Heimspiel für das Allgäu Team

+
Die junge Angreiferin Iva Alebic möchte mit dem Bayernliga-Team des TSV Sonthofen gegen München gewinnen.

Sonthofen - Nach dem hart erkämpften 3:2-Auswärtssieg in Erfurt steht das Allgäu Team Sonthofen nun auf dem zweiten Tabellenplatz in der 2. Volleyball-Bundesliga hinter Straubing. Mit 22 Punkten hat das Peiske-Team einen Punkt mehr auf dem Konto als der Tabellendritte Lohhof.

Diese gute Position gilt es nun am kommenden Sonntag, 7. Dezember, im Heimspiel gegen Offenburg zu verteidigen. Das Match findet ausnahmsweise am Sonntag statt und beginnt um 16 Uhr in der Allgäuhalle.

In Erfurt musste die Mannschaft um Kapitän Lina Hummel hart kämpfen, um zumindest zwei wichtige Punkte mit nach Hause zu nehmen. Der erste Satz wurde zwar knapp mit 23:25 verloren, doch dann zeigte man, was man drauf hat, und holte sich den zweiten Durchgang mit 25:15. Im dritten Satz war die Überlegenheit wie weggeblasen und das Allgäu Team hatte beim deutlichen 13:25-Satzverlust keine Chance. Doch man fand wieder ins Match zurück und erzwang mit einem 25:21 im vierten Satz den Tiebreak. In diesem lag das Allgäu Team dann stets vorne und holte sich mit einem 15:12 den Zusatzpunkt.

Am Sonntag kommt nun mit Offenburg der Tabellenelfte nach Sonthofen. Bei diesem Gegner lief es zu Saisonbeginn überhaupt nicht rund, doch die letzten beiden Spiele brachten zwei Siege, wobei das klare 3:0 gegen Holz letztes Wochenende überrascht hat. Offenburg stellt eine sehr junge Truppe, die von den beiden Routiniers Jansen (Mittelblock) und Solleder (Außenangriff) sowie der Kanadierin Buck (Außenangriff) und der US-Amerikanerin Horton (Diagonal) gelenkt wird.

Wenn das Allgäu Team konzentriert zur Sache geht und Fehler vermeidet, könnte am Sonntag ein weiterer Heimsieg drin sein.

Weiter in der Erfolgsspur bleibt das Bayernliga-team des TSV Sonthofen. Mit einem ungefährdeten 3:1-Sieg in Lohhof kletterte die Truppe um Coach Aehee auf Tabellenplatz 2. Diesen will man am Samstag, 6.12., im Heimspiel gegen den Tabellensechsten SV SW München verteidigen.

Peter Fischer

Auch interessant

Meistgelesen

ERC Sonthofen will raus aus dem Tabellenkeller
ERC Sonthofen will raus aus dem Tabellenkeller
Saisonauftakt der Shorttracker
Saisonauftakt der Shorttracker
ERC Sonthofen rechnet mit großem Publikumsandrang gegen Memmingen
ERC Sonthofen rechnet mit großem Publikumsandrang gegen Memmingen
ERC Sonthofen freut sich auf große Kulisse gegen Memmingen
ERC Sonthofen freut sich auf große Kulisse gegen Memmingen

Kommentare