Ressortarchiv: Landsberg

In der Sportwelt ist 2019 wieder einiges passiert – hier ein kurzer Überblick

In der Sportwelt ist 2019 wieder einiges passiert – hier ein kurzer Überblick

Landkreis – Die Sportler aus dem Landkreis haben auch 2019 wieder spannende Wettkämpfe geboten. Wir haben mit ihnen gejubelt und gefeiert. Haben uns über leichtfertig vergebene Chancen geärgert. Und haben in heiklen Momenten mit den Sportler gebangt. Der KREISBOTE blickt nochmal zurück auf ein sportliches Jahr voller Höhepunkte.
In der Sportwelt ist 2019 wieder einiges passiert – hier ein kurzer Überblick
Landsberg Starlights Cheerleader laden zur öffentlichen Generalprobe!

Landsberg Starlights Cheerleader laden zur öffentlichen Generalprobe!

Landsberg  - Früher nur Pausenfüller, heute Besuchermagnet: Cheerleader sind beliebt. Wer die Landsberg Starlights live erleben will, hat am kommenden Samstag, 1.Februar, die Gelegenheit dazu: Die Akrobaten laden zur öffentlichen Generalprobe ins Landsberger Sportzentrum ein, um ihre Routines für die bevorstehende Regionalmeisterschaft Süd zu präsentieren.
Landsberg Starlights Cheerleader laden zur öffentlichen Generalprobe!
DJK Landsberg: Droht die Vereinsauflösung?

DJK Landsberg: Droht die Vereinsauflösung?

Landsberg – Die gute Nachricht vom vergangenen Wochenende: der 92:68-Sieg der ersten Mannschaft beim der SG Heising-Kottern. Die schlechte Nachricht ist die derzeitige Gesamtsituation des Vereins: Knapp zwei Wochen vor der Jahreshauptversammlung des DJK Landsberg sind, laut der vereinseigenen Homepage, vom 1. Vorstand über den Zeugwart bis zum juristischen Beirat acht Posten zu besetzen. Der KREISBOTE sprach jetzt mit dem 2. Vorsitzenden Jürgen Siegwardt über die Zukunft beim DJK. Er selbst muss, nach über zehn Jahren in verantwortlicher Position, aus beruflichen Gründen kürzer treten und scheidet aus.
DJK Landsberg: Droht die Vereinsauflösung?
Heimerer Schulen Baskets triumphieren im Kellerduell

Heimerer Schulen Baskets triumphieren im Kellerduell

Landsberg/Heising-Kottern – Trotz schlechter Vorzeichen haben die Heimerer Schulen Baskets im entscheidenden Abschiedsduell auswärts gegen die Spielgemeinschaft Heising-Kottern punkten können. Trotz Verletzungen oder Krankheit bei David Geiger, Ricco Welz und vor allem Niki Brakel gewannen die Landsberger HSBler mit 68:92.
Heimerer Schulen Baskets triumphieren im Kellerduell
Penzinger Matthias Peischer ist Deutscher Stockschützen-Meister

Penzinger Matthias Peischer ist Deutscher Stockschützen-Meister

Penzing/Waldkirchen – Deutsche Meisterschaften. Die Penzinger Stockschützen treten mit Verena Ruile und Matthias Peischer sowie dem Herrenteam an. Während Ruile sich mit Rang 10 zufriedengeben muss, die Herren nicht über Platz 6 hinauskommen, gelingt Peischer alles – er wird Deutscher Meister.
Penzinger Matthias Peischer ist Deutscher Stockschützen-Meister
71.100 Kilometer gerudert - die Jahresbilanz der Kauferinger Ruderer

71.100 Kilometer gerudert - die Jahresbilanz der Kauferinger Ruderer

Kaufering – Angesichts des milden Spät-Herbstes beziehungsweise Früh-Winters haben die Kauferinger Ruderer noch viele Aktivitäten entwickeln und ihr Jahresergebnis verbessern können. So ruderten sie im vergangenen Jahr eindreiviertel Mal um die Erde. Insgesamt 71.100 Kilometer waren sie auf dem Lech und vielen anderen Gewässern unterwegs.
71.100 Kilometer gerudert - die Jahresbilanz der Kauferinger Ruderer
Stockschützen Penzing: Gold und Bronze bei der Deutschen

Stockschützen Penzing: Gold und Bronze bei der Deutschen

Penzing – Ganz im Zeichen der Deutschen Meisterschaft der Jugend stand das vergangene Wochenende für die Stockschützen des FC Penzing. Und im Zeichen des Erfolgs: Stefan Gießer sicherte sich in der U16 den Meistertitel in der Einzelwertung und Penzings U14 mit Jonas Aschenbrenner, Manuel Karpf und Max Fahrmeier holte sich Bronze.
Stockschützen Penzing: Gold und Bronze bei der Deutschen
Landsberger Riverkings in der Achterbahn

