Ressortarchiv: Landsberg

Erster gegen Letzter

Erster gegen Letzter

Landsberg – Anders hätte das Tor an diesem Tag für den TSV Landsberg wohl nicht fallen können: Irgendwie kam der Ball in der 81. Minute nach einer Flanke heraus zum aufgerückten Innenverteidiger Benjamin Hauke. Der stoppte das Spielgerät noch kurz und versenkte es trocken zum Siegtreffer.
Erster gegen Letzter
Viel Kampfgeist

Viel Kampfgeist

Landsberg – Bronze zum Saisonabschluss: Die Turnerinnen der D-Jugend der FT Jahn Landsberg haben beim 2. Gaurunden-Wettkampf in Dießen den 3. Platz erkämpft. Dabei landeten Selina Wittermann und Anna Weimer mit Platz 4 beziehungsweise 8 in den Top-Ten der 1. Liga.
Viel Kampfgeist
Ausgelassene Stimmung

Ausgelassene Stimmung

Kaufering – Hunderte Tanzbegeisterte haben am Wochenende wieder das Kauferinger Sportzentrum gerockt: beim 12. Via Claudia Cup des RRC. Katharina Müller und Patrick Becher ertanzten für die FT Jahn Platz 4. Das Kauferinger Showteam „Addicted2Dance“ wurde mit einem 2. Platz belohnt.
Ausgelassene Stimmung
Gerade noch in Ordnung

Gerade noch in Ordnung

Pflugdorf – In Japan hatte Marcel Schrötter am Wochenende endlich wieder Glück: Mit Rang 12 beim Rennen auf dem Twing Ring Motegi holte er vier WM-Punkte, erneut auf verkürzter Distanz. Schrötter begann eine rasante Aufholjagd von Startplatz 21 und erkämpfte sich so die Punkte.
Gerade noch in Ordnung
In Topform

In Topform

Prittriching – Gleich mit zwei Teams trat das Trainergespann Maria Greisl, Anna Lena Weber und Nadine Rossmeisl zur 2. Gaurunde in Dießen an. Besonders die D-Jugend war erfolgreich: Mit nur 1,5 Punkten Rückstand kam das Team auf Platz 2.
In Topform
Weiter auf Erfolgskurs

Weiter auf Erfolgskurs

Obermeitingen – Einen Auswärts- und drei Heimsiege feierten jüngst die Kegler des SSVO Obermeitingen. Sowohl die Damen 1 als auch die Herren 1 und zwei siegten daheim, die Damen 2 gewannen beim KSC Kegelzentrum. Lediglich das Mixed Team musste sich den Gegnern geschlagen geben.
Weiter auf Erfolgskurs
Nahezu unschlagbar

Nahezu unschlagbar

Penzing – Kürzlich starteten die Damen der Stockschützen des FC Penzing in die Wintersaison. Beim Deutschen Pokal in Waldkraiburg zeigten Maria und Verena Ruile, Kathrin Wehr und Marianne Geyer eine souveräne Leistung und sicherten sich ihren ersten nationalen Titel: Das Team wurde Pokalsieger 2013.
Nahezu unschlagbar
Schnell und hart gespielt

Schnell und hart gespielt

Landsberg – Mit den Riverkings wird in dieser Saison nicht gut Kirschen essen sein – das ist schon nach dem zweiten Punktspiel klar. Nach dem lockeren 10:1 gegen den SC Riessersee Ib hatte man mit den Sharks aus Kempten einen Gegner anderen Kalibers zu Gast und schickte ihn mit einer 3:0-Niederlage nach Hause.
Schnell und hart gespielt
Titelsegen bei der Generalprobe

Titelsegen bei der Generalprobe

Kaufering/Landsberg – Die Generalprobe der Landkreis-Rock´n´Roller ist am Samstag schon geglückt: „Addicted2Dance“ – die Showformation des VfL Kaufering – holte sich in Höchstädt den Schwäbischen Meistertitel. Zwei Schwäbische Vizemeister brachte die FT Jahn hervor: In der Schülerklasse holten Lara Ritter und Vincent Ludwig den Vize-Titel, in der Juniorenklasse gelang dies Katharina Müller und Patrick Becher. 
Titelsegen bei der Generalprobe
Tierische Teamleistung

Tierische Teamleistung

Windach – Sport für Mensch und Tier: Jüngst hat der Hundesportverein Windach wieder sein Herbstturnier der Leichtathletik mit dem Hund ausgerichtet. Abgesahnt hat dabei auch der Verein selbst: Als Team holten Franz Mösle und Andreas Süßmann beim „Shorty“-Wettkampf den 2. Platz – nur einer Mannschaft aus Österreich mussten sie sich geschlagen geben. Im Vierkampf siegte Chrissi Preuß mit „Bonny“ in der Altersklasse W35.
Tierische Teamleistung
FCP-Mädels auf der Siegerstraße

