HCL in der Liga angekommen?

Eishockey - Bayernliga - 16.10.2015 - HC Landsberg - TSV PeissenbergBild: Dennis Sturm (HCL #79) Andreas Schmelcher (HCL #8)
1 von 97
Na also: Die Riverkings haben am Wochenende in den Partien gegen Peißenberg (Foto, rotes Trikot) und Memmingen die ersten drei Bayernliga-Punkte eingefahren.
Eishockey - Bayernliga - 16.10.2015 - HC Landsberg - TSV PeissenbergBild: Trainer Andreas Zeck (HCL)
2 von 97
Na also: Die Riverkings haben am Wochenende in den Partien gegen Peißenberg (Foto, rotes Trikot) und Memmingen die ersten drei Bayernliga-Punkte eingefahren.
Eishockey - Bayernliga - 16.10.2015 - HC Landsberg - TSV PeissenbergBild: Markus Kerber (HCL #55) Andreas Geisberger (HCL #36)
3 von 97
Na also: Die Riverkings haben am Wochenende in den Partien gegen Peißenberg (Foto, rotes Trikot) und Memmingen die ersten drei Bayernliga-Punkte eingefahren.
Eishockey - Bayernliga - 16.10.2015 - HC Landsberg - TSV PeissenbergBild:
4 von 97
Na also: Die Riverkings haben am Wochenende in den Partien gegen Peißenberg (Foto, rotes Trikot) und Memmingen die ersten drei Bayernliga-Punkte eingefahren.
Eishockey - Bayernliga - 16.10.2015 - HC Landsberg - TSV PeissenbergBild: Markus Kerber (HCL #55)
5 von 97
Na also: Die Riverkings haben am Wochenende in den Partien gegen Peißenberg (Foto, rotes Trikot) und Memmingen die ersten drei Bayernliga-Punkte eingefahren.
Eishockey - Bayernliga - 16.10.2015 - HC Landsberg - TSV PeissenbergBild: Tobias Turner (HCL #68)
6 von 97
Na also: Die Riverkings haben am Wochenende in den Partien gegen Peißenberg (Foto, rotes Trikot) und Memmingen die ersten drei Bayernliga-Punkte eingefahren.
Eishockey - Bayernliga - 16.10.2015 - HC Landsberg - TSV PeissenbergBild: Trainer Andreas Zeck (HCL)
7 von 97
Na also: Die Riverkings haben am Wochenende in den Partien gegen Peißenberg (Foto, rotes Trikot) und Memmingen die ersten drei Bayernliga-Punkte eingefahren.
Eishockey - Bayernliga - 16.10.2015 - HC Landsberg - TSV PeissenbergBild: Thomas Fischer (HCL #69)
8 von 97
Na also: Die Riverkings haben am Wochenende in den Partien gegen Peißenberg (Foto, rotes Trikot) und Memmingen die ersten drei Bayernliga-Punkte eingefahren.

Landsberg

Auch interessant

Meistgelesen

Weiter ungeschlagen
Weiter ungeschlagen
Das Schicksal in der eigenen Hand
Das Schicksal in der eigenen Hand
Quartett bleibt
Quartett bleibt
Ohne Transfers zur Elite
Ohne Transfers zur Elite

Kommentare