Ressortarchiv: Landsberg

Auf acht Rollen zum Erfolg

Auf acht Rollen zum Erfolg

Utting – Die Mutter auf acht Rollen, der Sohn nur auf zwei Rädern – die beiden Ausdauerathleten vom Multi­sports­team SC Riederau haben kürzlich tolle Erfolge eingefahren. Claudia Bregulla-Linke holte sich bei der Deutschen Meisterschaft im Langstrecken-Speedskating Silber und Tobias Bregulla Gold im Radrennen.
Auf acht Rollen zum Erfolg
Unter dem Strich zufrieden

Unter dem Strich zufrieden

Landsberg – Die Saisonbilanz fällt positiv aus. „Unter dem Strich sind wir zufrieden“, sagt Toni Yildirim, sportlicher Leiter beim TSV Landsberg. Auch Abteilungsleiter Sepp Hintermeier trauert dem verpassten Relegationsplatz zur Fußball-Bayernliga nicht hinterher.
Unter dem Strich zufrieden
Frühstart beim Auftakt

Frühstart beim Auftakt

Kaufering – In Waging am See hieß es für das „Team Finsterwalder VfL Kaufering“ zum ersten Mal in dieser Saison „Start frei“. Mit hohen Erwartungen waren die Triathleten angereist, war doch der Aufstieg in die Bayernliga als Ziel für die aktuelle Saison ausgegeben worden.
Frühstart beim Auftakt
Spannung pur beim Finalschießen

Spannung pur beim Finalschießen

Reichling – Große Spannung im Reichlinger Festzelt: Finale des Gauschießens, das elf Tage lang in der Lechraingemeinde ausgetragen wurde. Nur die besten Schützen und Schützinnen aus dem gesamten Schongauer Gau waren dabei und traten im direkten Vergleich gegeneinander an.
Spannung pur beim Finalschießen
Zum Saisonabschluss eine Niederlage

Zum Saisonabschluss eine Niederlage

Zum Saisonabschluss eine Niederlage
Aufstiegszug abgefahren

Aufstiegszug abgefahren

Landsberg – Der Traum vom Relegationsplatz ist für den TSV Landsberg vorbei. Wie man die geringen Restchancen auf den Aufstieg beim 0:1 (0:0) in Kaufbeuren geradezu verschenkte, ließ Fans, Funktionäre und vor allem den Trainer bitter enttäuscht zurück.
Aufstiegszug abgefahren
Eine Lehre daraus ziehen

Eine Lehre daraus ziehen

Pflugdorf – Unzufrieden mit Rang 14: Marcel Schrötter hat am Wochenende beim Moto2 Grand Prix de France in der Anfangsphase eine bessere Platzierung verspielt. Der Kalex-Pilot aus Pflugdorf brauchte zu lange um sich von den Positionskämpfen und Rangeleien zu Rennbeginn von der Konkurrenz zu lösen.
Eine Lehre daraus ziehen
Platz eins in der Hand

Platz eins in der Hand

Landsberg – Kein Heimspiel bis Mitte Juni? Das hört der X-Press-Fan nicht gerne. Trotz Regen machten sich am Pfingstsonntag über 100 Landsberger Football-Anhänger auf den Weg nach Königsbrunn und feierten mit ihrer Mannschaft einen überzeugenden 26:14-Auswärtssieg.
Platz eins in der Hand
Nicht zu überwinden

Nicht zu überwinden

Landsberg – Einen rabenschwarzen Tag hat die B-Flag-Mannschaft des Landsberg X-Press vor Kurzem erwischt. Am letzten regulären Spieltag ging es in Kempten um den Einzug in die Play-Offs. Gegen die Allgäu Comets verlor der X-Press mit 0:20, die Neu-Ulm Spartans setzten sich dann sogar mit 0:26 durch.
Nicht zu überwinden
Neue Besetzung

