Gut gezielt

+
Verena Ruile ist frischgebackene bayerische Junionemeisterin im Zielschießen und gilt auch bei der Deutschen als Anwärterin für den Titel.

Penzing – Nächster Titel für die erfolgverwöhnten Stockschützen aus Penzing: Verena Ruile hat kürzlich bei den bayerischen Meisterschaften im Zielschießen in der Klasse U23 weiblich die Konkurrenz auf die Ränge verwiesen und Gold gewonnen.

Bei tropischen Temperaturen in der „schwer bespielbaren“ Stockhalle von Straßkirchen holte sich die Penzinger Ausnahmeathletin mit 241 (110 und 131) Punkten den bayerischen Meistertitel der Juniorinnen. Verena Ruile qualifizierte sich damit für deutsche Meisterschaft in Kühbach. Nach dem Titelgewinn im abgelaufenen Winter auf Eis gehört sie auch dort zum engen Favoritenkreis.

Ebenfalls für die Deutsche qualifiziert hat sich Georg Egen. In der Klasse U14 brachte er es auf 216 Punkte und Platz 7. Im ersten Durchgang erreichte er mit 137 Zählern eine neue persönliche Bestleistung. Auch Benedikt Schneider konnte bei seiner ersten bayerischen Meisterschaft mit 155 Punkten und Platz 15 überzeugen.

Auch interessant

Meistgelesen

Vorzeitige Rettung verpasst
Vorzeitige Rettung verpasst
Mit Salto und Schraube zur EM
Mit Salto und Schraube zur EM
Wieder die ungeliebte Verlängerung
Wieder die ungeliebte Verlängerung

Kommentare