Familienfreundlicher Club

+
Die neue und gleichzeitig alte Vorstandschaft des Tennisclub Penzing (von links): Vorstand Marcus Trute, Schriftführerin Bianca Posch, 2. Vorstand Christian Kandler, Beisitzer Bernd Huttner, Sportwart Dennis Jüttner, Kassenwartin Simone Zumschlinge und Jugendwartin Jacqueline Huber.

Penzing – Mit der gleichen Vorstandschaft wie im vergangenen Jahr startet der Tennisclub Penzing im die Saison. Natürlich bleiben die Vorstände bei ihrem Motto und wollen den TCP für Familien attraktiv ausbauen. Zudem gibt es neue Trai-ningsangebote – auch im Kinder- und Jugendbereich.

Nach der Mitgliederversammlung bleibt Marcus Trute erster Vorstand, sein Stellvertreter ist Christian Kandler. Jacqueline Huber bleibt Jugendwartin, Sportwart ist Dennis Jüttner, Simone Zumschlinge ist Kassenwartin und Schriftführerin bleibt Bianca Posch, Bernd Huttner ist Beisitzer beim TCP. Die Vorstandschaft führt das vor zwei Jahren gestartete Motto weiter fort, den TC Penzing zu einem der attraktivsten Vereine für alle Familienmitglieder auszubauen. Die Anlage mit fünf Tennisplätzen wird weiterhin im Detail den Bedürfnissen der Mitglieder und Familien angepasst. Der errichtete Kinderspielplatz wird noch weiter ausgebaut.

Der TC Penzing kann auch eine Vielzahl von erfolgreichen Mannschaften vorweisen. Insgesamt gehen diese Saison sechs Erwachsenen- und zwei Jugendmannschaften an den Start. Darunter die Damen 30 und Herren 30 in den höchsten Spielklassen im Landkreis.Fast für jedes Alter und Spielstärke sind Mannschaften vorhanden. Ab dieser Saison werden spezielle Termine für neue Mitglieder eingerichtet. Hierbei können sie sich treffen und bei Bedarf mit einem Trainer ihre Technik verbessern. Nachdem die beiden Trainer Bernd Huttner und Dennis Jüttner gleichzeitig der Vorstandschaft angehören, können sie auch alle Fragen rund um den TC Penzing beantworten.

Den Kinder- und Jugendbereich gilt es auch in den nächsten Jahren verstärkt auszubauen. Hierfür hat die Jugendwartin bereits Maßnahmen getroffen und Sabine Klaschka sowie Marcel Zimmermann als Trainer verpflichtet.

Insgesamt konnten die Mitgliederzahlen die letzten beiden Jahre um 30 Personen auf jetzt fast 180 Mitglieder erhöht werden. Nachdem diese Entwicklung zu den besten in Bayern zählt, wurde der TC Penzing auch vom bayerischen Tennisverband hierfür ausgezeichnet. Bei internen Turnieren bietet der Verein Angebote für die Mitglieder. Auch der Pios Landkreis-Cup wird in diesem Jahr nach der Premiere wieder für Spieler aus dem ganzen Landkreis ausgetragen.

In Kooperation mit dem TC Kaufering finden seit vielen Jahren auch die Kinder- und Jugendlandkreismeisterschaften auf der Anlage des TC Penzing statt. Alle Information zum Verein auf der neuen Homepage www.tc-penzing.de.

Auch interessant

Meistgelesen

Vorzeitige Rettung verpasst
Vorzeitige Rettung verpasst
Mit Salto und Schraube zur EM
Mit Salto und Schraube zur EM
Wieder die ungeliebte Verlängerung
Wieder die ungeliebte Verlängerung

Kommentare