Spektakuläre Verpflichtung:

Nationaltorhüterin Franziska Albl sichert den Kasten der Riverkings

+
Nationaltorhüterin Franziska Albl ist jetzt ein Riverking.

Landsberg - Bayernligist HC Landsberg hat gestern Abend, kurz vor Transferschluss, noch einen weiteren Neuzugang verpflichtet. Vom Oberligisten Miesbach wechselt die aktuelle deutsche Nationaltorhüterin Franziaska Albl zu den Riverkings an den Lech. 

Die 22-jährige gebürtige Füssnerin ergänzt ab sofort das aktuelle Torwartgespann um Christoph Schedlbauer und Maximilian Güßbacher. „Mit Franziska haben wir uns auf der Torhüterposition weiter abgesichert", so HCL-Präsident Markus Haschka. Alb ist in Landsberg die erste Torhüterin bei den Senioren. Ausführlicher Bericht folgt.

Auch interessant

Meistgelesen

Nur ein Sturm im Bayernliga-Wasserglas des TSV Landsberg?
Nur ein Sturm im Bayernliga-Wasserglas des TSV Landsberg?
Rund 450 Starter beim 21. Ammersee-Triathlon
Rund 450 Starter beim 21. Ammersee-Triathlon
Dreimal Podium für Alexander Steffens
Dreimal Podium für Alexander Steffens
Kauferinger setzen sich beim VR-Bank Cup gegen Penzing durch
Kauferinger setzen sich beim VR-Bank Cup gegen Penzing durch

Kommentare