FCP-Mädels auf der Siegerstraße

Penzing – Bisher nicht aufzuhalten: Auch am zweiten Spieltag punkteten die Penzinger Volleyballerinnen bravourös. Obwohl man sich zunächst gegen Bobingen schwer tat, siegte der FCP dann deutlich. Klasse Volleyball wurde vor allem im zweiten Spiel gegen den SV Mauerstetten geboten. Die Penzinger besiegten die Gegnerinnen aus dem Allgäu souverän.
FCP-Mädels auf der Siegerstraße
Die Red Hocks bleiben am Drücker

Die Red Hocks bleiben am Drücker

Kaufering – Am Wochenende pausierte die 1. Floorball Bundesliga. Spielfrei hatten die Red Hocks Kaufering jedoch keineswegs: Gegen die Unihockey Igels Dresden galt es auswärts, eine große Hürde auf dem Weg in die nächste Runde auszuschalten. Mit einem 4:2-Sieg erreichen die Red Hocks die dritte Runde im Pokalspiel.
Die Red Hocks bleiben am Drücker
Ein Tor, ein Sieg

Ein Tor, ein Sieg

Ein Tor, ein Sieg
Nur ein Erfolgserlebnis

Nur ein Erfolgserlebnis

Landsberg – Der große Glanz fehlte diesmal, unter dem Strich kann das den Landesliga-Fußballern des TSV Landsberg aber egal sein – mit dem 1:0 (1:0) gegen den TSV Friedberg behält man weiterhin die Tabellenführung. „Wir haben eine gute erste Halbzeit gespielt und eine nicht so gute zweite“, befand Trainer Sven Kresin.
Nur ein Erfolgserlebnis
Vorbereitung läuft

Vorbereitung läuft

Landsberg – Nach dem Aufstieg ist vor der Regionalliga-Saison! Auch wenn für den Landsberg X-Press jetzt eine Pause ansteht, laufen die Planungen fürs nächste Jahr. Vor seinem Rückflug in die kanadische Heimat sprach der KREISBOTE mit Quarterback Jason Bertrand und X-Press-Präsident Knut Dins.
Vorbereitung läuft
Grenze der Unfairness

Grenze der Unfairness

Landsberg – Beeindruckendes zeigten die Riverkings im ersten Punktspiel in der Landesliga vor knapp 300 Zuschauern: Lediglich ein Drittel lang konnte der SC Riessersee beim 10:1 (2:1, 4:0, 4:0) mithalten, danach wurden er von den Gastgebern nach allen Regeln der Eishockey-Kunst auseinandergenommen.
Grenze der Unfairness
Das Unheil nahm seinen Lauf

Das Unheil nahm seinen Lauf

Plugdorf/Sepang – Alles andere als rund ist es für Marcel Schrötter beim Malaysian Motorcycle Grand Prix gelaufen. Zuerst ließ sich die Maschine nicht starten, dann stellte sich die Wahl der Reifen als absolute Fehlentscheidung heraus. Dennoch schaffte es der Pflugdorfer auf Platz 15 und holte damit gerade noch einen WM-Punkt.
Das Unheil nahm seinen Lauf
Hohe Messlatte

Hohe Messlatte

Penzing – Einen idealen Start erwischten die Penzinger Volleyball-Damen am vergangenen Samstag in heimischer Halle. Sowohl gegen Gersthofen, als auch gegen Bad Grönenbach stand am Ende ein überaus verdientes 3:0 auf dem Spielberichtsbogen.
Hohe Messlatte
Den Hammer überwinden

Den Hammer überwinden

Landkreis – Die Strecke vom München Marathon gleicht einer Sightseeing-Tour: Siegestor, Englischer Garten, Marienplatz, Leopoldstraße. Diese eindrucksvolle Strecke haben am Sonntag über 19000 Menschen zurückgelegt. Auch aus dem Landkreis traten zahlreiche Läufer die Herausforderung an.
Den Hammer überwinden
Zwei Sekunden in Führung

Zwei Sekunden in Führung

Kaufering – Gerade noch einmal gut gegangen: Zwei Sekunden vor Schluss haben die Red Hocks vom VfL Kaufering bei den Floorball Fighters Chemnitz den entscheidenden Treffer zum 5:4 gemacht. Damit hat das Team vom Lech jetzt acht Punkte auf dem Konto und besetzt den 3. Platz in der Tabelle.
Zwei Sekunden in Führung
Das Warten hat sich gelohnt

Das Warten hat sich gelohnt

Riederau – Mit zwei Gold-, einer Silber- und vier Bronzemedaillen haben die Riederauer Nachwuchstriathleten die Saison abgeschlossen. An der letzten Station der Bayerischen Meisterschaftsserie holte das Team in der Jugend A den Titel für den SCR, ebenso die Mannschaft der männlichen Jugend B.
Das Warten hat sich gelohnt
Die erste Reihe ist entscheidend

