Ressortarchiv: Landsberg

Daniel Menge und Andreas Geisberger bleiben Riverkings

Daniel Menge und Andreas Geisberger bleiben Riverkings

Landsberg – Gute Nachrichten vom HC Landsberg. Daniel Menge und Andreas Geisberger bleiben den Riverkings auch zukünftig als Spieler erhalten. Außerdem hat der Dauerkartenvorverkauf begonnen.
Daniel Menge und Andreas Geisberger bleiben Riverkings
Der Landsberger X-Press schlägt die Burghausen Crusaders mit 40:14 und sichert sich Tabellenplatz 3

Der Landsberger X-Press schlägt die Burghausen Crusaders mit 40:14 und sichert sich Tabellenplatz 3

Landsberg – Die laufende Spielsaison hat der Landsberger X-Press mit einem Sieg beendet. Gegen die Burghausen Crusaders konnten sich die X-Men mit einem stolzen 40:14 durchsetzen. Das bedeutet den endgültigen Tabellenplatz 3 in der Regionalliga Süd. Zu der großen Freude mischte sich allerdings auch ein bisschen Wehmut. Für Sascha Wein und Alexander Brosch war es das letzte Mal, dass sie für die Landsberger aufliefen.
Der Landsberger X-Press schlägt die Burghausen Crusaders mit 40:14 und sichert sich Tabellenplatz 3
Piet Berden ist neuer Bayerischer Meister im Rudern

Piet Berden ist neuer Bayerischer Meister im Rudern

Kaufering/München – Bei der Bayerischen Meisterschaft der Ruderer schnitten die Sportler vom Kauferinger Ruder Club richtig gut ab. Es gab Gold für Piet Berden, Silber für den Doppelzweier und Bronze für einen Doppel-Vierer.
Piet Berden ist neuer Bayerischer Meister im Rudern
Hitze, Bikes und Rekorde am Schatzberg in Dießen

Hitze, Bikes und Rekorde am Schatzberg in Dießen

Dießen – Die vorhergesagten Gewitter blieben aus, was den Veranstalter freute. Die Teilnehmer bei der 12-Stunden-Europameisterschaft der Mountainbiker in Dießen, hätten gegen eine Abkühlung durch einen Regenschauer vielleicht gar nichts einzuwenden gehabt, da ihnen die Hitze ordentlich zusetzte. Schwülheiße und schweißtreibende Temperaturen hielten die Radler aber nicht davon ab, rund um den Schatzberg in die Pedale zu treten.
Hitze, Bikes und Rekorde am Schatzberg in Dießen
TSV Landsberg gewinnt gegen TSV Gilching mit 4:1

TSV Landsberg gewinnt gegen TSV Gilching mit 4:1

Landsberg– Der Siegeszug der Landsberger Herren geht weiter. Mit dem 4:1-Erfolg über den TSV Gilching feierten die Lechstädter den vierten Sieg im vierten Spiel und bleiben damit Tabellenführer.
TSV Landsberg gewinnt gegen TSV Gilching mit 4:1
Schulen aus dem Landkreis bekommen Sportabzeichen

Schulen aus dem Landkreis bekommen Sportabzeichen

Landkreis – Sport ist Mord? Nein, absolut nicht. Die Schüler aus dem Landkreis haben es vorgemacht. Sie zeigen, wie man Spaß an der Bewegung haben kann. Die sportfreudigsten Schulen wurden dafür sogar ausgezeichnet.
Schulen aus dem Landkreis bekommen Sportabzeichen
24-Stunden-Regatta wartet mit Überraschung auf

24-Stunden-Regatta wartet mit Überraschung auf

Landsberg /Ammersee – Bei der diesjährigen 24-Stunden-Regatta auf dem Ammersee konnten die Segler vom Segelclub Landsberg am Lech (SCLL) überzeugen. Wolfgang Steuerer vom Ammersee-Segelclub holte sich zwar den Gesamtsieg, aber Werner Manhardt erreichte Platz 3.
24-Stunden-Regatta wartet mit Überraschung auf
Der Kauferinger Julius Egen-Gödde ist seit dieser Saison Assistent in der Bundesliga

Der Kauferinger Julius Egen-Gödde ist seit dieser Saison Assistent in der Bundesliga

