Letzter Spieltag vor der Winterpause

1. FCS will Vollgas geben

+
Etem Sahin (am Ball) will mit dem FCS heute punkten.

Sonthofen - Zum letzten Spiel vor der Winterpause empfängt Bayernligist 1. FC Sonthofen heute um 14 Uhr in der Blank Arena die SpVgg Hankofen-Hailing. Auch für die Reserve des FCS ist das Nachholspiel morgen um 14 Uhr beim TV Erkheim der letzte Punktspielauftritt in diesem Jahr. 

Im Sonthofer Lager haben sich alle nochmal auf eine richtig schwere Aufgabe eingestellt und das ohne Kapitän Andi Maier, der rot-gesperrt zuschauen muss. Der „Leader“ fehlt also dieses Mal. Es sind aber noch genug erfahrene Spieler im Kader, wie Müller, Penz, Knuth und Jörg. Im Vordergrund sollte eine geschlossene Mannschaftsleistung stehen. Der FCS wird nochmal Vollgas geben und alles versuchen, um den geforderten Sieg unter Dach und Fach zu bringen. Ein „Dreier“ wäre gegen den heutigen Konkurrenten dringend notwendig, dass der FCS zum Rückrundenstart im Februar 2013 nicht zu sehr unter Druck gerät. 

Die Reserve gastiert am Sonntag um 14 Uhr beim TV Erkheim. Die junge Mannschaft von Trainer Andi Fink hat in den vergangenen Wochen einen stabilen Eindruck hinterlassen. Seit fünf Spieltagen ist das Team ohne Niederlage – und will mit einem Sieg in die Winterpause gehen.

Dieter Latzel

Auch interessant

Meistgelesen

Wichtige Weichenstellungen bei den "Bulls"
Wichtige Weichenstellungen bei den "Bulls"
FC Sonthofen patzt beim Saisonfinale
FC Sonthofen patzt beim Saisonfinale

Kommentare