Ressortarchiv: Landsberg

Landsbergs TSV-Handballer auf einem guten Weg?

Landsbergs TSV-Handballer auf einem guten Weg?

Landsberg – Den nächsten sportlichen Schritt nach vorne wollten die Herren der Landsberger TSV-Handballer in dieser Saison machen. Besser als im Vorjahr abschneiden, lautet das Minimalziel. Und man hoffte, mit Trainer Sofian Marrague den personellen Aderlass der letzten Jahre mit der weiteren Entwicklung der Mannschaft ausgleichen zu können. Eine Zwischenbilanz.
Landsbergs TSV-Handballer auf einem guten Weg?
Die Red Hocks Kaufering wieder auf Playoff-Kurs

Die Red Hocks Kaufering wieder auf Playoff-Kurs

Kaufering – Nach einem etwas verpatzten Saisonstart dürfen die Bundesliga-Floorballer der Red Hocks Kaufering zum Jahreswechsel nun doch noch ein zufriedenes Resümee ziehen. „Wir liegen im Soll“, kommentierte Spielertrainer Tobias Hutter, nachdem sein Team das Heimspiel gegen die Red Devils Wernigerode überraschend mit 11:8 gewonnen hatte. Obwohl Hutter selbst an sechs Toren beteiligt gewesen war, sicherte sich die Best-Player-Trophäe dennoch ein anderer Kauferinger.
Die Red Hocks Kaufering wieder auf Playoff-Kurs
Red Hocks 2 scheitern im Pokal-Achtelfinale

Red Hocks 2 scheitern im Pokal-Achtelfinale

Kaufering – „Klein Klein gegen Groß – auf los geht’s los!“, hieß es jüngst für die zweite Mannschaft der Red Hocks Kaufering. Schon im Vorfeld des Pokalachtelfinals wusste die junge Truppe, dass eher der Nikolaus Bikinimodel, als ein Einzug in die nächste Runde gegen Rekordmeister UHC Weißenfels Realität werden würde. Mit 4:16 ging die Angelegenheit deutlich, aber respektabel, aus.
Red Hocks 2 scheitern im Pokal-Achtelfinale
Penzings Eisstock-Ladys holen sich den Bayernpokal

Penzings Eisstock-Ladys holen sich den Bayernpokal

Penzing – Eine Sensation jagt die nächste bei den Stockschützen in Penzing, die sich gerade mitten in der Wintersaison befinden. Nach dem 2. Platz für die Herren beim Europa-Pokal und dem Vizetitel für Verena Ruile bei der Bayerischen sorgt nun die Damenmannschaft für das erste große Gold diesen Winter – beim Bayernpokal.
Penzings Eisstock-Ladys holen sich den Bayernpokal
Jürgen Stolz ist Vizeweltmeister im Schlittenhunderennen

Jürgen Stolz ist Vizeweltmeister im Schlittenhunderennen

Penzing – Jürgen Stolz hat schon etliche Wettkämpfe bestritten und ist dabei auch oft auf dem Treppchen gestanden. Aber der Erfolg gebührt nicht nur ihm allein. Immer an seiner Seite: Seine Huskys. Denn Stolz ist leidenschaftlicher Schlittenhunderennfahrer. Allein in diesem Jahr sind sie unter anderem Deutscher Meister geworden und haben sich den 2. Platz bei der Weltmeisterschaft in der Slowakei geholt.
Jürgen Stolz ist Vizeweltmeister im Schlittenhunderennen
HSB machen sich zu Weihnachten selbst ein Geschenk

HSB machen sich zu Weihnachten selbst ein Geschenk

Landsberg – Am Sonntag mussten die Heimerer Schulen Baskets beim TSV Grünwald antreten – und machten es unnötig spannend. Im letzten Viertel hätten sie fast eine 18-Punktführung verspielt. Aber am Ende stand dann doch der 76:70-Sieg.
HSB machen sich zu Weihnachten selbst ein Geschenk
Floorball: Pokalsaison endet für Bundesligateam mit einer Niederlage

