Und jetzt zur Schwäbischen

Die Hurlacher Ladys sind Allgäuer Futsal-Meister

+
Bejubeln die Allgäuer Meisterschaft und freuen sich nun auf die Schwäbische: die Futsal-Ladys aus Hurlach.

Hurlach/Mindelheim – Fünf Mannschaften haben in Mindelheim um den Titel des Allgäuer Futsalmeisters und der damit verbundenen Qualifi­kation zur schwäbischen Meisterschaft (6. Januar) gekickt. Völlig unerwartet holte sich das mit Abstand jüngste Team aus Hurlach (Foto) den Titel und darf sich nun mit den großen Teams des Bezirks Schwaben messen. Starke Vorstellung.

Gleich im ersten Spiel musste die Teams gegen den Turnier­favoriten aus Dietmansried ran. Schon nach wenigen Minuten ging Hurlach durch Linda Ulsamer in Führung. Es zeigte sich schnell, dass man mit höherklassigen Mannschaften mithalten kann, auch wenn die Hurlacherinnen kurz vor Schluss noch den Ausgleich hinnehmen mussten.

Im zweiten Spiel ging bei Hurlach endgültig der Knopf auf und der SV Egg wurde mit deutlichem Ergebnis geschlagen. Besonders Abwehrchefin Jacqueline Löser wusste in diesem Spiel mit ihren Vorstößen zu überzeugen. Sie steuerte zwei Treffer zum 4:0-Erfolg bei.

Getunnelt

Gegen Gastgeber Auerbach geriet Hurlach dann zum ersten Mal in Rückstand. Mit einer Tempoverschärfung gelang jedoch schon Mitte des Spiels durch Melissa Schmid der Ausgleich. Wenig später die Führung durch ein gelungenes Dribbling von Bianca Vogel. Erst ließ sie eine Auerbacher-Abwehrspielerin mit einem Beinschuss stehen und tunnelte anschließend auch noch die Torfrau. Kurz vor Schluss erhöhte Linda Ulsamer auf 3:1.

So stand schon vor dem letzten Spiel fest, dass Hurlach mit einem Sieg aus eigener Kraft das Turnier gewinnen konnte. Etwas angespannter ging man somit in das Spiel gegen den SV Eggenthal. Nach dem erlösenden 1:0, wieder durch Bianca Vogel, spielte man die Führung jedoch souverän über die Zeit.

Auch interessant

Meistgelesen

Kauferinger Floorballer schlagen Tabellenführer
Kauferinger Floorballer schlagen Tabellenführer
Herausragende Leistung der Landsberger Junioren
Herausragende Leistung der Landsberger Junioren
Virtueller Fußball-Cup in Penzing
Virtueller Fußball-Cup in Penzing
Kaufering spielt wieder um die Playoffs
Kaufering spielt wieder um die Playoffs

Kommentare