Premio de la Comunitat Valenciana nach einer kampfstarken Leistung mit Rang 21 zufrieden geben.
Schrötter nur auf Rang 21
HCL-Formkurve zeigt nach oben

HCL-Formkurve zeigt nach oben

Landsberg – Der Trend beim HC Landsberg zeigt nach oben. „Das war eine deutliche Verbesserung, es geht bei uns in die richtige Richtung“, freute sich Riverkings-Kapitän Markus Haschka nach dem 6:3-Erfolg gegen Fürstenfeldbruck.
HCL-Formkurve zeigt nach oben
Landsberger Basketballer weiter auf Siegeskurs

Landsberger Basketballer weiter auf Siegeskurs

Landsberg
Landsberger Basketballer weiter auf Siegeskurs
Mit einer Egger-Show zum Sieg

Mit einer Egger-Show zum Sieg

Landsberg – „Aufgabe geschafft“, urteilte Roman Gese nach dem Spiel. Der Trainer der DJK Landsberg hatte am Samstag allen Grund zufrieden zu sein, denn seine Mannschaft hatte sich auch im fünften Saisonspiel gegen den SB DJK München keine Blöße gegeben.
Mit einer Egger-Show zum Sieg
Starlights und die Profis

Starlights und die Profis

Landsberg – Für die Mannschaften der Landsberg Starlights Cheerleader hat kürzlich der Start in die neue Meisterschaftssaison begonnen. Um für diese intensive Trainingsphase richtig durchzustarten gab es ein spezielles Trainingswochenende.
Starlights und die Profis
Jahn-Läufer bei »Tour de Tirol« spitze

Jahn-Läufer bei »Tour de Tirol« spitze

Landsberg – Sie haben sich den Bergläufen verschrieben: Ildiko Wermescher, Brigitte Feiler sowie Günther Klaucke, nahmen kürzlich an den „Tour de Tirol“ Läufen teil, welche an drei Tagen über 73 Kilometer und 2200 Höhenmeter durch eine traumhafte Gebirgslandschaft führten.
Jahn-Läufer bei »Tour de Tirol« spitze
HC Landsberg besiegt SC Forst

HC Landsberg besiegt SC Forst

Landsberg
HC Landsberg besiegt SC Forst
Vier Punkte in zwei Auswärtspartien

Vier Punkte in zwei Auswärtspartien

Landsberg – Mit vier Punkten kehrt der HC Landsberg von zwei Auswärtsspielen zurück und darf sich dabei über eine große Moral freuen. In Schongau holte man den Zähler nur mit drei Toren im letzten Drittel, in Peißenberg verbuchte man gegen Forst einen 5:3-Erfolg.
Vier Punkte in zwei Auswärtspartien