Floorball: Pokalsaison endet für Bundesligateam mit einer Niederlage

Kaufering – Im Pokalachtelfinale trafen die Red Hocks Kaufering am vergangenen Samstag auf den Zweitligist SSF Dragons Bonn. Die Bonner spielen in der zweiten Liga ganz oben mit und wollen dieses Jahr den Aufstieg realisieren. Gegen diesen schweren Gegner mussten sich die Kauferinger mit geschlagen geben.
Floorball: Pokalsaison endet für Bundesligateam mit einer Niederlage
150 Teilnehmer bei Premiere des Nikolaus-Lauf in Dießen 

150 Teilnehmer bei Premiere des Nikolaus-Lauf in Dießen 

Dießen – Handschuhe gehören bei Laufveranstaltungen im Winter zu der Standardausrüstung. In Dießen bei der Premiere des Nikolaus-Laufs kam außerdem noch die rote Mütze hinzu. Geschätzt die Hälfte der knapp 150 Starter gingen bei der Nachfolgeveranstaltung des Silvesterlaufs am Ammersee rotbemützt ins Rennen.
150 Teilnehmer bei Premiere des Nikolaus-Lauf in Dießen 
Riverkings unterliegen den Gästen aus Füssen mit 3:7

Riverkings unterliegen den Gästen aus Füssen mit 3:7

Landsberg – Beim Klassentreffen des ehemaligen EVL-Stadionsprechers Michael „Drummy“ Riedl traf das Team der Riverkings auf den EV Füssen. Riedl sorgte bereits vor dem Spiel für Stimmung auf den Rängen. Unterstützt wurde er dabei von den Fans aus dem Block D, diese warteten mit einer großen Choreografie auf. Doch die Freude und gute Laune währte nicht lange. Auf dem Eis mussten die Riverkings eine Niederlage einstecken.
Riverkings unterliegen den Gästen aus Füssen mit 3:7
Zweitbestes WM-Ergebnis der Geschichte: Floorball-Nationalteam wird Sechster

Zweitbestes WM-Ergebnis der Geschichte: Floorball-Nationalteam wird Sechster

Kaufering/Prag – Dass die deutsche Floorball-Nationalmannschaft nach der Weltmeisterschaft so gut wie noch nie zuvor in der Weltrangliste platziert ist, dazu haben in den letzten Wochen auch einige Kauferinger beigetragen. Denn mit dem 6. Platz in Prag schiebt sich Schwarz-Rot-Gold nun auf den fünften Rang des Weltfloorballs vor.
Zweitbestes WM-Ergebnis der Geschichte: Floorball-Nationalteam wird Sechster
Letztes Heimspiel der HSB vor der Winterpause endet mit 67:48-Erfolg

Letztes Heimspiel der HSB vor der Winterpause endet mit 67:48-Erfolg

Landsberg – Die Heimerer Schulen Baskets konnten an ihrem letzten Spieltag einen ungefährdeten Sieg feiern. Mit 67:48 verwiesen sie die Gäste aus Traunstein auf ihre Plätze. Und das, nachdem Willi Dressler, der als Kämpfer und guter Geist der Mannschaft sehr wichtig ist, das Spiel kurzfristig wegen Krankheit absagen musste. So kam es, dass Trainer Ryan Broker entgegen der Planung doch auf dem Spielerbogen stand – was noch wichtig werden sollte.
Letztes Heimspiel der HSB vor der Winterpause endet mit 67:48-Erfolg
HCL kämpft sich ganz nah an die Tabellenführung ran

HCL kämpft sich ganz nah an die Tabellenführung ran

Landsberg – Mit zwei Siegen am vergangenen Wochenende nähert sich der HC Landsberg dem Tabellenführer aus Füssen auf zwei Punkte. Bereits am Freitag stand das Heimspiel gegen den ESC Geretsried auf dem Programm. Ein Gegner, gegen den es zuletzt eine Niederlage beim Auswärtsspiel gesetzt hatte. Doch diesmal waren es die Landsberger, die das Eis freudestrahlend verlassen konnten: 7:2 hieß das Endergebnis. Beim Auswärtsspiel gegen Peißenberg waren die Lechstädter nicht minder erfolgreich. Mit 3:4 holten sich die Riverkings ihren zweiten Sieg.
HCL kämpft sich ganz nah an die Tabellenführung ran
Militärflugplatz Penzing wird verkauft: Was passiert mit der Flugsportgruppe?

Militärflugplatz Penzing wird verkauft: Was passiert mit der Flugsportgruppe?

