Ressortarchiv: Landsberg

Auf in die Bayernliga?

Auf in die Bayernliga?

Landsberg – Es war alles für ein Topspiel angerichtet – und die rund 650 Zuschauer wurden nicht enttäuscht. In einer schnellen und hochklassigen Partie schlugen die Riverkings den Verfolger aus Geretsried mit 1:0 und machten damit vorzeitig die Meisterschaft in der Landesliga Süd/West perfekt.
Auf in die Bayernliga?
100 Prozent Erfolgsquote

100 Prozent Erfolgsquote

Landkreis – Deutlich gewachsten ist jetzt die Schiedsrichtergruppe (SRG) Ammersee-Fürstenfeldbruck: alle 29 Teilnehmer des Neulingskurses 2014 haben ihre Prüfung bestanden und können ab sofort eingesetzt werden.
100 Prozent Erfolgsquote
Arbeitssieg in der Hansestadt

Arbeitssieg in der Hansestadt

Kaufering – Die Floorballer der Red Hocks Kaufering sind von einem erfolgreichen Bundesligawochenende aus Hamburg zurückgekehrt. Der Höhepunkt dabei war ein unerwartet knapper 3:2-Sieg gegen die ETV Piranhhas am Samstagabend.
Arbeitssieg in der Hansestadt
Richtige Richtung

Richtige Richtung

Pflugdorf/Jerez – Die zweiten Testfahrten als Vorbereitung für die in einem Monat beginnende Moto2TM Weltmeisterschaft verliefen für Marcel Schrötter und seine Crew des französischen Teams Tech 3 wesentlich positiver als noch Valencia in der Vorwoche.
Richtige Richtung
Mehr Selbstvertrauen

Mehr Selbstvertrauen

Landsberg – Die Erleichterung war der ganzen Mannschaft anzusehen. Mit einem Arbeitssieg holten sich die Landsberger Handballer in der Bezirksoberliga gegen den TSV Murnau wichtige Punkte für den Klassenerhalt.
Mehr Selbstvertrauen
Wieder auf Kurs

Wieder auf Kurs

Wieder auf Kurs
Nach Krimi in die Play-Offs

Nach Krimi in die Play-Offs

Nach Krimi in die Play-Offs
Klare Verhältnisse

Klare Verhältnisse

Landsberg – Für die EA Schongau ging es um nichts mehr, sowohl in Richtung Auf- als auch Abstieg war vor dem Gastspiel in Landsberg alles erledigt. Beim 9:2-Sieg der Riverkings entgingen die Mammuts trotz Einsatz nur mit Glück einer zweistelligen Niederlage.
Klare Verhältnisse
Glanzparade

Glanzparade

Landsberg – Im Spitzenspiel der bezirksübergreifenden Oberliga (ÜBOL) musste die männliche C-Jugend der Landsberger Handballer als Spitzenreiter zum Tabellenzweiten SC Unterpfaffenhofen/Germering. Mit einem knappen  38:37-Sieg sicherten sie sich im vorletzten Saisonspiel die Meisterschaft.
Glanzparade
Nicht mehr zu bremsen

Nicht mehr zu bremsen

Kaufering – Zum fünften Mal infolge war das Kauferinger Sportzentrum am Wochenende ausverkauft. Und die Red Hocks ließen es sich nicht nehmen, den Fans einen grandiosen 6:3-Erfolg gegen die Floor Fighters Chemnitz zu bereiten. Damit zieht Kaufering in die Playoffs der 1. Bundesliga.
Nicht mehr zu bremsen
Marrague kommt als neuer Trainer

Marrague kommt als neuer Trainer

Landsberg – Als neuen Trainer ihrer 1. Herrenmannschaft haben die Landsberger Handballer Sofian Marrague verpflichtet. Der aktuelle Trainer Wiggerl Hofmann hatte zum Jahreswechsel mitgeteilt, dass er nach der Saison nicht mehr weiter machen wird.
Marrague kommt als neuer Trainer
Den Anschluss finden

Den Anschluss finden

Pflugdorf – Für Marcel Schrötter verlief der erste Test für die Saisonvorbereitungen nicht restlos wunschgemäß. Erstmals absolvierte der 21-jährige Pflugdorfer das Training für seinen neuen Rennstall Team Tech 3, doch die Bremsanlage machte ihm einen Strich durch die Rechnung.
Den Anschluss finden
Applaus von den Gegnern

