Sonthofen gegen Unterhaching in der Außenseiterrolle

FCS will das Ruder herumreißen

+
Sonthofens Kevin Hailer (am Ball) und rechts Ferhan Yörür fehlen heute wegen Rot-Sperren.

Sonthofen - Die Fußballer des 1. FC Sonthofen stehen bis zur Winterpause vor ganz entscheidenden Wochen. Die Bayernliga-Mannschaft empfängt heute, am Samstag, um 14 Uhr, in der heimischen Blank Arena die U23 der SpVgg Unterhaching. Bezirksligist Sonthofen II muss am Sonntag ebenfalls um 14 Uhr beim Aufsteiger FSV Lamerdingen ran.

Der 1. FC Sonthofen ist gegen Unterhaching nur in der Außenseiterrolle. Die technisch versierten Gäste sind Tabellenfünfter und kommen mit der Empfehlung von zuletzt zwei Siegen ins Oberallgäu. 

Fleißig Punkte sammeln möchte auch der 1. FC Sonthofen. Dazu sollte aber ganz anders aufgetreten werden, als zuletzt bei der blamablen 1:2-Niederlage in Aindling. Trainer Bernd Kunze  zog er in den vergangenen Trainingseinheiten die Zügel wieder an. Es fehlte an Leidenschaft, Durchsetzungsvermögen und Zug zum Tor. Zudem hatten die Oberallgäuer Pech mit einigen Schiedsrichterentscheidungen. Dass das Blatt sich jedoch wieder wenden wird, davon sind alle überzeugt. Mit dem verletzten Burger und den gesperrten Yörür und Hailer fehlen einige Akteure. Trotzdem wollen Kapitän Maier und seine Mitspieler die Ärmel hochkrempeln und alles was sie haben in die Waagschale werfen.

Das hat auch Sonthofens Reserve morgen beim FSV Lamerdingen vor. Trainer Andi Fink peilt mit seiner Mannschaft den dritten Sieg in Serie an, denn den guten Lauf will man ausnützen. Sollte das gelingen, würden sich Kapitän Fabien Chaussepied, Cornel Scheuerl und Co. weiter von der Gefahrenzone entfernen. Jeden Punkt, den die Oberallgäuer  ergattern können, bringt sie dem großen Ziel Klassenerhalt näher.  

Dieter Latzel

Auch interessant

Meistgelesen

Der 1. FC Sonthofen meldet sich zurück
Der 1. FC Sonthofen meldet sich zurück
Rabenschwarzes Wochenende für die Bulls
Rabenschwarzes Wochenende für die Bulls
ERC Sonthofen will raus aus dem Tabellenkeller
ERC Sonthofen will raus aus dem Tabellenkeller
Schwierige Aufgabe für die AllgäuStrom Volleys
Schwierige Aufgabe für die AllgäuStrom Volleys

Kommentare