Dießens MTV-Damen empfangen den FC Augsburg

+
Die Landesliga-Damen des MTV Dießen empfangen am kommenden Samstag um 14.30 Uhr den FC Augsburg.

Dießen – Das klingt doch schon mal richtig gut: MTV Dießen gegen FC Augsburg. Am kommenden Samstag, 8. November, ist es soweit, dann empfangen die Damen des MTV Dießen um 14.30 Uhr am neunten Spieltag der Landesliga Süd die Ladys aus der Fuggerstadt.

Das Team von MTV-Trainer Nico Weis konnte am vergangenen spielfreien Wochenende nochmal Kräfte für die letzten drei Spiele in diesem Kalenderjahr tanken. Zwischen dem FC Augsburg und dem MTV Dießen gab es in der zurückliegenden Wintervorbereitung bereits ein Aufeinandertreffen.

Mit bereits 19 geholten Punkten und Tabellenplatz 2 bleibt die Ammersee-Elf als Aufsteiger weit über den Erwartungen. Die Damen des FC Augsburg sind wie der MTV letzte Saison aus der Bezirksoberliga in die Landesliga aufgestiegen. Anders als die Dießenerinnen sehen die Gäste die Landesliga allerdings nur als Zwischenstation und streben einen Durchmarsch in die Bayernliga an. Momentan rangiert der FCA auf Platz 6 und muss in Dießen unbedingt dreifach punkten, um den Abstand auf Tabellenplatz 1 und den damit verbundenen Aufstieg nicht schon in der Vorrunde abhaken zu müssen.

Für den MTV Dießen im Kader: Schleipfer, Maier, Obrecht, Keller, Kössel, Scholz, Huber, Zekl, Bichler, Breitenberger, Wild, Riepel, Krautwald, Wörle, Bauer.

Auch interessant

Meistgelesen

Riverkings weiterhin wie eine Dampfwalze
Riverkings weiterhin wie eine Dampfwalze
Guido Kandziora coacht künftig TSV-Kicker
Guido Kandziora coacht künftig TSV-Kicker
Markus Klingl erfolgreichster WM-Starter
Markus Klingl erfolgreichster WM-Starter
Weiter mit beiden Teams
Weiter mit beiden Teams

Kommentare