Nächstes DM-Gold für Ruile

Verena Ruile (links) gewann mit der Bayernauswahl bei der deutschen Eisstock-Meisterschaft ihren zweiten nationalen Titel in dieser Saison, Vereinskollegin Kathrin Wehr landete im Einzel auf Rang 6.

Penzing/Regen – Die nächste Goldmedaille für Verena Ruile von den Penzinger Eisstockschützen. Bei der deutschen Meisterschaft in Regen gewann sie am vergangenen Wochenende den Titel mit der Bayernauswahl. Im Einzel reichte es diesmal nicht fürs „Stockerl“: Platz 7 direkt hinter Vereinskameradin Kathrin Wehr.

Nachdem Verena Ruile bereits bei den U23-Juniorinnen den nationalen Titel gewonnen hatte (der KREISBOTE berichtete), zeigte sie wie Kathrin Wehr in der Damenklasse ihr Können. In den Vorrunden sicherten sich die beiden Penzinger Stockschützinnen bereits gute Ausgangspositionen. Verena Ruile belegte mit 292 (152/140) Platz 5 und Kathrin Wehr mit 275 (127/148) Platz 9. Beide lösten damit locker ihr angestrebtes Ticket fürs Finale der besten zwölf.

In der entscheidenden Runde musste Ruile dann aber schnell ihrer Medaillenhoffnungen begraben. Mit nur 252 (142/110) Zählern und einer Gesamtpunktzahl von 544 fiel sie auf Platz 7 zurück. Kathrin Wehr hingegen konnte sich im Finaldurchgang noch einmal steigern. Mit 292 (149/143) und insgesamt 567 Punkten schob sie sich an ihrer Teamkollegin vorbei und landete auf Platz 6. Sie rundete damit ein insgesamt ein „tolles Ergebnis“ für den FC Penzing ab.

Starke Auswahl

Für Verena Ruile stand nach dem Einzel noch der Teamzielwettbewerb an. Nach Platz 4 bei der bayerischen Meisterschaft hatte sie sich für die Auswahl der Region Süd (Bayern) qualifiziert. Bei schwierigen Bedingungen gelangen ihr 62 (20/42) Punkte. Ihre Kolleginnen Ulrike Lachenmayer (Peiting), Marianne Hierl (Taufkir- chen) und Marina Dunstmair (Engelsberg) schraubten das Gesamtergebnis dann auf 304 Punkte hoch, was für Verena Ruile den zweiten nationalen Titel bedeutete.

Auch interessant

Meistgelesen

Riverkings weiterhin wie eine Dampfwalze
Riverkings weiterhin wie eine Dampfwalze
Guido Kandziora coacht künftig TSV-Kicker
Guido Kandziora coacht künftig TSV-Kicker
Markus Klingl erfolgreichster WM-Starter
Markus Klingl erfolgreichster WM-Starter
Floorball-Süd-Derby verspricht viele Tore
Floorball-Süd-Derby verspricht viele Tore

Kommentare