Neue Besetzung

Kaufering – Mit einem Rekord-Meldeergebnis hat der Ruderclub am Lech Kaufering (RCLK) jüngst die 15. Welfenregatta ausgerichtet. Dabei mischten die heimischen Teams ganz vorne mit: Der Damenachter um Schlagfrau Regine Rössle holte Bronze. Auch beim Nachwuchs stellte der RCLK zwei Gewinnerteams.
Neue Besetzung
Seit einem Jahrzehnt

Seit einem Jahrzehnt

Schwifting – Bereits zum zehnten Mal findet heuer der Nissan-Cup beim Polo Club Landsberg-Ammersee, vom 24. bis 26. Mai, in Schwifting statt. Sechs international besetzte Mannschaften gehen hierbei wieder an den Start um den begehrten Pott.
Seit einem Jahrzehnt
Ein einziger Kritikpunkt

Ein einziger Kritikpunkt

Landsberg – Die beeindruckende Serie in der Landesliga Südwest hält – und richtig schwer kann es zur Zeit der TSV Landsberg nur sich selbst machen. Mit 1:0 (1:0) bezwang man den FC Königsbrunn.
Ein einziger Kritikpunkt
Krönender Abschluss

Krönender Abschluss

Landsberg – Beim Basketball-Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" vertraten die Mädchen vom IKG neben ihrer Schule auch den Freistaat Bayern. Sie verpassten die Endrunde und kehrten mit einem 11. Platz zurück an den Lech.
Krönender Abschluss
Begehrte Pokale

Begehrte Pokale

Landsberg – Bei herrlichem Frühlingswetter haben sich jüngst 30 Spieler zum Bouleplatz an der Lechstraße aufgemacht, um den von Oberbürgermeister Mathias Neuner gestifteten Pokal der Stadt Landsberg zu gewinnen. Bei der 11. Stadtmeisterschaft von BouleOver sicherte sich Gilbert Hoffer den Sieg.
Begehrte Pokale
Finale ganz knapp verpasst

Finale ganz knapp verpasst

Kaufering – Wichtige Punkte gesammelt haben die Kauferinger Rock´n´Roll Tänzer kürzlich in Worms. Beim großen Preis von Deutschland, ein relevantes Qualifikationsturnier, kamen Amelie Michalke und Markus Bauch in der B-Klasse auf Rang 8.
Finale ganz knapp verpasst
Erste Erfahrungen sammeln

Erste Erfahrungen sammeln

Landsberg – Zum Abschluss der Saison hat der TSV 1882 Landsberg jüngst ein Kinder- und Jugend-Freundschaftsturnier ausgerichtet. Dieses Einladungsturnier fand erstmalig in der Turnhalle der Grundschule in der Platanenstraße statt. Beste Mannschaft war hierbei die FT Jahn Landsberg.
Erste Erfahrungen sammeln
Bissige Verteidigung

Bissige Verteidigung

Landsberg – Die U17-Basketballerinnen der DJK haben bei der Bayerischen Meisterschaft im heimischen Sportzentrum knapp eine kleine Sensation verfehlt. Im Finale unterlagen sie mit 33:40 unglücklich der TG Würzburg.
Bissige Verteidigung
DJK-Mädels werden Bayerischer Vizemeister

DJK-Mädels werden Bayerischer Vizemeister

DJK-Mädels werden Bayerischer Vizemeister
Nicht in Schwung gekommen

Nicht in Schwung gekommen

Landsberg – Dem X-Press gingen in Fürth die Offensivkräfte und dann irgendwann auch die Luft aus. Bei den Franken Timberwolves gab es für die Landsberger Footballer eine 8:22-Niederlage – an gleicher Stelle hatte man auch in der vergangenen Saison bereits verloren.
Nicht in Schwung gekommen
Herbe Niederlage für den X-Press

