Ressortarchiv: Landsberg

Unschlagbare Disziplin

Unschlagbare Disziplin

Kaufering – Mit riesiger Moral haben es die Red Hocks wieder zum Erfolg gebracht. Am vergangenen Wochenende gastierten die Kauferinger beim amtierenden deutschen Meister MFBC Leipzig. Nach einem unglaublichen Spielverlauf und Toren am laufenden Band gewannen Kauferings Floorballer letztendlich mit 13:11.
Unschlagbare Disziplin
Nachwuchs gesucht

Nachwuchs gesucht

Landsberg – Es war einer der wichtigsten Punkte für Martin Hintermayr, bevor er auch für die kommende Saison beim Landsberg X-Press als Headcoach zusagte: Der Kader muss weiter verbessert werden. Nicht zuletzt diesem Zweck dient auch das „Offene Training“ am Samstag, 31. November, (ab 11 Uhr) im Landsberger Sportzentrum.
Nachwuchs gesucht
Erfolgreicher Gastgeber

Erfolgreicher Gastgeber

Landsberg – Zwei Tage lang war die Abteilung Leistungsturnen der FT Jahn jüngst Gastgeber des 2. Gaurundenwettkampfes. In der Isidor-Hipper-Halle haben über 250 E- und F-Jugend-Turnerinnen in vier verschiedenen Wettkämpfen gemessen. Die F-Jugend der FT Jahn verpasste mit Platz 4 knapp das Treppchen.
Erfolgreicher Gastgeber
Schmerzhafte Niederlage

Schmerzhafte Niederlage

Landsberg – „Unnötig und schmerzhaft.“ So bewertete der Landsberger Trainer Wiggerl Hoffmann die knappe 21:22-Niederlage seiner Mannschaft gegen den HC Gauting. Und tatsächlich waren die Gäste in Landsberg nicht der übermächtige Gegner.
Schmerzhafte Niederlage
Knappe Pleite

Knappe Pleite

Knappe Pleite
Höhen und Tiefen in der Moto2-WM

Höhen und Tiefen in der Moto2-WM

Pflugdorf – Die Saison in der Moto2-Weltmeisterschaft hat für den Pflugdorfer Marcel Schrötter gut begonnen. Zum Ende hin hatte er allerdings immer wieder mit Problemen unterschiedlichster Art zu kämpfen. Im nächsten Jahr wartet bereits eine neue Herausforderung, denn der 20-Jährige startet für einen anderen Rennstall. 
Höhen und Tiefen in der Moto2-WM
Eine einzige Nervenprobe

Eine einzige Nervenprobe

Landsberg – Zwei Punkte gewonnen oder einen verloren? Für Riverkings-Trainer Alex Wedl keine Frage: „Wir waren Bad Aibling in allen Belangen überlegen, das Spiel hätte klar an uns gehen müssen.“
Eine einzige Nervenprobe
Glanzlose Partie

Glanzlose Partie

Kaufering – Die Red Hocks Kaufering haben das Viertelfinale des Pokalwettbewerbs erreicht. Mit 3:4 setzten sie sich auswärts gegen die Dümptener Füchse durch, ließen dabei aber spielerischen Glanz vermissen und mussten lange um den Einzug in die nächste Runde bangen.
Glanzlose Partie
Erfolgsserie abgerissen

Erfolgsserie abgerissen

Landsberg – Nach zwei Monaten mit fünf Siegen und einem Unentschieden hat es den TSV Landsberg ausgerechnet im Heimspiel gegen Fürstenfeldbruck wieder einmal erwischt: Darin unterlag man mit 0:1 (0:1), da man an diesem Tag einige gute Chancen teilweise fast leichtfertig vergab.
Erfolgsserie abgerissen
Stets einen Schritt voraus

Stets einen Schritt voraus

Landsberg – Mit (fast) blütenweißer Weste haben die Riverkings ihr Wochenende abgeschlossen. Nach dem 4:1 gegen Holzkirchen und dem 6:0 in Schongau kehrten die Landsberger zurück auf Platz eins der Eishockey-Landesliga Süd/West. Jetzt hat man zwei Spitzenspiele vor heimischem Publikum vor der Brust.
Stets einen Schritt voraus
Erst Pflicht, dann Kür

Erst Pflicht, dann Kür

Penzing – Weiterhin dominieren die Penzinger Volleyballerinnen die Bezirksliga Schwaben. Am Wochenende setzte sich der FCP sowohl gegen den TSV Friedberg, als auch gegen den SV Mauerstetten II mit 3:0 durch. Erneut bleiben die Penzinger Damen damit ungeschlagen und bestätigten ihre Favoritenrolle.
Erst Pflicht, dann Kür
Rekorde und Bestzeiten

Rekorde und Bestzeiten

Kaufering – Vier Schwimmer des Schwimmteams Kaufering hatten sich für die Bayerischen Meisterschaften auf der 25-Meter-Bahn in Bayreuth qualifiziert. Unter der großen Konkurrenz holte Dominic Puchmayr die Silbermedaille über 50 Meter Schmetterling und dazu noch zwei 4. und zwei 5. Plätze.
Rekorde und Bestzeiten
Chancen vertan

