Quali-Runde geht weiter

Sonthofen - Vor schweren Aufgaben standen am vergangenen Wochenende die Jugendmannschaften des TSV Sonthofen bei Qualifikations-Turnieren des Bayerischen Handball-Verbands. Nicht ganz so erfolgreich und dominant wie in der ersten Runde, aber dennoch weiter im Rennen um die Startplätze in den jeweiligen Landesligen(LL) der A-, B- und C-Jugend treten alle drei Teams in wieder an.

Bereits am Samstag musste die C-Jugend in Wolfratshausen gegen die HSG Isar-Loisach, den TSV Ebersberg und den HC Forchheim antreten. Mit zwei Siegen wurde der zweite Platz sicher erreicht, der erforderlich war, um weiter im Kampf um die LL-Plätze dabei zu bleiben.

Gleiches wollte am Sonntag die B-Jugend erreichen, die sich dabei mit Turniergastgeber TSV Sauerlach, dem TuS Traunreut und der SG Süd/Blumenau aus München um die beiden ersten Plätze auseinander zu setzen hatte. Nach je einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage war das Team mit der SG Süd/Blumenau punkt- und torgleich. Nach dem letzten Turnierspiel musste daher ein 7m-Werfen entscheiden, welche Mannschaft in der LL-Quali verbleibt. Dieses Ausscheidungswerfen konnten die Jungs des TSV mit 5 zu 3 für sich entscheiden und sicherten sich damit Platz zwei.

Das Highlight des Wochenendes fand am Sonntag in der Allgäu-Sporthalle statt. In einem Bayernliga-Qualifikationsturnier der A-Jugend-Mannschaften traf der TSV Sonthofen auf die zweite Garnitur der TV Großwallstadt Junioren-Akademie, der Jugendmannschaft des derzeitigen Zweitligisten und mehrfachen Deutschen Meisters früherer Jahre. Außerdem waren die starken Mannschaften aus Ismaning und Lauingen zu Gast. Nach zwei deftigen Niederlagen gegen Ismaning und Großwallstadt war für die Jungs des TSV der Traum von der Bayernliga ausgeträumt. Im abschließenden Spiel gegen den TV Lauingen musste man den vorherigen Kräfte zehrenden Spielen Tribut zollen und verlor knapp. Der Turniersieger TSV Ismaning ist direkt für die BYL qualifiziert. Die Sonthofer A-Jugend aber will ihr Mindestziel Landesliga in der dritten Quali-Runde nicht aus den Augen verlieren.

Am Sonntag, 1. Juni wird dann die C-Jugend des TSV Sonthofen Gastgeber eines der LL-Quali-Turniere sein und erwartet gleich vier Teams aus ganz Bayern, die im Laufe dieser Woche zugelost werden.

Auch interessant

Meistgelesen

Wichtige Weichenstellungen bei den "Bulls"
Wichtige Weichenstellungen bei den "Bulls"
FC Sonthofen patzt beim Saisonfinale
FC Sonthofen patzt beim Saisonfinale

Kommentare