Heimrecht im Halbfinale

1 von 53
Nicht immer hatten die Landsberger ihre Gegner aus Plattling vollkommen im Griff, der 27:14-Sieg war dennoch eindeutig und verdient.
2 von 53
Nicht immer hatten die Landsberger ihre Gegner aus Plattling vollkommen im Griff, der 27:14-Sieg war dennoch eindeutig und verdient.
3 von 53
Nicht immer hatten die Landsberger ihre Gegner aus Plattling vollkommen im Griff, der 27:14-Sieg war dennoch eindeutig und verdient.
4 von 53
Nicht immer hatten die Landsberger ihre Gegner aus Plattling vollkommen im Griff, der 27:14-Sieg war dennoch eindeutig und verdient.
5 von 53
Nicht immer hatten die Landsberger ihre Gegner aus Plattling vollkommen im Griff, der 27:14-Sieg war dennoch eindeutig und verdient.
6 von 53
Nicht immer hatten die Landsberger ihre Gegner aus Plattling vollkommen im Griff, der 27:14-Sieg war dennoch eindeutig und verdient.
7 von 53
Nicht immer hatten die Landsberger ihre Gegner aus Plattling vollkommen im Griff, der 27:14-Sieg war dennoch eindeutig und verdient.
8 von 53
Nicht immer hatten die Landsberger ihre Gegner aus Plattling vollkommen im Griff, der 27:14-Sieg war dennoch eindeutig und verdient.

Auch interessant

Meistgelesen

Riverkings weiterhin wie eine Dampfwalze
Riverkings weiterhin wie eine Dampfwalze
Guido Kandziora coacht künftig TSV-Kicker
Guido Kandziora coacht künftig TSV-Kicker
Markus Klingl erfolgreichster WM-Starter
Markus Klingl erfolgreichster WM-Starter
Weiter mit beiden Teams
Weiter mit beiden Teams

Kommentare