Penzing – Den goldenen November machten sich dieses Jahr die Piloten der Flugsportgruppe Landsberg zu Nutze, die seit 60 Jahren auf dem Militärflugplatz Penzing zu Hause sind. Die milden Temperaturen und viel Sonnenschein sorgten für unvergessliche Flüge mit den Segel- und Motorflugzeugen des Vereins. Bei bester Fernsicht konnten die Flieger bei ihren Flügen von Landsberg bis über die Alpen den goldenen Herbst mit den rot-gold-verfärbten Blättern der Bäume in seiner vollen Pracht von oben genießen. Ob sie dazu im nächsten Jahr auch noch die Gelegenheit haben werden, ist fraglich. Das Gelände wird nämlich verkauft.
Militärflugplatz Penzing wird verkauft: Was passiert mit der Flugsportgruppe?
Michael Unterbuchner erreichte als Dartspieler den Grand Slam

Michael Unterbuchner erreichte als Dartspieler den Grand Slam

Landsberg – Ihm ist gelungen, was noch keinem Deutschen gelungen ist. Der Landsberger Michael Unterbuchner stand beim diesjährigen Grand Slam of Darts im Viertelfinale. Auch wenn es am Ende nicht für den Sieg gereicht hat, Geschichte hat er trotzdem geschrieben – und das nicht zum ersten Mal.
Michael Unterbuchner erreichte als Dartspieler den Grand Slam
Heimerer Schulen Baskets machen DJK Rosenheim mit 69:52 platt

Heimerer Schulen Baskets machen DJK Rosenheim mit 69:52 platt

Landsberg – Die Jungs der Heimerer Schulen Baskets konnten am Wochenende zusammen mit ihren Fans den Sieg gegen Rosenheim feiern. Bei dem Auswärtsspiel waren die Landsberger mit 69:52. In der Tabelle befinden die Herren der HSB derzeit in der goldenen Mitte auf Platz 6.
Heimerer Schulen Baskets machen DJK Rosenheim mit 69:52 platt
Zu viele Fehler bei den Volleyball-Damen

Zu viele Fehler bei den Volleyball-Damen

Penzing – Endlich mal wieder einen Erfolg: Die Damen des FC Penzing hatten sich nach den letzten verlorenen Spielen viel vorgenommen. Der Gegner am Sonntag hieß MTV 1881 Ingolstadt – kein einfaches Spie. Aber bei einer konstanten Mannschaftsleistung wäre ein Sieg durchaus möglich gewesen. Daraus wurde leider nichts.
Zu viele Fehler bei den Volleyball-Damen
Überraschungs-Ergebnisse für deutsche Floorballmannschaft

Überraschungs-Ergebnisse für deutsche Floorballmannschaft

Kaufering – Die deutsche Floorballnationalmannschaft hat die Gruppenphase der Weltmeisterschaft in Prag mit einer ordentlichen Leistung beendet. Den erwartbaren Niederlagen gegen die beiden „Supermächte“, 5:10 gegen Gastgeber Tschechien sowie eine doch herbe 1:13-Packung gegen die Schweiz, folgte ein 5:4-Sieg gegen Lettland. Wem die Adlerträger am heutigen Mittwoch in der Qualifikation fürs Viertelfinale gegenüberstehen, entschied sich gestern Abend nach Redaktionsschluss.
Überraschungs-Ergebnisse für deutsche Floorballmannschaft
HCL kämpft sich mit zwei Siegen in Folge auf Tabellenplatz 2 hoch

HCL kämpft sich mit zwei Siegen in Folge auf Tabellenplatz 2 hoch

Landsberg – Am vergangenen Wochenende standen die Spiele gegen zwei starke Aufsteiger auf dem Programm. Zunächst gastierte am Freitag der Nachbar aus Königsbrunn im heimischen Eisstadion, bevor es am Sonntag zum Auswärtsspiel beim ERV Schweinfurt ging. Aber trotz der nicht zu unterschätzenden Gegnern konnten die Jungs vom HC Landsberg beide Partien für sich entscheiden. Dabei schien sieben die Glückszahl zu sein. Gegen Königsbrunn lautete der Endstand 7:3 und gegen Schweinfurt 7:2.
HCL kämpft sich mit zwei Siegen in Folge auf Tabellenplatz 2 hoch