Zum Abschied aufs Podest

+
Laura und Annabel Weegen im Zieleinlauf der letzten Wettfahrt (Platz 1).

Immenstadt - Zum 41. Mal fand die Bayerische Jugendmeisterschaft im Segeln statt, die traditionell im Rahmen der Bayerischen Jugendwoche ausgesegelt wird. 129 Teilnehmerinnen und Teilnehmer segelten in vier Klassen (29er, 420er, Laser Radial, Optimist) um die Bayerischen Meistertitel. Auch Annabel und Laura Weegen vom Segelclub Alpsee-Immenstadt SCAI waren dabei - und wurden Bayerischer Vizemeister im 29er!

Am Montag konnte nach der Flaute vom Sonntag auf allen Bahnen die ersten Wettfahrten gesegelt werden, so dass am Abend eine gültige Meisterschaft mit vier Rennen vorlag. Trotz schwieriger Windverhältnisse starteten Annabel und Laura mit guten Platzierungen (4,2,3,9) und legten sogar noch einen Wettfahrtsieg drauf. Am Ende des langen Tages ein gesamt dritter Platz- eine gute Ausgangsposition für die folgenden Rennen.

Der Dienstag brachte wechselnde und drehende Winde und ein angesagtes Gewitter am Nachmittag, so dass die Wettfahrtleiter nach nur einer gesegelten Wettfahrt abbrachen. Für die Allgäuer Schwestern schade, da das Gewitter an ihnen vorbeizog und sie den stärkeren Wind verpassten, der den Mädels so gut liegt. „Bei diesem Wind hätten wir die andern bestimmt abgehängt“, ist sich Laura Weegen sicher, die mit ihrer Schwester zuvor bei der Weltmeisterschaft in Wales genau solche Bedingungen trainiert hatte.

Ein heftiger Temperatursturz am Mittwoch ließ Zuschauer, Segler und Organisatoren bei beginnendem Regen frösteln, doch der Wind erlaubte nochmals mehrere Wettfahrten, so dass alle Klassen zehn gewertete Läufe segelten. Den letzten Tag beendete das Bayerische Kader-Team vom Alpsee mit zwei Siegen, womit sie den Führenden gefährlich nah rückten. Letztendlich verpassten sie aber knapp den Gesamtsieg und wurden Bayerischer Vizemeister.

„Trotzdem war die Bayerische Meisterschaft ein guter Abschluss für unsere gemeinsame Segelzeit“, freut sich Annabel, die nach bestandenem Abitur nun ein Jahr in Australien verbringen will und deswegen ihren geliebten Leistungssport vorerst nicht weiter betreiben kann.

Auch interessant

Meistgelesen

Wichtige Weichenstellungen bei den "Bulls"
Wichtige Weichenstellungen bei den "Bulls"
FC Sonthofen patzt beim Saisonfinale
FC Sonthofen patzt beim Saisonfinale

Kommentare