Landesliga der Damen

Letztes Pflichtspiel in 2019 für den MTV Dießen

+
Die Damen des MTV Dießen treten am Samstag zu ihrem letzten Pflichtspiel in 2019 an.

Dießen - Zum Pflichtspiel in 2019 am 11. Spieltag in der Landesliga Süd müssen die Dießenerinnen am Wochenende gegen Aufstiegsaspirant SC Amicitia München ran. Auf Wunsch des Gegners wurde das Spiel von Sonntag auf Samstag vorverlegt. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.

Der MTV hat mit zwei Siegen in Folge gegen Thenried (2:1) und Deggendorf (3:2) Selbstvertrauen getankt und bisher 13 Punkte in der Hinrunde gesammelt. Allerdings quälen Trainer Nico Weis wieder Personalsorgen für den kommenden Samstag. Einige Leistungsträger konnten diese Woche nicht richtig trainieren.

Der SC Amicitia war bis letzte Woche die einzige Mannschaft, die alle Punkte geholt hatte. Am vergangenen Wochenende mussten sie dann eine überraschende Niederlage gegen den SSV Anhausen einstecken. Am Kunstrasen zu Hause ist Amicitia aber eine Macht und geht natürlich ganz klar als Favorit in die Partie.

Der vorläufige Kader: Kaden, Contro, Lehner, Stemmer, Wörle, Spitzer, Bauer, Breitenberger, Gauger, Bichler, Klein, Wild, Haydn, Baur, Echter, Eigler.

Auch interessant

Meistgelesen

Nach 90:79-Sieg steigen die Landsberger DJKler auf Platz 8 
Nach 90:79-Sieg steigen die Landsberger DJKler auf Platz 8 
HCL: Schwacher Auftritt und Niederlage beim ESC Dorfen
HCL: Schwacher Auftritt und Niederlage beim ESC Dorfen
Torloses Unentschieden des TSV Landsberg zum Jahresabschluss
Torloses Unentschieden des TSV Landsberg zum Jahresabschluss
Red Hocks unterliegen nach desolatem Start mit 6:10 in Bonn
Red Hocks unterliegen nach desolatem Start mit 6:10 in Bonn

Kommentare