Sieg für den TSC Ammersee e.V. Raisting

Tänzer zeigen ihr Können

+
Beatrice Kobras und Wolfgang Weinthaler (Mitte) überzeugten mit ihrem Können.

Region – Der TanzSportClub Ammersee e.V. gratuliert seinem ersten Turnierpaar, welches vor Kurzem Turnierpremiere feierte.

Wolfgang Weinthaler und Beatrice Kobras zeigten ihr Können der lateinamerikanischen Tänze im TanzSportZentrum Ebersberg, wo das alljährliche EbersBergKristall-Turnier ausgerichtet wurde. In ihrer Klasse, der SEN II C, gewannen sie jeden Tanz, was einen ersten Platz in der Gesamtwertung zur Folge hatte. Als Sieger dieses Turniers durften sie auch in der nächst höheren Leistungsstufe, der SEN II B, mittanzen und setzten sich auch hier deutlich gegenüber den anderen Paaren durch. Letztendlich belegten sie den vierten Platz.

Kobras ist auch Trainerin beim TSC Ammersee e.V. Hier geht es nicht nur darum, bei einem Turnier starten zu können, es kann auch das Tanzen von Grund auf erlernt werden – egal ob lateinamerikanische- oder Standardtänze, Salsa, Tango Argentino, Discofox oder West Coast Swing.

Auch für Kinder- und Seniorentänze hat der TSC Ammersee e.V. Raisting ein Programm zu bieten. Mehr Informationen sind unter www.tsc-ammersee.de zu finden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Traum vom Aufstieg geplatzt
Traum vom Aufstieg geplatzt
Reisestrapazen zahlten sich aus
Reisestrapazen zahlten sich aus
Viel Betrieb beim Jubiläum
Viel Betrieb beim Jubiläum

Kommentare