Knapp am Sieg vorbei

Marcel Schrötter auf Platz 2 bei WM-Rennen in Texas

+
Marcel Schrötter holte sich beim jüngsten WM-Rennen in Texas den 2. Platz. Auf der WM-Rangliste ist er damit auch auf Platz 2.

Pflugdorf – Marcel Schrötter bleibt weiter auf Erfolgskurs. Nachdem er sich bei seinen letzten beiden Rennen bis auf Platz 3 vorkämpfen konnte, hat er jetzt nochmal eins oben drauf gesetzt. Bei dem WM-Rennen in Texas holte sich der Pflugdorfer den 2. Platz.

Von der Pole-Position hatte Schrötter freien Blick den Berg hoch zur ersten Kurve. Doch dort musste er sich hinter Alex Marquez und Thomas Lüthi als Dritter einreihen. Das Trio konnte sich dann auch schnell von den Verfolgern absetzen.

Doch in der Kurve hatte Schrötter ein Schaltproblem, was ihn den direkten Anschluss gekostet hat. Bei dem Versuch, die Lücke wieder zu schließen, kam es zwischen Schrötter und Marquez zu einer heftigen Berührung. „Zum Glück bin ich nicht gestürzt. Das hat aber wertvolle Zeit gekostet und so konnte sich Lüthi etwas absetzen“, erklärte Schrötter nach dem Rennen.

Sobald er den zweiten Platz abgesichert hatte, versuchte der Pflugdorfer die Lücke zu Lüthi zu schließen. „Ich konnte aber nicht schneller fahren. Auf dieser schwierigen Strecke ist es auch kaum möglich aufzuholen, da sehr häufig Fehler passieren.“

Und so holte sich Schrötter am Ende Silber. Damit steht er auch auf der WM-Rangliste auf dem 2. Platz – hinter dem Italiener Lorenzo Baldassarri und vor seinem Schweizer Teamkollegen Thomas Lüthi.

Ein bisschen enttäuscht war Schrötter trotzdem, da er bis auf den Renntag das ganze Wochenende der Schnellste war. Aber: „Die Saison ist noch lang und ich bin überzeugt, dass früher oder später mein Tag kommen wird.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Starke Dießener Damen punkten wieder nicht
Landsberg
Starke Dießener Damen punkten wieder nicht
Starke Dießener Damen punkten wieder nicht
Mit eisernem Willen
Landsberg
Mit eisernem Willen
Mit eisernem Willen
Mica Reuter lässt die Maskenlosen toben
Landsberg
Mica Reuter lässt die Maskenlosen toben
Mica Reuter lässt die Maskenlosen toben
VfL Kaufering schwimmt im Medaillenregen
Landsberg
VfL Kaufering schwimmt im Medaillenregen
VfL Kaufering schwimmt im Medaillenregen

Kommentare