Kaufering – „Das ist jetzt der erste Schritt, um da reinzukommen.“ Mit „da“ meint der Kauferinger Schiedsrichter Julius Egen-Gödde die Fußball-Bundesliga. In der er in der Saison 2018/19 bei den A-Junioren mitmischen darf. Pfeifen darf er aber noch nicht. Vorerst hat er nur die Flagge des Linienrichters in der Hand. Aber irgendwann kann er vielleicht mal der Mann sein, der dem 1. FC Bayern den entscheidenden Elfmeter gibt.
Der Kauferinger Julius Egen-Gödde ist seit dieser Saison Assistent in der Bundesliga
12-Stunden-Mountainbike-Europameisterschaft hält morgen Einzug in Dießen

12-Stunden-Mountainbike-Europameisterschaft hält morgen Einzug in Dießen

Dießen - Viel wird derzeit in und um den Start-Ziel-Bereich am Dorfplatz im Dießener Ortsteil Wengen gewerkelt. Die letzten Handgriffe für die Dießener 12-Stunden-Mountainbike-Europameisterschaft am Samstag werden getätigt. Dann erfolgt um 8 Uhr der Startschuss für das Rennen rund um den Schatzberg. Das Rennen, das zum sechsten Mal ausgetragen wird, ist bei den Sportlern sehr beliebt. Im vergangenen Jahr wurde zum dritten Mal in Folge die 400er Marke geknackt. Bei der Premiere im Jahre 2013 waren es noch 298 Starter, die sich auf die Strecke wagten.
12-Stunden-Mountainbike-Europameisterschaft hält morgen Einzug in Dießen
Neues beim HCL: Gäbelein bleibt, zwei Nachwuchsspieler kommen

Neues beim HCL: Gäbelein bleibt, zwei Nachwuchsspieler kommen

Landsberg – Einer bleibt, zwei kommen: Sven Gäbelein wird weiterhin für die HC Landsberg Riverkings den Puck schießen. Neu dabei sind die beiden Jung-Talente Jakob Schwarzfischer und Benedikt Bauer: beide aus der hauseigenen Nachwuchsschmiede.
Neues beim HCL: Gäbelein bleibt, zwei Nachwuchsspieler kommen
Heimerer Baskets belegen 5. Platz bei Altstadtfestturnier

Heimerer Baskets belegen 5. Platz bei Altstadtfestturnier

Landsberg – „Die Vorbereitung auf die kommende Saison wird deutlich besser laufen als letztes Jahr.“ Das haben die Verantwortlichen der Herren 1 der DJK Landsberg versprochen. Beim Altstadtfestturnier in Fürstenfeldbruck hat sich gezeigt, dass da noch Luft nach oben ist. Am Ende konnten die Heimerer Baskets den 5. Platz belegen. Der Weg dahin war aber holprig. Neuzugang Christian Hornung zeigte sich als echte Bereicherung für das Team.
Heimerer Baskets belegen 5. Platz bei Altstadtfestturnier
Ruderinnen des Ammersee-Gymnasiums sind Bayerische Vize-Meister

Ruderinnen des Ammersee-Gymnasiums sind Bayerische Vize-Meister

Dießen – Mit einer beeindruckenden Erfolgsserie endete für die Ruderer des Ammersee-Gymnasiums (ASG) das aktuelle Schuljahr. Beim Landesfinale der Bayerischen Schülermeisterschaften „Jugend trainiert für Olympia“ traten die ASG-Ruderer mit vier Mannschaften an. Die jüngsten Mädels holten sich sogar den Vize-Titel.
Ruderinnen des Ammersee-Gymnasiums sind Bayerische Vize-Meister
3:1 gegen SV Mering: TSV Landsberg feiert dritten Sieg im dritten Spiel

3:1 gegen SV Mering: TSV Landsberg feiert dritten Sieg im dritten Spiel

3:1 gegen SV Mering: TSV Landsberg feiert dritten Sieg im dritten Spiel
Landsberger Footballer schlagen Fursty Razorbacks mit 31:28

Landsberger Footballer schlagen Fursty Razorbacks mit 31:28

Landsberg – Im Prestigeduell zwischen dem X-Press und den Fursty Razorbacks konnten sich die X-Men am Samstag überraschend gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer aus Fürstenfeldbruck durchsetzen. Mit einem dramatischen und in der letzten Minute der Spielzeit erzielten Field Goal sicherte der X-Press den Heimsieg von 31:28.
Landsberger Footballer schlagen Fursty Razorbacks mit 31:28
Ein Motorsportevent der besonderen Art