Landsberger Riverkings in der Achterbahn

Landsberg – Das vergangene Wochenende, mit zwei Spielen in der Verzahnungsrunde der Bayernliga und Oberliga 2019/20, war für den HC Landsberg mal wieder eine Achterbahnfahrt. Die Partie beim Oberligisten Höchstadter EC ging mit 3:5 verloren. Am Sonntag gewannen die Riverkings, daheim vor 882 Zuschauern, denkbar knapp mit 6:5 gegen den TSV Erding.
Landsberger Riverkings in der Achterbahn
Für die Red Hocks Kaufering heißt es: Endstation Viertelfinale

Für die Red Hocks Kaufering heißt es: Endstation Viertelfinale

Kaufering – Im Viertelfinale war Endstation: Die Bundesliga-Floorballer der Red Hocks Kaufering sind am Samstagabend aus dem Pokalwettbewerb ausgeschieden, nachdem sie dem Favoriten DJK Holzbüttgen lange Paroli geboten hatten. Weil die Überzahlformation an diesem Tag trotz zahlreicher Gelegenheiten wenig Gefahr ausstrahlte, gingen die Roten schlussendlich mit 10:5 als Verlierer vom Feld.
Für die Red Hocks Kaufering heißt es: Endstation Viertelfinale
Penzinger Stockschützen sind Bundesliga-Vizemeister

Penzinger Stockschützen sind Bundesliga-Vizemeister

Penzing – Für den ersten Platz hat‘s nicht ganz gereicht. Dafür sind die Stockschützen des FC Penzings aber Bundesliga-Vize geworden. Insgesamt 28 Teams traten in der 1. Bundesliga im Winter an. In Waldkirchen wurde die Meisterschaftsrunde vor Kurzem abgeschlossen.
Penzinger Stockschützen sind Bundesliga-Vizemeister
HC Landsberg: Flop gegen Sonthofen, Top in Waldkraiburg

HC Landsberg: Flop gegen Sonthofen, Top in Waldkraiburg

Landsberg/Waldkraiburg – Ein Wechselbad der Gefühle erlebten die Riverkings und ihre Fans am vergangenen Wochenende in der Verzahnungsrunde der Bayernliga und Oberliga Süd. Vor 1085 Zuschauern setzte es am Freitag eine 3:7-Heimpleite gegen den Oberligisten ERC Sonthofen. Das Auswärtsspiel am Sonntag, bei den Löwen in Waldkraiburg, wurde hingegen nahezu sensationell mit 8:0 gewonnen.
HC Landsberg: Flop gegen Sonthofen, Top in Waldkraiburg
Der neue Futsal-Zugspitzmeister kommt aus Landsberg

Der neue Futsal-Zugspitzmeister kommt aus Landsberg

Landsberg – Nachwuchssorgen sind fehl am Platz: Die Landsberger Futsal-U11 holte sich beim Zugspitzmeisterschaft-Finale in Hausham am vergangenen Sonntag mit satten fünf Siegen und ohne ein einziges Gegentor souverän den Titel.
Der neue Futsal-Zugspitzmeister kommt aus Landsberg
Landsberger Handballer ziehen gegen Brucker Panther den Kürzeren

Landsberger Handballer ziehen gegen Brucker Panther den Kürzeren

Landsberg – Da hätte eindeutig mehr drin sein können. Dieser Gedanke war den Landsberger Handballer nach dem Spiel gegen die Grauen Panther aus Fürstenfeldbruck deutlich anzusehen. Wieder haben die Landsberger gegen eine Spitzenmannschaft lange mitgehalten, zunächst sogar geführt, aber das Spiel dann doch mit 26:31 verloren.
Landsberger Handballer ziehen gegen Brucker Panther den Kürzeren
Penzinger Volleyballerinnen müssen sich gegen Eichenau geschlagen geben

Penzinger Volleyballerinnen müssen sich gegen Eichenau geschlagen geben

Penzing/Eichenau – Die Penzinger Volleyballerinnen verloren an ihrem ersten Spieltag im neuen Jahr am Samstag mit 0:3 gegen den Eichenauer SV. Obwohl Trainer Martin Wagner auf seinen kompletten Kader zurückgreifen und nach der Weihnachtspause intensive Trainingseinheiten absolvieren konnte, war es seinen Spielerinnen nicht möglich, die Konstanz des Tabellenführers zu unterbrechen.
Penzinger Volleyballerinnen müssen sich gegen Eichenau geschlagen geben
Red Hocks Kaufering punkten gegen Tabellen-Achten Berlin mit 7:4

