FC Sonthofen startet gegen Fürstenfeldbruck in die Rückrunde

Zuhause im Doppelpack

+
Maxi Knuth fehlte krankheitsbedingt zuletzt gegen Wolfratshausen.

Sonthofen - Heute, Samstag, treten die Fußballer des 1. FC Sonthofen wieder einmal im Doppelpack zu Hause in der Blank Arena auf. Die Erste Mannschaft empfängt im ersten Rückrundenspiel, ab 14 Uhr, den SC Fürstenfeldbruck. Die Reserve hat es im letzten Vorrundenmatch der Bezirksliga-Süd bereits um 11.45 Uhr mit dem TSV Haunstetten zu tun. 

Das Fazit im Lager des FCS fällt zur Halbzeitpause in der Bayernliga-Süd durchwegs positiv aus. 26 Punkte und Rang 10 ist mehr, als man im Vorfeld erwarten durfte. Die Kunze-Truppe konnte die in sie gesetzten Erwartungen auch im letzten Punktspiel gegen den BCF Wolfratshausen erfüllen. Der 2:1 Erfolg kam nur deshalb zu Stande, weil die Oberallgäuer gekämpft haben bis zum Umfallen. Das war gleichzeitig der erste Sieg nach einer längeren Durststrecke. Auch heute wollen Benjamin Müller, Ferhan Yörür und Co. mit Volldampf in die Rückrunde starten. In diesem zweiten Heimspiel in Folge soll nachgelegt werden, damit bis zur Winterpause noch der ein oder andere Punkt dazu kommt. Das Hinspiel gewann der FCS durch einen Treffer von Etem Sahin mit 1:0.

Auch Sonthofens Reserve will gegen den TSV Haunstetten etwas Zählbares erreichen. Die Gäste sind richtig gut, stärkster Aufsteiger und liegen auf einem hervorragenden fünften Rang. Am vergangenen Spieltag setzte es allerdings zu Hause gegen Schwaben Augsburg mit 0:4 eine richtige Klatsche. Der FCS war nicht im Einsatz, da die Partie in Erkheim dem Wintereinbruch zu Opfer fiel. Der Mannschaft von Trainer Andi Fink kann das egal sein. Nur mit einem Sieg können sich Kapitän Fabien Chaussepied und seine Teamkollegen im Abstiegskampf etwas Luft verschaffen.  Dieter Latzel


Auch interessant

Meistgelesen

ERC Sonthofen will raus aus dem Tabellenkeller
ERC Sonthofen will raus aus dem Tabellenkeller
Saisonauftakt der Shorttracker
Saisonauftakt der Shorttracker
ERC Sonthofen freut sich auf große Kulisse gegen Memmingen
ERC Sonthofen freut sich auf große Kulisse gegen Memmingen
ERC Sonthofen rechnet mit großem Publikumsandrang gegen Memmingen
ERC Sonthofen rechnet mit großem Publikumsandrang gegen Memmingen

Kommentare