Ein Motorsportevent der besonderen Art

Landsberg – Qualmende Reifen und tosende Motoren. Beim Tacho Karacho Rollerbeschleunigungsrennen war einiges los. Selbst das wechselhafte Wetter konnte den Vespa-Fans nichts anhaben.
Ein Motorsportevent der besonderen Art
Hubert Baur und seine Crew werden heimische Sieger bei Ammersee Classics

Hubert Baur und seine Crew werden heimische Sieger bei Ammersee Classics

Riederau – Was für eine Fahrt! Bei der traditionellen „Holzpokal-Regatta“ der Ammersee Classics konnte sich der Obermühlhauser Hubert Bauer mit seiner „Herzblut-Crew“ an den ersten Platz segeln.
Hubert Baur und seine Crew werden heimische Sieger bei Ammersee Classics
Martina Hierle: Mit Vielseitigkeit zur neuen Bayerischen Meisterin

Martina Hierle: Mit Vielseitigkeit zur neuen Bayerischen Meisterin

Prittriching – Jetzt ist es offiziell! Marina Hierle vom TV Prittriching gehört zur Elite im Jahn Neunkampf. Beim letzten Wettkampf hat sie ihre starke Konkurrenz hinter sich gelassen und darf sich nun Bayerische Meisterin nennen. Auch die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft ist ihr sicher.
Martina Hierle: Mit Vielseitigkeit zur neuen Bayerischen Meisterin
Drei Punkte und Tabellenführung nach der Heimpremiere

Drei Punkte und Tabellenführung nach der Heimpremiere

Landsberg - So kann's gerne weitergehen: Nach dem 2:0-Auswärtssieg in Geretsried haben die Kicker des TSV Landsberg gestern Abend im 3C-Sportpark den nächsten Erfolg eingefahren. Mit einem überzeugenden Auftritt bei der Landesliga-Heimpremiere feierten die Mannen um Coach Muriz Salemovic ein 3:0 gegen den FC Gundelfingen. Torschützen waren David Anzenhofer (Elfmeter), Philipp Siegwart und Manuel Detmar. Mit zwei Dreiern rangiert der TSV Landsberg nun aufgrund des besseren Torverhältnisses auf Platz 1 der Landesliga Südwest - punktgleich mit Garmisch und dem SV Egg/Günz. Am kommenden Sonntag müssen die Lechstädter ab 15 Uhr beim SV Mering ran.
Drei Punkte und Tabellenführung nach der Heimpremiere
VFL Denklingen sichert sich den Titel im VR-Bank Cup

VFL Denklingen sichert sich den Titel im VR-Bank Cup

Landkreis – 16 Mannschaften und 168 Tore: Am Sonntag ging das größte Fußball-Turnier mit einem furiosen Elfmeter-Finale zu Ende. Bereits zum fünften Mal traten die Mannschaften zum VR-Bank Cup statt. Alle ersten Herrenmannschaften der Vereine im Landkreis sind dabei aufgerufen, um den Titel des Fußball-Landkreismeisters zu spielen. Holte sich in den letzten drei Jahren die FT Jahn Landsberg diesen Titel und beanspruchte damit den Wanderpokal für sich, war es heuer der VFL Denklingen, der nach einem spannenden und packenden Finale den neuen Pokal mit nach Hause nahm.
VFL Denklingen sichert sich den Titel im VR-Bank Cup
Landsberg X-Press: Partie in Passau abgebrochen

Landsberg X-Press: Partie in Passau abgebrochen

Landsberg/Passau – Für das letzte Auswärtsspiel des Landsberg X-Press ging es am Sonntag zu den Passau Pirates, die weiterhin um den Klassenerhalt kämpfen müssen. Der Tabellenvorletzte verfügt jedoch über ein starkes Passspiel und war somit durchaus in der Lage, die Defense der Gäste aus Landsberg zu fordern.
Landsberg X-Press: Partie in Passau abgebrochen
Rekord beim Ammersee-Triathlon

