Fit für Berlin

Dießener sind Junioren-Europameister im Segeln

+
Die frischgebackenen Europameister Jonas Schupp (links) und Moritz Hagenmeyer (rechts).

Dießen – Eine starke Vorstellung lieferte das Dießener-Segel-Club-Team mit Jonas Schupp aus Wörthsee und Moritz Hagenmeyer aus Dießen bei der 29er Europameisterschaft in Helsinki. Die beiden waren die ersten der Juniorenteams im Ziel und sicherten sich damit den Europameistertitel.

137 Teilnehmer aus 20 Nationen traten bei der EM an. In der Gesamtwertung belegte das DSC Kaderteam einen überragenden 14. Platz und konnte sich damit als bestes Juniorenteam den Europameistertitel in der U17 Juniorenmeisterschaft sichern. Platz 2 bei den Junioren belegte ein Team aus Hongkong. Platz 3 ging an ein Team aus Dänemark.

Die gesamte Meisterschaft war von mittleren bis leichten Windbedingungen geprägt. Viele Winddreher machten den Teams auch taktisch viel Arbeit. Trotz einer unverschuldeten Kollision im ersten Rennen und nächtlicher Reparatur der Schäden ließen sich die Jungs nicht aus dem Konzept bringen. Sie arbeiteten sich stetig nach vorn und wurden schließlich mit dem U17 Titel belohnt.

Der nächste Höhepunkt für die zwei Segler wird die Deutsche Meisterschaft Ende September in Berlin sein.

Auch interessant

Meistgelesen

Zwei Partien gegen Klostersee: HCL kann sich nur einmal behaupten
Zwei Partien gegen Klostersee: HCL kann sich nur einmal behaupten
HSB machen nach Sieg gegen Staffelsee weiter Jagd auf Tabellenspitze
HSB machen nach Sieg gegen Staffelsee weiter Jagd auf Tabellenspitze
Kauferinger Red Hocks unterliegen Piranhhas Hamburg mit 5:10
Kauferinger Red Hocks unterliegen Piranhhas Hamburg mit 5:10
Nach 2:3-Niederlage entgehen dem FC Penzing wichtige Punkte
Nach 2:3-Niederlage entgehen dem FC Penzing wichtige Punkte

Kommentare