1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Landsberg

Kollektiv überzeugt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Verena Ruile ist bayerische Meisterin mit dem Eisstock – und darf nun bei den deutschen Meisterschaften ran. © FKN

Penzing – Die Eisstockschützen konnten bei den bayerischen Meisterschaften auf ganzer Linie überzeugen und so schafften vier Penzinger die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft. Für den Höhepunkt sorgte Verena Ruile, die in der Damenklasse bayerischer Meister wurde.

Mit einer starken Leistung von 623 Punkten sicherte sich die Penzinger Juniorin den Platz an der Spitze in der niederbayerischen Stadt Regen. Dabei egalisierte Ruile, die nach der Vorrunde noch auf Platz 2 lag, im Finale einen Rückstand von 29 Punkten auf die führende Favoritin Marina Dunstmair vom TuS Engelsberg und hatte am Ende einen knappen Vorsprung von acht Punkten. Auch die weiteren Penzinger Starter zeigten sich in guter Form: Kathrin Ruile sicherte sich mit 548 Punkten und Platz 8 ebenso das Ticket zur deutschen Meisterschaft wie Matthias Peischer, der mit 662 Punkten im enorm starken Herrenfeld Siebter wurde.

Auch der in den Nachwuchsklassen war der FCP vertreten. In Ruhpolding reichte es für Verena Ruile in der Klasse U23 zu Platz 4. Sie freut sich damit genauso wie Benedikt Schneider, der mit 224 Punkten und persönlicher Bestleistung in der Schülerklasse U14 Siebter wurde, über die Qualifikation für die deutschen Jugendmeisterschaften in Krefeld. Stefan Gießer verpasste in seiner Altersklasse U14 mit 188 Punkten und Platz 11 nur hauchdünn einen von zehn Quali-Plätzen. Georg Egen erreichte Platz 18 in der Altersklasse U16.

Auch interessant

Kommentare