Titel gesichert

Kauferinger Ruderer holen sich Titel beim Roseninselachter

+
Die Ruderer vom RCLK haben sich beim Roseninselachter in ihrer Altersklasse den Titel geholt.

Kaufering – Auf Deutschlands größter Achterregatta, dem Roseninselachter, wollten auch die Ruderer des Ruder Club am Lech Kaufering (RCLK) nicht fehlen – und holten sich gleichmal den Spitzenplatz ihn ihrer Altersklasse.

Die Wasser- und Windbedingungen waren nicht gerade rekordverdächtig für eine Ruderregatta. Doch Michael Waidhauser, Martin Breitschaft, Monika Heim, Beate Pielmeyer, Natalie Barby, Anita Waidhauser, Ingolf Wunderlich, Jan Hase und Ulrich Wallenda ließen sich davon nicht unterkriegen. Fast eine Stunde lang ging es mit vollem körperlichen Einsatz und Konzentration die 12 km über den Starnberger See. Da kommen schnell 1.200 Kniebeugen, Rumpfbeugen und Armzüge zusammen.

Mit einer Zeit von 56:45 Minuten sicherten sich die Kauferinger den Sieg in der Altersklasse D, mit einem Durchschnittsalter von 50 Jahren.

Auch interessant

Meistgelesen

 HC Landsberg: Glücklicher Sieg und unglückliche Niederlage
 HC Landsberg: Glücklicher Sieg und unglückliche Niederlage
Basketball-Herren der DJK erleben gegen München deutlich Pleite
Basketball-Herren der DJK erleben gegen München deutlich Pleite
U16m der DJK Landsberg verliert mit nur einem Punkt Rückstand
U16m der DJK Landsberg verliert mit nur einem Punkt Rückstand
Epfacherin holt erstmalig Schleife bei Deutscher Amateur-Meisterschaft
Epfacherin holt erstmalig Schleife bei Deutscher Amateur-Meisterschaft

Kommentare