Erster Neuzugang

Oberstdorf - Die Vorstandschaft der „Eisbären“ Oberstdorf freut sich, den Sponsoren, Fans und Gönnern mit Benjamin Waibel den ersten Neuzugang bei den Eisbären präsentieren zu können.

Mit Benjamin Waibel kommt ein 28 Jähriger Verteidiger vom Liga-Konkurrenten ESC Kempten zu den Eisbären. Benjamin spielte von 2009 bis 2014 für die Sharks aus Kempten und absolvierte 116 Pflichtspiele für die Kreisstädtler, erzielte 18 Tore und verbrachte 205 Minuten auf der Strafbank. Auf die Erfahrung aus 45 Spielen in der Bayernliga für den ERC Sonthofen kann Benjamin Waibel zurückblicken. In der Saison 2008/2009 schnürte sich Benjamin bereits schon einmal die Schlittschuhe für den EC Oberstdorf. Mit Benjamin Waibel konnten die Verantwortlichen der Eisbären einen erfahrenen und schnellen Verteidiger für die kommende Saison verpflichten.

Auch interessant

Meistgelesen

ERC Sonthofen will raus aus dem Tabellenkeller
ERC Sonthofen will raus aus dem Tabellenkeller
Schwierige Aufgabe für die AllgäuStrom Volleys
Schwierige Aufgabe für die AllgäuStrom Volleys
Saisonauftakt der Shorttracker
Saisonauftakt der Shorttracker
Droht Oberstdorf ein finanzielles Fiasko?
Droht Oberstdorf ein finanzielles Fiasko?

Kommentare