Kein Opfer sein

Selbstverteidigungstraining in Egling und Scheuring

+
Der FC Scheuring und der SC Egling zeigen zusammen mit der Kampkunstschule „Sanshukan“ Selbtsverteidung für alle.

Scheuring/Egling – Sich wehren lernen: Das bietet die Kampfkunstschule „Sanshukan“ in Kooperation mit dem FC Scheuring und dem SC Egling an. Ab Montag, 16. April, in Scheuring und am Donnerstag, 19. April, in Egling, soll es ein mehrwöchiges Training zum Thema „Selbstverteidigung“ geben.

Einige Menschen können es von Natur aus: sich aufgrund der eigenen Muskelkraft und Körpergröße gegen Angreifer zur Wehr setzen. Für alle anderen hat Markus Kößler, Leiter der Kampfkunstschule, einfache, aber effektive Selbstverteidigungstechniken zusammengestellt. Sie beinhalten Elemente aus Kampfkünsten wie Karate, Krav Maga oder Jiu Jitsu und können auch von Untrainierten ohne Vorkenntnisse erlernt und angewendet werden. 

Vor allem sollen die Wahrnehmung für gefährliche Situationen sensibilisiert und Verhaltensregeln zur Deeskalation eingeübt werden. „Ein Abwehrspray wiegt leider viele Menschen in falscher Sicherheit, da es auch leicht gegen einen selbst eingesetzt werden kann,“ meint Kößler „Man muss aber kein Muskelpaket sein, um sich effektiv verteidigen zu können.“ Viel wichtiger seien das aufmerksame Beobachten der Umgebung und eine möglichst schnelle, energische Gegenwehr im Fall der Fälle. Genau dies werde im Karate-Training regelmäßig trainiert, berichtet Kößler, weshalb man es nun auch mit diesem zeitlich begrenzten Kurs allen Interessierten weitergeben wolle. 

Dieses neue Angebot richtet sich an alle Interessierten ab 16 Jahren. Vorkenntnisse oder besondere sportliche Fähigkeiten sind dabei nicht erforderlich. In acht Übungseinheiten wollen erfahrene Trainer den Teilnehmern praxiserprobte und effektive Abwehrtechniken sowie das richtige Verhalten in Gefahrensituationen vermitteln. Der Kurs findet montags in der Schulturnhalle Scheuring und donnerstags in der Schulturnhalle Egling statt. Weitere Informationen gibt es unter: www.sanshukan-budo.de oder E-Mail: info@sanshukan-budo.de

Auch interessant

Meistgelesen

Die Riverkings verlieren, sind aber trotzdem richtig gut drauf
Die Riverkings verlieren, sind aber trotzdem richtig gut drauf
Erster Auftritt: Lechrain Volleys 1 müssen im Landespokal ran
Erster Auftritt: Lechrain Volleys 1 müssen im Landespokal ran
Landsberg in der Bayernliga jetzt schon vier Spiele ohne Niederlage
Landsberg in der Bayernliga jetzt schon vier Spiele ohne Niederlage

Kommentare