Das Turnier gerockt

+
Carolin Steinberger und Tobias Planer holten sich den Titel in der „Königsklasse”.

Landsberg – Süddeutscher Meister und Gesamtgewinner der Südcup-Serie dürfen sich Carolin Steinberger und Tobias Planer jetzt nennen. Auch die anderen Jahn Rock’n’Roller schnitten mit einem 9. und einem 18. Rang ganz gut ab.

Ein erfolgreiches Wochenende für die Jahn Rock’n’Roller Carolin Steinberger und Tobias Planer holten sich in der Königsklasse den Titel. Beide neuen Akrobatikelemente klappten hervorragend, die Beintechnik auf hohem Niveau, somit war der Titel des süddeutschen Meisters gewonnen. Steinberger/Planer sind auch Gesamtgewinner der Südcup-Serie. Alle Turniere waren Qualifikationsturniere zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. 

Sophia Schorer und Maximilian Reitmeir freuten sich über das Erreichen der Zwischenrunde. Hier mussten die beiden spritzigen Tänzer eine kleine Änderung im Programmablauf vornehmen . Der Observer der Juniorenklasse verlangte dies beim Weitertanzen nach einer Akrobatik. Trotz des raschen Umstellens ertanzten sich die Beiden den 9. Platz. Ein Taktfehler schlich sich bei Ellen Wasiniewski und Cedric Reiser ein. Sie belegten den 18. Rang.

Auch interessant

Meistgelesen

Riverkings weiterhin wie eine Dampfwalze
Riverkings weiterhin wie eine Dampfwalze
Guido Kandziora coacht künftig TSV-Kicker
Guido Kandziora coacht künftig TSV-Kicker
Markus Klingl erfolgreichster WM-Starter
Markus Klingl erfolgreichster WM-Starter
Floorball-Süd-Derby verspricht viele Tore
Floorball-Süd-Derby verspricht viele Tore

Kommentare