MTV gegen Bad Aibling

Am Samstag geht's für den MTV gegen Bad Aibling

+
So sehen Gewinnerinnen aus: Die Spielerinnen des MTV Dießen nach dem 4:2-Sieg gegen Würzburg.

Dießen – Nach dem Doppeleinsatz am Osterwochenende steht für die Damen des MTV Diessen am Samstag wieder ein Heimspiel an. Um 15 Uhr ist der TuS Bad Aibling zu Gast bei den Ammersee-Sportlerinnen

Schon seit der Bezirksoberliga begleiten die Aiblingerinnen die Diessnerinnen immer wieder. Im Hinspiel erwischte der MTV einen rabenschwarzen Tag und musste sich am Ende deutlich mit 1:5 geschlagen geben. Die Gäste rangieren momentan auf dem 4. Tabellenplatz und sind auch auf dem Papier auf Grund der verfügbaren Mittel sicher deutlich vor dem MTV anzusiedeln. 

Mit dem Sieg in Würzburg (4:2) am vergangenen Samstag und der Aufholjagd am Montag gegen Eicha (Endergebnis 2:2, der KREISBOTE berichtete) konnte die Ammersee-Elf wieder etwas Selbstvertrauen tanken. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung will man es den Kurstädterinnen am 15. Spieltag so schwer wie möglich machen. 

Trainer Nico Weis steht am Samstag der komplette Kader zur Verfügung.

Auch interessant

Meistgelesen

TSV Landsberg gelingt 2:0-Heimsieg gegen SV Cosmos Aystetten
TSV Landsberg gelingt 2:0-Heimsieg gegen SV Cosmos Aystetten
Penzings Eisstockschützen brillieren bei der EM in Litauen
Penzings Eisstockschützen brillieren bei der EM in Litauen
Nach zwei Niederlagen ist die Saison für die Riverkings endgültig vorbei
Nach zwei Niederlagen ist die Saison für die Riverkings endgültig vorbei
HSBler knacken beim Wasserburg-Spiel erstmals die 100 Punkte
HSBler knacken beim Wasserburg-Spiel erstmals die 100 Punkte

Kommentare