Chancen vertan

Chancen vertan
Blütenweiße Weste

Blütenweiße Weste

Blütenweiße Weste
Entscheidung im letzten Drittel

Entscheidung im letzten Drittel

Kaufering – Den zweiten Tabellenplatz haben am vergangenen Sonntag die Red Hocks vor heimischem Publikum gefestigt. Damit reduzierten die Kauferinger den Punkteabstand auf Tabellenführer Weißenfels. Gegen den ETV Piranhhas Hamburg siegten die Roten vom Lech in einer lange spannenden Partie mit 7:4.
Entscheidung im letzten Drittel
Weiter auf Siegeskurs

Weiter auf Siegeskurs

Penzing – Sechs Siege in sechs Spielen: Mit den zwei 3:0-Siegen gegen den SSV Bobingen und die Reserve des DJK Don Bosco Augsburg wurden die Volleyballdamen des FC Penzing ein weiteres Mal ihrer Favoritenrolle gerecht. Die weibliche U20 des FCP konnte es den Damen leider nicht ganz gleichtun...
Weiter auf Siegeskurs
Zum Titel geflitzt

Zum Titel geflitzt

Landsberg – Zwei Meistertitel brachten die Einradfahrer des TSV Landsberg von den Bayrischen Einradartistik-Meisterschaften nach Hause. Saskia Unz siegte in der jüngsten Altersklasse U10. Bei den Großgruppen siegte der bayerische Juniorkader, zu dem auch einige Lechflitzer gehörten.
Zum Titel geflitzt
Eine halbe Stunde Druck

Eine halbe Stunde Druck

Landsberg – In Thannhausen waren sich ausnahmsweise einmal alle Parteien einig: Der TSV Landsberg hätte nach 15 Minuten deutlich höher als 0:1 im Rückstand liegen können. Zur Halbzeit hätten die Gäste dann viel klarer als 2:1 führen müssen – um zum Schluss die drei Punkte doch wieder mitzunehmen.
Eine halbe Stunde Druck
Punkte verfehlt

Punkte verfehlt

Pflugdorf – Das letzte Saisonrennen anlässlich des Gran Premio de la Comunitat Valenciana ist für Marcel Schrötter nicht ganz wunschgemäß verlaufen. Im finalen Rennen des Jahres fuhr Schrötter mit Platz 18 keine Punkte ein. Damit beendete er die Moto2-Weltmeisterschaft 2013 auf dem 17. Gesamtplatz.
Punkte verfehlt
Erfolg in Serie

Erfolg in Serie

Landsberg – Ein wenig zäh war die Geschichte, aber am Schluss eindeutig: Mit dem erwarteten Pflichtsieg gegen die Nature Boyz aus Forst setzten die Riverkings ihre Auswärts-Erfolgsserie fort. An diesem Wochenende (Freitag, 20 Uhr) gibt es für die Landsberger Fans dann endlich wieder ein Heimspiel.
Erfolg in Serie
Durchwachsenes Wochenende

Durchwachsenes Wochenende

Durchwachsenes Wochenende
Jeder erledigt seine Aufgabe

Jeder erledigt seine Aufgabe

Landsberg – Vier Drittel dauerte die Lehrstunde für die Riverkings am Wochenende, anschließend hatte man die Dinge wieder im Griff. Das Resultat: Eine überflüssige 2:3-Niederlage in Bad Tölz und ein letztlich klarer 6:3-Erfolg in Burgau.
Jeder erledigt seine Aufgabe
Perfekter Saisonabschluss

Perfekter Saisonabschluss

Kaufering – Auf dem Main zu Würzburg haben die Kauferinger Ruderer bei der Bocksbeutelregatta ihren Saisonabschluss gemeistert. Theis Hagemeister (16) vom Ruder Club am Lech Kaufering (RCLK) siegte bei den Junioren B. Die Masters-Ruderer des RCLK kamen in ihrer Klasse auf Platz 2.
Perfekter Saisonabschluss
Mission geglückt

Mission geglückt

Prittriching – Die Mission Titelverteidigung war für den TV Prittriching erfolgreich: In der dritten und letzten Runde um den Bayernpokal in Utting zogen die Burchinger alle Register und holten erneut den Sieg mitsamt Pokal.
Mission geglückt
Auf der Siegerstraße

Auf der Siegerstraße

Landsberg – Bei den Fußballern des TSV Landsberg ist man zwar eher für Zurückhaltung bekannt – irgendwann wird zu große Bescheidenheit aber unglaubwürdig. „Das Understatement nimmt uns jetzt keiner mehr ab“, so Trainer Sven Kresin nach dem 2:1 (0:0)-Erfolg im Spitzenspiel gegen den FC Gundelfingen.
Auf der Siegerstraße
Im Kostüm zur Medaille

Im Kostüm zur Medaille

Landsberg – Zwei Titel haben die Einradfahrer vom TSV Landsberg auf der Deutschen Freestyle Meisterschaft geholt. Mit dem Bayernkader kamen Amrei Schindelmann, Layla Martin, Lea Opitz und Theresa Zieglwalner auf Platz 1 in der Gruppenkür. Ebenfalls Gold bekamen Sophie und Lea Unz in der Paarkür.
Im Kostüm zur Medaille