Applaus von den Gegnern

Landsberg – Es gab nur eine Spielminute, in der der HC Landsberg in Oberstdorf kurz von der Siegesstraße abzukommen schien. Bei 12:01 Minuten zog sich Alexander Ott seine schwere Knieverletzung zu. Seine Mannschaftskollegen hatten kurz Schwierigkeiten, wieder ins Spiel zu finden, ansonsten waren sie klar überlegen...
Applaus von den Gegnern
Tierisches Dream-Team

Tierisches Dream-Team

Lengenfeld – Carmen Schäffler aus Lengenfeld-Pürgen und ihre beiden Hündinnen Banya und Treska sind ein wahres Dream-Team. Hauptberuflich ist Carmen Buchhalterin, aber ihre Leidenschaft gehört ihren beiden Mischlingen. Das tierische Team kam auf Platz 2 beim Wettbewerb „Doglive Multitalent“.
Tierisches Dream-Team
Herber Rückschlag

Herber Rückschlag

Landsberg – Einen Rückschlag im Kampf um die Vizemeisterschaft in der Bezirksliga, die auch zum Aufstieg in die Bezirksoberliga reichen würde, erlitten die Landsberger Handball-Damen. Beim Verfolger TSV Peißenberg kamen die Schützlinge von Trainer Falko Jahn mit 16:24 (8:14) unter die Räder.
Herber Rückschlag
Schiris bleiben im Amt

Schiris bleiben im Amt

Landkreis – Bei der Jahreshauptversammlung der Schiedsrichtergruppe (SRG) Ammersee-Füstenfeldbruck in Türkenfeld ist Christian Erdle mit klarem Votum als Obmann für vier Jahre wiedergewählt worden. Auch das bisherige Führungsteam wird seine Arbeit für die SRG weiter fortsetzen.
Schiris bleiben im Amt
Patzer ohne große Folgen

Patzer ohne große Folgen

Landsberg – An die Auftritte in Bad Wörishofen hatte man schon zuvor beim HC Landsberg nicht die besten Erinnerungen und auch diesmal bekleckerte man sich nicht mit Ruhm. Nach einer nur teilweise überzeugenden Vorstellung unterlagen die Riverkings mit 2:3. Allerdings patzten auch die Verfolger.
Patzer ohne große Folgen
Fünf Punkte bis zur Meisterschaft

Fünf Punkte bis zur Meisterschaft

Penzing – Erste Niederlage für die Penzinger Volleyballerinnen in dieser Bezirksliga-Saison: Nach fünf Sätzen gegen den TSV Bad Grönenbach fehlte am Ende das Quäntchen Glück. Gegen Buchloe konnten sie aber punkten. Penzing hat damit am vergangenen Samstag alle Chancen auf die Meisterschaft gewahrt.
Fünf Punkte bis zur Meisterschaft
"Ganz ordentlich gespielt"

"Ganz ordentlich gespielt"

Landsberg – Die nächste Niederlage haben die Handballer des TSV Landsberg in der Bezirksoberliga einstecken müssen. Beim TSV Gilching liefen sie ständig einem Rückstand hinterher und konnten die Partie nicht mehr drehen. Sie ging am Ende mit 30:25 Toren verloren.
"Ganz ordentlich gespielt"
Kraft tanken

Kraft tanken

Kaufering – Da lässt sich’s gut Kraft tanken: In einem 6x27 Meter großen Kraftraum können sich die Aktiven des Ruder Clubs am Lech Kaufering (RCLK) fortan gut auf die Saison vorbereiten. Mit viel Eigenleistung haben die Rude­rer den Anbau errichtet – rechtzeitig zum 25-jäh­rigen Clubjubiläum.
Kraft tanken
Kicken für den guten Zweck

Kicken für den guten Zweck

Hurlach/Holzhausen – Faire Spiele, super Stimmung, reiche Spenden – das ist die Bilanz des Benefiz-Fußballturniers zugunsten des Fördervereins von Regens Wagner Holzhausen. In der Sport- und Kulturhalle Hurlach traten zehn Mannschaften an. Den 1. Platz belegte die Firma Hilti aus Kaufering.
Kicken für den guten Zweck
"Nur" ein Riesentorlauf

"Nur" ein Riesentorlauf

Landsberg – Rasant bergab ging es auch heuer wieder für die Skifahrer aus dem gesamten Landkreis beim mittlerweile 71. Landsberger Skitag. Die Titel Kreismeister sowie auch Alpenvereinsmeister räumte Vincent Reuter ab. Vereinsmeisterin wurde Susanne Wolf, Sandra Roth ist neue Kreismeisterin.
"Nur" ein Riesentorlauf