Rekord beim Ammersee-Triathlon

Dießen – Nicht kälter als 20 Grad und nicht wärmer als 30 Grad. So liebt es der Triathlet. Diese optimalen Bedingungen waren beim Ammersee-Triathlon in Dießen geboten. Die Lufttemperarturen pendelten sich in hochsommerlichen Region ein und auch das Wasser bot mit gut 21 Grad ideale Voraussetzungen, die letztlich auch dazu beitrugen, dass bei der 20. Auflage des Traditionsbewerb eine neuer Teilnehmerrekord zu verzeichnen war.
Rekord beim Ammersee-Triathlon
Landsberger Basketballer: Projekt Wiederaufstieg läuft 

Landsberger Basketballer: Projekt Wiederaufstieg läuft 

Landsberg – In zwei Monaten startet bei den Landsberger Basketballern das Projekt Wiederaufstieg. Deshalb läuft die Saisonplanung derzeit auf Hochtouren. Zu dem Team stoßen Sharif Hudson und Kenneth Ryan Wilson-Broker als neuer Trainer.
Landsberger Basketballer: Projekt Wiederaufstieg läuft 
Marcel Schrötter: "nur" Platz 6 auf dem Sachsenring

Marcel Schrötter: "nur" Platz 6 auf dem Sachsenring

Pflugdorf/Sachsenring – „Im Großen und Ganzen zufrieden“: So beurteilt der Pflugdorfer Marcel Schrötter sein Abschneiden beim neunten WM-Lauf der Saison, dem Heim-Grand-Prix im Sachsenring am vergangenen Sonntag. Dass der letzte Rest zur vollständigen Zufriedenheit fehlt, liegt daran, dass der Pflugdorfer erst kurz vor der Ziellinie ein weiteres Top-Fünf-Ergebnis verspielte.
Marcel Schrötter: "nur" Platz 6 auf dem Sachsenring
Am Wochenende geht Schrötter beim Sachsenring an den Start

Am Wochenende geht Schrötter beim Sachsenring an den Start

Dießen - Bevor es für Marcel Schrötter in die wohlverdiente Sommerpause geht, muss er beim Heim-Grand-Prix auf dem Sachsenring noch einmal zeigen, was er drauf hat. Natürlich ist sein Ziel klar: ganz oben auf dem Podium stehen.
Am Wochenende geht Schrötter beim Sachsenring an den Start
Mit Leidenschaft und Ehrgeiz auf der Rennstrecke – der Landsberger Sebastian Arnold

Mit Leidenschaft und Ehrgeiz auf der Rennstrecke – der Landsberger Sebastian Arnold

Landsberg – „Motoren, Lautstärke, Abgase – das hat mich immer schon fasziniert“, erzählt der Landsberger Sebastian Arnold. Wen wundert es da, dass das Motorradfahren zu seiner größten Leidenschaft werden sollte. Mit nur 13 Jahren fing alles an. Jetzt fährt er erfolgreich Rennen. Vor Kurzem konnte auf dem Sachsenring mit seinem Team sogar den 3. Platz belegen.
Mit Leidenschaft und Ehrgeiz auf der Rennstrecke – der Landsberger Sebastian Arnold
Christine Geiger feiert Rennrad-Marathon-Debut in den Dolomiten: Platz 18

Christine Geiger feiert Rennrad-Marathon-Debut in den Dolomiten: Platz 18

Kinsau/Corvara – Die Sonne lachte bereits um 6.30 Uhr über die Gipfel der Dolomiten als der Start für eines der populärsten und wohl schönsten Radrennen der Welt erfolgte: den Marathona dles Dolomites. Unter den mehr als 9.000 Startern war auch eine junge Frau aus dem Landkreis: Christine Geiger. Mit großem Erfolg: Die 28-jährige Kinsauerin fuhr bei ihrem Marathon-Debut unter die Top 20.
Christine Geiger feiert Rennrad-Marathon-Debut in den Dolomiten: Platz 18
Doppelsieg für die Penzinger Heimmannschaften

Doppelsieg für die Penzinger Heimmannschaften

Penzing – Auch am zweiten Turnierwochenende der Penzinger Volleyballabteilung hätte es nicht besser laufen können. Passend zum Wetter strahlten sowohl die Damenmannschaft, als auch ein Mixed-Team der Gastgeber um die Wette. Sie konnten sich einen Doppelsieg sichern.
Doppelsieg für die Penzinger Heimmannschaften
TSV Landsberg schließt Testspielphase mit 2:1 gegen TSV Schwaben Augsburg ab

