Kantersieg

+
Freude bei den U12-Basketballern der DJK: Zum Jahresauftakt gewannen die Jungs von Martina Seckler (links) deutlich gegen Gauting.

Landsberg – Perfekt ins neue Jahr gestartet ist am vergangenen Wochenende die U12 der DJK Landsberg. Die Gegner vom Gautinger Sportklub kämpften zwar tapfer, waren aber letztendlich chancenlos gegen die souveränen Landsberger Gastgeber.

Bereits nach dem ersten Viertel lag die DJK mit 14:5 in Front, bis zur Halbzeit erhöhte das von Martina Seckler gecoachte Team mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung auf 32:7. Diesen komfortablen Vorsprung hielten die Landsberger dank einer konsequenten Defensearbeit bis zum Schluss: Dann stand ein deutliches 50:24 auf der Anzeigetafel, bester Werfer der DJK war Tobias Gross mit 16 Punkten. Nach dem Sieg steht die DJK in der U12-Kreisliga Oberbayern West auf Platz 5.

DJK U12: Sercan Ficilar, ­Tobias Gross, Jan Herrmann, Michael Melzer, Samir Razmiar, Felix Robrecht, Nikolai Rösner, Maximilian Seckler und Samuel Werner.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gesundheitsministerium genehmigt Öffnungen für den Landkreis Landsberg
Gesundheitsministerium genehmigt Öffnungen für den Landkreis Landsberg
Neuzugang Moritz Nebel verlässt den TSV Landsberg
Neuzugang Moritz Nebel verlässt den TSV Landsberg
Viele neue Gesichter beim Trainingsauftakt des TSV Landsberg
Landsberg
Viele neue Gesichter beim Trainingsauftakt des TSV Landsberg
Viele neue Gesichter beim Trainingsauftakt des TSV Landsberg

Kommentare