Erfolgreicher Tag

Turnverein Prittriching beim Landesturnfest

+
Die Sportler vom TVP traten beim Landesturnfest in verschiedenen Wettkämpfen an.

Prittriching– 45 Sportler des Turnvereins Prittriching (TVP)machten sich auf den Weg zum Landesturnfest nach Weinheim. Bei den zahlreichen unterschiedlichen Wettkämpfen konnten sich alle Teilnehmer gute Plätze sichern. Am besten schnitt Claudius Hirner ab. Er konnte sich einen Platz auf dem Treppchen sichern.

Hirner erreichte den 3. Platz im Wahlwettkampf seiner Altersklasse und konnte sich damit gegen 83 weitere Sportler durchsetzen. Jakob Riedmüller und Manuel Mosler schafften in ihrer Altersklasse immerhin den 4. beziehungsweise 6. Platz bei insgesamt 170 Teilnehmern.

Neben diversen Wahlwettkämpfen – vier Disziplinen nach Gusto aus dem Bereich Geräteturnen, Schwimmen und Leichtathletik – schickten die Burchinger die Mix-Volleyballer an den Start und einige maßen sich im Kürwettkampf.

Das Volleyball-Mix-Freizeitturnier verlief allerdings nicht so erfolgreich. Die Spieler vom TVP schieden bereits in der Vorrunde aus.

Dafür gelang der Orientierungslauf im Schlossgartengelände deutlich besser. Von insgesamt 190 antretenden Teams konnten die Prittrichinger sich bis auf Platz 82 vorkämpfen und lagen somit im Mittelfeld.

Auch interessant

Meistgelesen

Stockschützen Penzing: Gold und Bronze bei der Deutschen
Stockschützen Penzing: Gold und Bronze bei der Deutschen
Für die Red Hocks Kaufering heißt es: Endstation Viertelfinale
Für die Red Hocks Kaufering heißt es: Endstation Viertelfinale
Landsberger Riverkings in der Achterbahn
Landsberger Riverkings in der Achterbahn
71.100 Kilometer gerudert - die Jahresbilanz der Kauferinger Ruderer
71.100 Kilometer gerudert - die Jahresbilanz der Kauferinger Ruderer

Kommentare