Karate: Hohe Auszeichnung für Landsberger Trainer

"Schwarzgurt des Jahres" für Michael Erl

+
Tolle Leistung: Dr. Michael Erl, Trainer der Abteilung MMA und Selbstverteidigung beim TSV Landsberg, wurde mit der Auszeichnung „Schwarzgurt des Jahres“ geehrt.

Landsberg – Michael Erl, Trainer der Abteilung MMA und Selbstverteidigung beim TSV Landsberg und Trainer beim VfL Kaufering in der Abteilung Karate, Selbstverteidigung und MMA, wurde vor kurzem durch die World Organisation of Martial Arts (WOMAA) mit der Auszeichnung „Schwarzgurt des Jahres“ bedacht.

Die Ehrung erfolgte aufgrund des großen Engagements Erls für die Kampfkunst und vor allem für mehr Sicherheit von Kindern, Erwachsenen und vor allem auch Frauen im Alltag. 

Er selbst leitet beim TSV Landsberg schon seit über 25 Jahren das Kampfsport- und Selbstverteidigungstraining; seit zwei Jahren in einer eigenen Abteilung. Dort unterrichtet er MMA (Mixed Martial Arts) und Selbstverteidigung (Goshinkan). Auch beim VfL Kaufering gehört er mit seinen Kursen in MMA und Selbstverteidigung seit über fünf Jahren fest dazu. 

Um auch Kleinkindern im Alter von drei bis fünf Jahren diese Sportart näher zu bringen, wurde das Trainingsprogramm sowohl beim TSV Landsberg als auch beim VfL Kaufering vor drei Jahren damit ergänzt. 

Neu ist ein spezielles Selbstverteidigungstraining für Frauen und Mädchen beim TSV Landsberg ab 14 Jahren, das immer dienstags von 20 bis 21.30 Uhr und freitags von 10 bis 11.30 im Sportpark des TSV Landsberg angeboten wird. Zeitgleich gibt es die Möglichkeit einer Trainingsteilnahme im Gymnastikraum der Fritz-Beck-Hauptschule, zur gleichen Uhrzeit. Dieses Training startet ab 20. Februar. Nähere Informationen finden Interessierte online unter www.goshinkan.de.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Zwei Partien gegen Klostersee: HCL kann sich nur einmal behaupten
Zwei Partien gegen Klostersee: HCL kann sich nur einmal behaupten
HSB machen nach Sieg gegen Staffelsee weiter Jagd auf Tabellenspitze
HSB machen nach Sieg gegen Staffelsee weiter Jagd auf Tabellenspitze
Kauferinger Red Hocks unterliegen Piranhhas Hamburg mit 5:10
Kauferinger Red Hocks unterliegen Piranhhas Hamburg mit 5:10
Nach 2:3-Niederlage entgehen dem FC Penzing wichtige Punkte
Nach 2:3-Niederlage entgehen dem FC Penzing wichtige Punkte

Kommentare