TSV Landsberg schließt Testspielphase mit 2:1 gegen TSV Schwaben Augsburg ab

Landsberg – Jetzt wird es langsam ernst. Am Samstag beginnt die Saison der Landesliga Südwest. Die Fußballer vom TSV Landsberg haben das letzte Testspiel der Sommervorbereitung gerade erst hinter sich. Gegen den TSV Schwaben Augsburg haben sie sich mit 2:1 durchgesetzt.
TSV Landsberg schließt Testspielphase mit 2:1 gegen TSV Schwaben Augsburg ab
Mit 49:19 verweisen die Landsberger die Neu-Ulmer Spartans auf ihre Plätze

Mit 49:19 verweisen die Landsberger die Neu-Ulmer Spartans auf ihre Plätze

Landsberg – Zwei Wochen lang hatten sie spielfrei und Zeit sich zu erholen. Und das scheinen die Footballer vom X-Press auch getan zu haben. Denn beim Heimspiel gegen die Neu-Ulm Spartans konnten die X-Men mit einer starken Leistung überzeugen und sich so den Sieg mit 49:19 sichern.
Mit 49:19 verweisen die Landsberger die Neu-Ulmer Spartans auf ihre Plätze
Sachsentrail: Bronze für Konrad Vogl

Sachsentrail: Bronze für Konrad Vogl

Reichling – 70,3 Kilometer und 1.810 Höhenmeter sind schon eine Ansage. Die meisten würden wohl recht schnell das Handtuch schmeißen. Nicht so der Reichlinger Ultraläufer Konrad Vogl. Er erkämpfte sich die Bronzemedaille.
Sachsentrail: Bronze für Konrad Vogl
Beim Saisonauftakt schaffte es die TG Prittriching-Moorenweis auf Platz 4

Beim Saisonauftakt schaffte es die TG Prittriching-Moorenweis auf Platz 4

Prittriching – Die Turner der Turngemeinschaft Prittriching-Moorenweis hatte ihre erste Bewährungsprobe. Mit Saisonstart müssen sie in der Bayernliga alles geben. Beim ersten Wettkampf in Lichtenfels haben sie das Treppchen allerdings knapp verfehlt.
Beim Saisonauftakt schaffte es die TG Prittriching-Moorenweis auf Platz 4
Neuer Riverking für Landsberg

Neuer Riverking für Landsberg

Neuer Riverking für Landsberg
HC Landsberg verpflichtet Topscorer Tyler Wiseman

HC Landsberg verpflichtet Topscorer Tyler Wiseman

Landsberg – Mit einer absoluten Knallermeldung konnten diese Woche die Verantwortlichen der Riverkings aufwarten: Der 25-jährige Kanadier Tyler Wiseman schnürt in der neuen Saison die Schlittschuhe für den HC Landsberg.
HC Landsberg verpflichtet Topscorer Tyler Wiseman
TSV Landsberg scheitert beim TuS Geretsried mit 2:4 – Richtiger Zeitpunkt

TSV Landsberg scheitert beim TuS Geretsried mit 2:4 – Richtiger Zeitpunkt

Landsberg – Nach vier Wochen intensiver Vorbereitung kam es am Sonntag zum ersten Gradmesser für die Mannschaft des TSV Landsberg gekommen – in der Pokalrunde. Das Spiel fand noch mitten in der Vorbereitung statt. Dementsprechend das Ergebnis: Mit einer 4:2-Packung schickte die TuS Geretsried die Lechstädter auf die Heimreise.
TSV Landsberg scheitert beim TuS Geretsried mit 2:4 – Richtiger Zeitpunkt
Motorsport: Schrötter auf Platz 4 bei World Championship

Motorsport: Schrötter auf Platz 4 bei World Championship

Landkreis – Marcel Schrötter hat vergangene Woche den Sprung unter die besten drei bei der World Championship in den Niederlanden knapp verfehlt. Er landete auf Platz 4. Allerdings hat er zeitgleich einen neuen Vertrag für 2019 und 2020 unterschrieben. Damit bleibt er noch mindestens zwei weitere Jahre bei Dynavolt Intact GP.
Motorsport: Schrötter auf Platz 4 bei World Championship