Mit Niederlage in die Zwischenrunde

1 von 65
Gegen Memmingen gerieten die Riverkings schon nach der ersten Pause auf die Verliererstraße. Diese verließen sie im heimischen Stadion dann mit einer 3:6-Niederlage.
2 von 65
Gegen Memmingen gerieten die Riverkings schon nach der ersten Pause auf die Verliererstraße. Diese verließen sie im heimischen Stadion dann mit einer 3:6-Niederlage.
3 von 65
Gegen Memmingen gerieten die Riverkings schon nach der ersten Pause auf die Verliererstraße. Diese verließen sie im heimischen Stadion dann mit einer 3:6-Niederlage.
4 von 65
Gegen Memmingen gerieten die Riverkings schon nach der ersten Pause auf die Verliererstraße. Diese verließen sie im heimischen Stadion dann mit einer 3:6-Niederlage.
5 von 65
Gegen Memmingen gerieten die Riverkings schon nach der ersten Pause auf die Verliererstraße. Diese verließen sie im heimischen Stadion dann mit einer 3:6-Niederlage.
6 von 65
Gegen Memmingen gerieten die Riverkings schon nach der ersten Pause auf die Verliererstraße. Diese verließen sie im heimischen Stadion dann mit einer 3:6-Niederlage.
7 von 65
Gegen Memmingen gerieten die Riverkings schon nach der ersten Pause auf die Verliererstraße. Diese verließen sie im heimischen Stadion dann mit einer 3:6-Niederlage.
8 von 65
Gegen Memmingen gerieten die Riverkings schon nach der ersten Pause auf die Verliererstraße. Diese verließen sie im heimischen Stadion dann mit einer 3:6-Niederlage.

Auch interessant

Meistgelesen

Landsberger Bayernligastart nach Maß
Landsberger Bayernligastart nach Maß
Den Finnen nicht gewachsen
Den Finnen nicht gewachsen
Riverkings weiterhin wie eine Dampfwalze
Riverkings weiterhin wie eine Dampfwalze
Aus für TSV-Coach Zenkner
Aus für TSV-Coach Zenkner

Kommentare