Red Hocks Kaufering punkten gegen Tabellen-Achten Berlin mit 7:4

Kaufering – Endlich wieder 1. Floorball Bundesliga im Sportzentrum Kaufering hieß es am vergangenen Samstag. Zu Gast als erster Gegner im neuen Jahr: die Berlin Rockets aus der Hauptstadt. Ein sehr wichtiges Spiel für die Red Hocks, da man mit einem Sieg wieder den Anschluss zum Tabellenmittelfeld herstellen und sich ein positives Gefühl für das am kommenden Samstag anstehende Pokal Viertelfinale gegen die Djk Holzbüttgen holen könnte. Ein Plan, der voll aufging.
Red Hocks Kaufering punkten gegen Tabellen-Achten Berlin mit 7:4
Damen I der Lechrain Volleys spielen am Samstag in Eichenau

Damen I der Lechrain Volleys spielen am Samstag in Eichenau

Landkreis - Nach einer langen Durststrecke in der Hinrunde gewannen die Damen I der Lechrain Volleys vor Weihnachten die beiden Heimspiele dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung und viel Kampfgeist. Damit sicherten sie sich fünf wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt. An diesen Erfolg möchten die LRV-Damen nun unbedingt anknüpfen.
Damen I der Lechrain Volleys spielen am Samstag in Eichenau
Red Hocks haben mit Berlin keinen einfachen Gegner vor sich

Red Hocks haben mit Berlin keinen einfachen Gegner vor sich

Kaufering - Am kommenden Samstag, 11. Januar, gastieren um 18 Uhr die Berlin Rockets im Kauferinger Sportzentrum. Nach der kurzen Winterpause über die Feiertage geht es im ersten Spiel des Jahres für die Red Hocks darum, das gewonnene Selbstvertrauen durch den Erfolg im Pokalachtelfinale gegen Zweitligaprimus Schenefeld vor Weihnachten auch mit in die Liga zu nehmen.
Red Hocks haben mit Berlin keinen einfachen Gegner vor sich
HC Landsberg: Spielplan für die Verzahnungsrunde steht

HC Landsberg: Spielplan für die Verzahnungsrunde steht

Landsberg - Die Vorrunde ist durch.  Jetzt müssen sich die Riverkings in der Verzahnungsrunde beweisen. Das nächste Ziel: ein Platz in den Playoffs. Los geht's schon am morgigen Freitag. Hier der gesamte Spielplan:
HC Landsberg: Spielplan für die Verzahnungsrunde steht
Süddeutsche U17-Auswahl holt Silber bei Floorball-Trophy

Süddeutsche U17-Auswahl holt Silber bei Floorball-Trophy

Kaufering – Am Anfang trudelte die verspätete Silvesterrakete noch etwas vor sich hin, das Ende war dann aber ein besonders strahlendes: Nachdem sie verhalten in die Wintertrophy gestartet war, präsentierte sich die süddeutsche Auswahl der U17-Floorballer zum Abschluss bärenstark. Die junge Mannschaft, in der auch fünf Spieler der Kauferinger Red Hocks zu finden waren, beendete das dreitägige Turnier auf Platz zwei.
Süddeutsche U17-Auswahl holt Silber bei Floorball-Trophy
Futsal: Penzing und Denklingen schaffen es nicht ins Finale

Futsal: Penzing und Denklingen schaffen es nicht ins Finale

Landkreis – Die beiden Landkreisvertreter bei der Zugspitzmeisterschaft im Futsal in Fürstenfeldbruck verkauften sich gut. Für einen Platz im Finale und damit der Qualifikation zur oberbayerischen Hallenmeisterschaft reichte es für den FC Penzing und den VfL Denklingen aber nicht. Der FCP musste im Halbfinale und der VfL als Dritter nach der Gruppenphase die Segel streichen.
Futsal: Penzing und Denklingen schaffen es nicht ins Finale
HC Landsberg sichert sich Platz in der Verzahnungsrunde

HC Landsberg sichert sich Platz in der Verzahnungsrunde

Landsberg – Durch einen 5:4-Erfolg nach Verlängerung gegen den TSV Peißenberg hat der HC Landsberg die Verzahnungsrunde erreicht und schließt die Vorrunde auf dem 5. Tabellenplatz ab. Vor der stattlichen Kulisse von 1.385 Zuschauern im „Hungerbachdome“ boten die Riverkings über weite Strecken eine überzeugende Vorstellung.
HC Landsberg sichert sich Platz in der Verzahnungsrunde