Herbe Niederlage für den X-Press

Herbe Niederlage für den X-Press
Unterhaltsamer Kampf

Unterhaltsamer Kampf

Pflugdorf – Marcel Schrötter hat ein brillantes Wochenende beim Gran Premio de Espana mit seinem ersten Top-10-Ergebnis in der überaus kompetitiven Moto2TM Weltmeisterschaft gekrönt. Der 20-jährige Kalex-Pilot aus Pflugdorf trotzte seinen gesundheitlichen Problemen und kam er Platz 10 ins Ziel.
Unterhaltsamer Kampf
Zeit für den nächsten Schritt

Zeit für den nächsten Schritt

Landsberg – Im fünften Jahr nach der Gründung des HC Landsberg steht bei den Riverkings eine Zeitenwende an. Mit der Verpflichtung von Alex Wedl als Trainer der ersten Mannschaft wird ein klares Signal in Richtung Professionalisierung gesetzt.
Zeit für den nächsten Schritt
Heimvorteil und Selbstvertrauen

Heimvorteil und Selbstvertrauen

Landsberg – Zum zweiten Mal infolge hat sich die U17 weiblich der DJK Landsberg für die Bayerische Meisterschaft qualifiziert. Am kommenden Wochenende, 11. und 12. Mai, ist die DJK Gastgeber dieses Großereignisses und hat sich dementsprechende Ziele gesteckt: die Bayerische Meisterschaft zu gewinnen!
Heimvorteil und Selbstvertrauen
Butter vom Brot genommen

Butter vom Brot genommen

Landsberg – Es war ein Nackenschlag, der offensichtlich saß: Die Spieler des TSV Landsberg sanken auf den Meringer Rasen und konnten nicht fassen, was ihnen widerfahren war. Gerade hatte ihnen Amir Hajdarevic mit seinem Treffer zum 1:1 nach 91 Minuten und 55 Sekunden den Sieg entrissen.
Butter vom Brot genommen
100. Geburtstag

100. Geburtstag

Landkreis – Zum dritten Mal hat der Landkreis Landsberg die sportabzeichenfreudigsten Schulen eingeladen. In der Liebfrauenschule Dießen trafen sich neben den Gastgebern auch die Volksschulen Vilgertshofen, Igling, am Spitalplatz Landsberg, Denklingen und Pürgen.
100. Geburtstag
Saubere Übungen

Saubere Übungen

Landsberg – An Balken, Reck und Sprung haben vor Kurzem die sechs Leistungsturnerinnen der FT-Jahn E-Jugend ihr Können unter Beweis gestellt. Beim ersten Gaurunden-Wettkampf in Dießen belegte das Jahn-Team den 6. Platz in der 1. Liga unter zehn Mannschaften.
Saubere Übungen
Die richtige Einstellung

Die richtige Einstellung

Riederau – Trotz eisigen Temperaturen haben die Riederauer Triathleten beim Swim and Run in Würzburg wieder ihr Bestes gegeben. Das Training machte sich bezahlt und so holte Dr. Jürgen Schüppel bei den Erwachsenen den Sieg. Auch die Jugend holte wichtige Punkte für die Bayerischen Meisterschaften.
Die richtige Einstellung
Jahr voller Höhepunkte

Jahr voller Höhepunkte

Weil – Seit 85 Jahren gibt es den FC Weil, mittlerweile mit den vier Sparten Tennis, Volleyball, Turnen und Fußball. Die Mitgliederzahlen sind stabil, ebenso wie die Finanzen und so wurde Vorsitzender Peter Nießner wiedergewählt. Dieses Jahr ist das Jubiläumsjahr und so stehen einige Veranstaltungen an.
Jahr voller Höhepunkte
Internationale Ammersee-Premiere

Internationale Ammersee-Premiere

Dießen – Rasante Rennen haben sich die 18-Foot Skiffs auf dem Ammersee geliefert. Der Dießener-Segel-Club (DSC) richtete die erste Station des European Grand Prix aus. Sieger war das Team „Berlin Syndikat“ mit Max Friedrich vom DSC. Den 3. Platz erreichte das DSC-Boot um Christoph Hagenmeyer.
Internationale Ammersee-Premiere