Ressortarchiv: Landsberg

Penzinger reißen das Ruder noch herum

Penzinger reißen das Ruder noch herum

Penzing – Was für eine Aufholjagd: Nach einem schier aussichtslosen Rückstand hat sich die erste Herrenmannschaft der Penzinger Stockschützen in der Bundesliga Süd auf dem Eis mit einer beeindruckenden Serie zurückgekämpft. Am Ende reichte es sogar noch zur Bronzemedaille und damit zur erstmaligen Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.
Penzinger reißen das Ruder noch herum
Nächster Halt: Bezirksfinale

Nächster Halt: Bezirksfinale

Landsberg – Ob das überhaupt schon mal ein Landkreis-Team geschafft hat? Die E-Jugend-Fußballer des TSV Landsberg hatten zuletzt bereits das Kunststück hinbekommen, sich unter rund 300 Teams als eines der besten acht fürs Zugspitzfinale in der Halle zu qualifizieren. Dort gab´s am Wochenende die nächste Überraschung: Mit dem Erreichen des Finals schaffen die jungen TSVler auch den Sprung zur Oberbayerischen Hallenmeisterschaft.
Nächster Halt: Bezirksfinale
Riverkings mit 7:1-Sieg in die Verzahnungsrunde

Riverkings mit 7:1-Sieg in die Verzahnungsrunde

Landsberg – Zum Abschluss gab´s für die Fans nochmal ein Schmankerl: Wenngleich der EC Pfaffenhofen im Landsberger Eisstadion nicht mithalten konnte, spielte der HCL trotzdem mehrfach seine Klasse aus und dominierte nach Belieben. Der deutliche 7:1-Sieg stellt gleichzeitig eine gelungene Generalprobe für die nun bevorstehende Verzahnungsrunde zwischen Bayern- und Oberliga dar.
Riverkings mit 7:1-Sieg in die Verzahnungsrunde
Landsberger Basketballer schnuppern lange am Sieg

Landsberger Basketballer schnuppern lange am Sieg

Landsberg – Vier Wochen hatten die Heimerer Schulen Baskets Zeit, sich auf den Start der Rückrunde vorzubereiten und den Kampf gegen den Abstieg mit frischem Mut aufzunehmen. Das Spiel am Samstag gegen Schrobenhausen ging allerdings nicht gut für die HSB aus, sie haben 54:71 verloren.
Landsberger Basketballer schnuppern lange am Sieg
Greift der Vorsatz schon gegen Hamburg?

Greift der Vorsatz schon gegen Hamburg?

Kaufering – Von richtungsweisenden Duellen ist in der Floorball Bundesliga in dieser Saison fast vor jedem Spiel die Rede – auch, wenn die Red Hocks Kaufering am morgigen Samstag den ETV Hamburg empfangen. Denn selten war die Liga so ausgeglichen wie heuer.
Greift der Vorsatz schon gegen Hamburg?
Riverkings starten punktlos ins Jahr 2018

Riverkings starten punktlos ins Jahr 2018

Landsberg – Seinen Start ins Jahr 2018 hatte sich der HC Landsberg sicher schöner ausgemalt: Auf ein knappes 4:6 gegen Dorfen folgte am vergangenen Sonntag eine 6:2-Pleite in Peißenberg. Auswirkungen haben die Niederlagen aber keine: Dank eines guten Punktepolsters sind die Riverkings bereits sicherer Dritter und damit für die Verzahnungsrunde, die am 19. Januar beginnt, qualifiziert.
Riverkings starten punktlos ins Jahr 2018
David Mihajlovic fürs zentrale TSV-Mittelfeld

David Mihajlovic fürs zentrale TSV-Mittelfeld

Landsberg – Die Bayernliga-­Kicker des TSV Landsberg haben jetzt erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Nach der Verpflichtung von Rückkehrer Andreas Fülla (FC Memmingen) kommt mit David Mihajlovic  der nächste Regionalligist an den Lech.
David Mihajlovic fürs zentrale TSV-Mittelfeld
Keine Pause für Kauferings Floorballer

Keine Pause für Kauferings Floorballer

Kaufering – Zuletzt haben mehrere Floorball-Auswahltrainer ihr Aufgebot bekanntgegeben. Auch Kauferinger Namen tauchten darin mehrfach auf: Sowohl zur süddeutschen U17-Auswahl wie auch zur Herrennationalmannschaft dürfen die Red Hocks einige Spieler entsenden.
Keine Pause für Kauferings Floorballer
Das Zugspitzfinale um Haaresbreite verpasst

Das Zugspitzfinale um Haaresbreite verpasst

Peiting/Landsberg – Gleich vier Teams aus dem Landkreis Landsberg waren beim Endrundenturnier der Spielgruppe West in der Peitinger Dreifach-Halle vertreten. Kein einziges schaffte es jedoch ins Zugspitzfinale, das am kommenden Sonntag in Fürstenfeldbruck ausgespielt wird.
Das Zugspitzfinale um Haaresbreite verpasst
Landsberger X-Press und Kaufbeurer Vandals im Xmas Bowl

Landsberger X-Press und Kaufbeurer Vandals im Xmas Bowl

Landsberg/Waal - Trotz Schnee, Niesel, Wind und letztlichem Unentschieden haben sich die Teams Landsberg X-Press und Kaufbeuren Vandals nichts schenken wollen. Die längst im Ruhestand stehenden Vandals haben sich sogar extra für das Freundschaftsspiel wieder zusammengefunden. Mit Spaß und für den guten Zweck gehen die diesjährigen Spenden an das Seniorenheim in Waal. Dieses kann mit dem Erlös einen Massagesessel für die Bewohner anschaffen.
Landsberger X-Press und Kaufbeurer Vandals im Xmas Bowl
Andreas Fülla kehrt nach Landsberg zurück

Andreas Fülla kehrt nach Landsberg zurück

Landsberg – Es ist ein Transfer mit Signalwirkung: Andreas Fülla schließt sich nach einem halbjährigen Gastspiel im Trikot des Regionalligisten FC Memmingen wieder dem TSV Landsberg an. Vom Sommer 2012 an war er bereits fünf Jahre lang für seinen neuen und alten Verein aufgelaufen, ehe es den 29-Jährigen nach Oberschwaben zog. Zurück an alter Wirkungsstätte soll der Offensivmann mithelfen, den Klassenerhalt zu schaffen.
Andreas Fülla kehrt nach Landsberg zurück
Silvesterparty nach dem Heimsieg

Silvesterparty nach dem Heimsieg

Landsberg – Mit einem Heimsieg haben die Riverkings des HC Landsberg am Freitag das Jahr 2017 abgeschlossen. Vor etwas mehr als 800 Zuschauer verpassten sie den Passau Black Hawks eine 3:2-Niederlage und rutschten auf Bayernliga-Rang liegend ins neue Jahr.
Silvesterparty nach dem Heimsieg

Ressortarchiv: Landsberg