Ressortarchiv: Weilheim-Schongau

Knapp am Streckenrekord vorbei

Knapp am Streckenrekord vorbei

Obersöchering – Für die Zuschauer war das Wetter nicht gemacht. Die zwischenzeitlichen Regenschauer luden nicht unbedingt dazu ein, die 19. Auflage des Stundenteamlaufs in Obersöchering zu verfolgen. Den Teilnehmern, darunter 35 Teams im Hauptlauf der Erwachsenen, machten die äußeren Umstände dagegen weniger aus.
Knapp am Streckenrekord vorbei
Zwei Fahrer im Finale

Zwei Fahrer im Finale

Weilheim – Großer BMX-Sport wurde beim fünften und sechsten Europacuplauf in Weiterstadt geboten. Rund 1 000 Sportler aller Altersklassen aus ganz Europa fuhren auf höchstem Niveau. Das Weilheimer BMX-Team war mit sieben Fahrern gut vertreten.
Zwei Fahrer im Finale
Gute Kämpfe, knappe Niederlage

Gute Kämpfe, knappe Niederlage

Peißenberg/Weilheim – Knappe Ergebnisse sind garantiert, wenn die Peißenberger Boxer in Weilheim in den Ring steigen. Nach dem 15:14-Erfolg in der Vorwoche gegen Prag musste sich die TSV-Staffel beim zweiten Einsatz auf dem Volksfest der Auswahl West-Ungarn mit dem gleichen Ergebnis geschlagen geben.
Gute Kämpfe, knappe Niederlage
Gelungene Wiedergutmachung

Gelungene Wiedergutmachung

Weilheim/Peißenberg – „Da waren einige sehr gute Kämpfe dabei“, bilanzierte TSV-Trainer Jürgen Grimbs nach dem Auftakterfolg vor über 600 Zuschauern. Die ersten Kämpfe bei schwülwarmen Frühlingstemperaturen verliefen für die Peißenberger nach Maß.
Gelungene Wiedergutmachung
Hohe Kosten, zu wenig Hallen

Hohe Kosten, zu wenig Hallen

Weilheim – Gute und schlechte Nachrichten gab es bei der Hauptversammlung des TSV Weilheim. Die Mitgliederzahl steigt weiter an. Das bringt aber auch Probleme, da die Hallenkapazitäten immer knapper werden.
Hohe Kosten, zu wenig Hallen
Starke Rennen in Tschechien

Starke Rennen in Tschechien

Weilheim – Die Weilheimer Jakob Bernhart sowie Martin und Oliver Rauprich stellten sich beim dritten und vierten Lauf des BMX-Europacups im tschechischen Pardubice der europäischen Konkurrenz. In allen Altersklassen waren internationale Spitzenfahrer vertreten.
Starke Rennen in Tschechien
Gegentor in letzter Sekunde

Gegentor in letzter Sekunde

Raisting – Im Saisonendspurt beginnt der Motor des SV Raisting zu stottern. Nach der Heimniederlage gegen Gundelfingen ließ der Tabellenführer auch gegen den TSV Ottobeuren Federn.
Gegentor in letzter Sekunde
Unerfreuliches Schützenfest

Unerfreuliches Schützenfest

Raisting – Drei Anlässe zum Feiern innerhalb von 24 Stunden. Das war die Wunschvorstellung beim SV Raisting. Doch es kam anders.
Unerfreuliches Schützenfest
Sieben auf
einen Streich

Sieben auf einen Streich

Peißenberg – Sieben auf einen Streich. Unter diesem Motto standen die letzten Personalentscheidungen der Peißenberger Eishackler. Sieben Spieler gaben dem Bayernligisten in der letzten Woche ihre Zusage.
Sieben auf einen Streich