Saisonstart naht

Daniel Menge und Andreas Geisberger bleiben Riverkings

+
Daniel Menge (links) und Andreas Geisberger (rechts) bleiben den Riverkings erhalten.

Landsberg – Gute Nachrichten vom HC Landsberg. Daniel Menge und Andreas Geisberger bleiben den Riverkings auch zukünftig als Spieler erhalten. Außerdem hat der Dauerkartenvorverkauf begonnen.

Der Landsberger Verein präsentiert kurz vor Saisonbeginn die Vertragsverlängerung von zwei wichtigen Säulen der Mannschaft: Daniel Menge und Andreas Geisberger bleiben Riverkings. Menge geht damit in seine dritte Saison für den HCL. Der 35-jährige Mittelstürmer ist in seinem Block die Schaltstelle im Spiel der Landsberger. Mit 51 Punkten zählt er nicht nur offensiv zum absoluten Spitzenpersonal, er ist auch mit seinem Defensiv-Verhalten ein Vorbild für seine jüngeren Mannschaftskollegen.

Der Kapitän der letzten Saison,Andreas Geisberger wird auch zukünftig seine Schlittschuhe für den Verein schnüren. In seiner sechsten Spielzeit für die Riverkings wird der 32-jährige Verteidiger wieder die zentrale Rolle in der Defensive der Riverkings einnehmen.

Vizepräsident Gerhard Petrussek freut sich über die Vertragsverlängerungen: „Geisberger ist defensiv sicher unser bester Verteidiger. Mit seiner Erfahrung und seinem ruhigen abgeklärten Auftreten ist er für uns auf und neben dem Eis eine absolute Führungsfigur. Und Menge organisiert und strukturiert das Spiel seiner Reihe in unnachahmlicher Art und Weise.“

Wer die Riverkings auf dem Eis sehen möchte, der kann unter www.hc-landsberg.de Dauerkarten erwerben.

Auch interessant

Meistgelesen

Interview: Dennis Sturm über Spaß auf dem Eis und die kommenden Gegner
Interview: Dennis Sturm über Spaß auf dem Eis und die kommenden Gegner
FC Pipinsried zu dominant für kämpfenden Landsberger TSV
FC Pipinsried zu dominant für kämpfenden Landsberger TSV
Rugby Club Landsberg verliert auf heimischem Rasen mit 5:57
Rugby Club Landsberg verliert auf heimischem Rasen mit 5:57
Epfacherin holt erstmalig Schleife bei Deutscher Amateur-Meisterschaft
Epfacherin holt erstmalig Schleife bei Deutscher Amateur-Meisterschaft

Kommentare