Tolle Saison, bitteres Ende

+
Enttäuscht musste die ERC-Trainer Harald (links) und Peter Waibel die Finalniederlage ihres Teams gegen Bayreuth hinnehmen. Trotzdem kann der ERC auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.

Sonthofen - Eine Saison der Superlative hat der ERC Sonthofen in dieser Bayernligaspielzeit hingelegt. Die Krönung des Ganzen, die Bayerische Meisterschaft, schaffte das Team des Trainergespanns Waibel allerdings nicht.

In der Finalserie gegen Bayreuth mussten sich die Oberallgäuer den Oberfranken geschlagen geben. Das letzte Match am Gründonnerstag in Bayreuth verlor der ERC mit 0:2, und somit gelang Bayreuth der dritte und entscheidende Erfolg. 

Schade ist es allemal, dass das erstrebte Ziel, die Meisterschaft und der damit verbundene Aufstieg in die Oberliga, nicht erreicht werden konnte. Trotzdem muss man feststellen, dass der ERC eine Topsaison gespielt hat, die nur mit Superlativen zu beschreiben ist. In der Vorrunde wurde Sonthofen mit acht Punkten Vorsprung Erster, schoss die meisten Tore und kassierte die wenigsten Gegentreffer. Durch die Zwischenrunde marschierte das Waibel-Team mit acht Siegen ohne Probleme. 

Das Halbfinale gegen Memmingen war zwar umkämpft, doch zog der ERC hier mit zwei Siegen ins Finale ein. Mit Andreas Kleinheinz als Topskorer der Liga, Markus Vaitl und Ron Newhook als dritt- und viertbeste Skorer der Bayernliga steht der ERC auch hier an der Spitze. Das erste Finalspiel gegen Bayreuth gewannen die Sonthofer mit 4:2 und alle hofften, dass die Supersaison einen krönenden Abschluss findet. Doch Bayreuth schlug zurück und erwies sich in der Finalserie als das bessere Team. Im letzten Match gaben die Waibel-Schützlinge zwar noch einmal alles und hielten das Spiel bis zum Ende des zweiten Drittels völlig offen. Aber Bayreuth erzielte kurz vor Drittelende das 1:0 und dem ERC gelang es nicht mehr, den Spieß umzudrehen. Trotz aller Enttäuschung werden das Trainergespann Harald und Peter Waibel und die ERC-Verantwortlichen vor allem das Positive der zurückliegenden Saison im Blick haben, wenn man die Weichen für die neue Spielzeit stellt.

Peter Fischer

Auch interessant

Meistgelesen

ERC Sonthofen freut sich auf große Kulisse gegen Memmingen
ERC Sonthofen freut sich auf große Kulisse gegen Memmingen
ERC Sonthofen rechnet mit großem Publikumsandrang gegen Memmingen
ERC Sonthofen rechnet mit großem Publikumsandrang gegen Memmingen
Droht Oberstdorf ein finanzielles Fiasko?
Droht Oberstdorf ein finanzielles Fiasko?

Kommentare