Traumziel: Aufstieg

+
Der neue ERC-Coach Dave Rich geht optimistisch in die neue Saison.

Sonthofen – Nach den erfolgreichen letzten Spielzeiten in der Eishockey-Bayernliga gilt der ERC Sonthofen auch in dieser Saison als einer der Mitfavoriten auf den Meistertitel. Zum Saisonstart wartet auf das Team um den neuen Coach Dave Rich gleich ein schwerer Gegner: Waldkraiburg.

Die Saison startet im Sonthofer Eisstadion am Freitag, 11. Oktober, um 20 Uhr. Die ERC-Verantwortlichen konnten einen Großteil der letztjährigen Mannschaft halten und diese dann gezielt verstärken. Neu im Team sind der Kanadier Ryan Martens, der Deutsch-Finne Janne Kujala, Stürmer Dennis Tausend und Torfrau Jennifer Harß. 

Ein weiterer wichtiger Neuzugang ist Coach Dave Rich, der letzte Saison in der Oberliga bei Füssen arbeitete. Dave Rich stellte sich vor der Saison den Fragen des Kreisboten. 

Welchen Grund gab es für Sie, zum ERC zu wechseln? 

Dave Rich: „Ich wollte unbedingt im Allgäu bleiben und außerdem habe ich die Entwicklung des ERC schon lange im Auge. Hier wurde und wird gut gearbeitet und ich möchte diese Arbeit, wenn möglich, längerfristig fortsetzen.” 

Sie haben bisher vorwiegend in höheren Ligen trainiert – wie sehen Sie die Bayernliga und den Unterschied zur Oberliga? 

Dave Rich: „Die Topmannschaften der Bayernliga habe ich schon immer verfolgt, dort spielen ja viele Cracks, die auch in der Oberliga spielen können. Meiner Meinung nach halten sich die Oberligateams noch etwas mehr an das vorgegebene System und zeigen etwas mehr Spielverständnis.” 

Sind Sie mit der Vorbereitung und den neuen Spielern zufrieden? 

Dave Rich: „Wir haben viel getestet und viele Spielsituationen ausprobiert. Ich habe allen Spielern die Chance gegeben, sich zu zeigen und in die Mannschaft zu spielen. Vor allem mit den Spielen gegen Peiting war ich sehr zufrieden. Die neuen Spieler werden das Team verstärken und auch Jennifer Harß ist bald wieder fit und wird uns helfen. Allerdings wird es schon noch etwas dauern, bis alle mein Spielsystem verinnerlicht haben und wir Höchstleistung bringen können.” 

Wen zählen Sie zu den Favoriten in der Bayernliga? 

Dave Rich: „Vor allem unser erster Gegner Waldkraiburg hat sich enorm verstärkt und wird oben mitspielen. Außerdem rechne ich mit Memmingen, Miesbach und auch Lindau als härteste Konkurrenten. Meistens kommt dann noch ein Überraschungsteam dazu.” 

Welches Ziel haben Sie in dieser Saison? 

Dave Rich: „Ich hasse es zu verlieren und will jedes Spiel gewinnen – deshalb ist mein Traumziel der Aufstieg.” 

Was können die Zuschauer beim ersten Spiel von Ihrem Team erwarten? 

Dave Rich: Wir wollen Powereishockey bieten, als Team auftreten und offensives und hoffentlich auch erfolgreiches Eishockey zeigen. 

Dazu wünschen wir Ihnen und Ihrem Team viel Erfolg!

Peter Fischer

Auch interessant

Meistgelesen

Wichtige Weichenstellungen bei den "Bulls"
Wichtige Weichenstellungen bei den "Bulls"
FC Sonthofen patzt beim Saisonfinale
FC Sonthofen patzt beim Saisonfinale

Kommentare