Unter Dach und Fach

Schrötter bleibt in der Moto2

Schrötter und Alcoba
+
Schrötter (rechts) bleibt beim Moto2. Sein neuer Partner ist der Spanier Jeremy Alcoba (links).
  • Thomas Ernstberger
    VonThomas Ernstberger
    schließen

Pflugdorf - Was der KREISBOTE am Mittwoch schon schrieb, ist jetzt offiziell. Der Pflugdorfer Motorrad-Profi Marcel Schrötter fährt auch kommende Saison in der Moto2.

Die Vertragsverlängerung mit dem Memminger Liqui Moly Intact-GP-Team wurde am Freitag offiziell bekanntgeben. Schrötters neuer Partner ist der 19-jährige Spanier Jeremy Alcoba, der seit 2018 in der Moto3 am Start war und vergangene Saison auf Platz 11 abschloss.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

»Rudern ist Teamarbeit«
Landsberg
»Rudern ist Teamarbeit«
»Rudern ist Teamarbeit«
Unter weißen Segeln
Landsberg
Unter weißen Segeln
Unter weißen Segeln
Riverkings als Ballerinas auf dem Eis
Landsberg
Riverkings als Ballerinas auf dem Eis
Riverkings als Ballerinas auf dem Eis
Michael Unterbuchner schlägt Weltmeister Peter Wright
Landsberg
Michael Unterbuchner schlägt Weltmeister Peter Wright
Michael Unterbuchner schlägt Weltmeister Peter Wright

Kommentare