Silber für Benedikt Eberle

+
Benedikt Eberle sicherte sich den Vizemeistertitel bei den Bayerischen Hallenmeisterschaften.

Kaufering – Den Vizemeistertitel bei den diesjährigen Bayerischen Leichtathletik Hallenmeisterschaften in Fürth hat sich Benedikt Eberle (Foto) für die Leichtathletikabteilung des VfL Kaufering gesichert. Mit 9,03 Sekunden war er der schnellste im 60-Meter-Hürdenlauf.

Eberle startete in der Altersklasse M15 und verbuchte bereits über 60 Meter Sprint eine neue persönliche Bestzeit von 7,63 Sekunden. Damit qualifizierte er sich für den Endlauf und erreichte unter 23 Teilnehmern den 6. Platz. Im anschließenden 60-Meter-Hürdenlauf zeigte sich das effektive Training der vergangenen Monate. Mit einer Zeit von 9,03 Sekunden erreichte Eberle den zweiten Platz und somit die Silbermedaille.

Auch interessant

Meistgelesen

Rund 450 Starter beim 21. Ammersee-Triathlon
Rund 450 Starter beim 21. Ammersee-Triathlon
Nur ein Sturm im Bayernliga-Wasserglas des TSV Landsberg?
Nur ein Sturm im Bayernliga-Wasserglas des TSV Landsberg?
Dreimal Podium für Alexander Steffens
Dreimal Podium für Alexander Steffens
Kauferinger setzen sich beim VR-Bank Cup gegen Penzing durch
Kauferinger setzen sich beim VR-Bank Cup gegen Penzing durch

Kommentare