Die erste Reihe ist entscheidend

Landsberg – Mit einer klaren Niederlage und einem ebenso deutlichen Sieg schloss der HCL seine Vorbereitung auf die neue Saison ab. Dem 3:9 gegen Pfaffenhofen folgte ein 5:1 gegen Fürstenfeldbruck; am Freitag (20 Uhr) beginnt die Punktrunde mit dem Heimspiel gegen den SC Riessersee Ib.
Die erste Reihe ist entscheidend
Durchwachsene Vorbereitung

Durchwachsene Vorbereitung

Durchwachsene Vorbereitung
Stabile Abwehr

Stabile Abwehr

Landsberg – Zum Saisonauftakt haben sich die Landsberger Handballdamen in der Bezirksliga gegen den BSC Oberhausen II mit 21:18 durchgesetzt. In dem von beiden Seiten sehr intensiv geführten Spiel zeigten sich die Teams mit großem Einsatz und schenkten sich gegenseitig nichts.
Stabile Abwehr
Um Haaresbreite verpasst

Um Haaresbreite verpasst

Penzing – Mit einer tollen Leitung hat das Damenteam der Stockschützen des FC Penzing bei seiner zweiten Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft auf Sommerbahnen überzeugt – auch wenn man mit Platz 4 am Ende die Medaillenränge um Haaresbreite verpasste.
Um Haaresbreite verpasst
Geschwister vorn

Geschwister vorn

Kaufering – Beim Internationalen Fechtturnier der Junioren (U20) in Hof hat Marion Menzel gewonnen. Im Damendegen siegte sie dort bereits zum zweiten Mal. Ihr Bruder Wolfgang Menzel holte Bronze und damit stehen die Geschwister jeweils auf Platz 2 in der Bayerischen Rangliste.
Geschwister vorn
Neues Team, neues Glück

Neues Team, neues Glück

Pflugdorf/Aragon – Auf Erfolgskurs befand sich Marcel Schrötter beim letzten Grand Prix in Aragon. Der 20-Jährige kam als 12. ins Ziel. Doch er hatte auch einen weiteren Grund zur Freude: In der nächsten Saison fährt Schrötter für das französische Team „Tech 3 Racing“.
Neues Team, neues Glück
Fairness geht vor

Fairness geht vor

Penzing – Bronze für die U17 Frisbee-Mannschaft aus Penzing: Der Nachwuchs von „SOUL – Spirit of Ultimate Landsberg“ im FC Penzing hat bei der Deutschen Meisterschaft sein Können unter Beweis gestellt und den 3. Platz mit nach Hause gebracht.
Fairness geht vor
Bunt gemischte Boote

Bunt gemischte Boote

Kaufering – Die Ruderer aus Kaufering traten als Mixed-Team und Team „alt/jung“ bei der Prienathon Regatta auf dem Chiemsee an und brachten die Plätze 6 und 7 zurück an den Lech. Bei der Roseninsel Regatta in Starnberg holte der Herren-Achter den 36. Platz in der Gesamtwertung.
Bunt gemischte Boote
Red Hocks beweisen Nerven

Red Hocks beweisen Nerven

Kaufering – Die Red Hocks aus Kaufering bleiben auch in der 1. Bundesliga auf Erfolgskurs. Am vergangenen Wochenende siegte die Mannschaft bei den Red Devils Wernigerode. Der entscheidende Siegtreffer zum 7:8 gelang allerdings erst in der Verlängerung.
Red Hocks beweisen Nerven
Ein Hauch von Ascott

Ein Hauch von Ascott

Landsberg – Richtig herausgeputzt hatten sich Mensch und Tier für das Reitturnier beim RC Landsberg. Dabei gewannen Alexa Thurnhofer und Eva Maier die Kostüm Dressur. Jaqueline Fischer holte den Sieg beim Reiterwettbewerb für den Landsberger Club, ebenso wie Enya Reinhardt in der Pony-Führzügelprüfung.
Ein Hauch von Ascott
Nichts anbrennen lassen

Nichts anbrennen lassen

Landsberg – Stabil steht die Mannschaft um Trainer Sven Kresin in dieser Saison da und lässt sich kaum irritieren. Der TSV Landsberg siegte auch am vergangenen Wochenende wieder und ließ auch nach kuriosen Szenen nicht locker. Damit schickten die Landsberger den TSV Aindling mit 4:1 nach Hause.
Nichts anbrennen lassen
Durchbeißen bis zum Aufstieg

Durchbeißen bis zum Aufstieg

Landsberg – Es wäre ja nicht der X-Press gewesen, wenn es zum Schluss nicht wieder dramatisch geworden wäre. 1:21 Minuten waren im Play-Off-Finale noch zu spielen, als die Königsbrunn Ants bis an die 18-Yard-Linie vorgerückt waren – es drohte beim Stand von 21:13 noch die Verlängerung...
Durchbeißen bis zum Aufstieg
Aufstieg im dritten Anlauf

Aufstieg im dritten Anlauf

Aufstieg im dritten Anlauf