Ressortarchiv: Weilheim-Schongau

Schongau Triathlon und Nachwuchs DM: Tri-Team hofft auf Doppelveranstaltung 

Schongau Triathlon und Nachwuchs DM: Tri-Team hofft auf Doppelveranstaltung 

Schongau – Triathlon-Veranstaltungen im vergangenen Jahr konnte man an einer Hand abzählen. Auch der traditionelle Termin in Schongau, der Mitte Juli erstmals als Doppelveranstaltung mit zwei Rennen an zwei Tagen hätte stattfinden sollen, fiel aus. Die Pandemie sorgt über ein halbes Jahr später nach wie vor für enorme Einschränkungen, dennoch geht der Blick beim Tri-Team Schongau jetzt in Richtung Sommer. Denn dann soll es einen zweiten Anlauf für ein zweitägiges Event am Lech geben. 
Schongau Triathlon und Nachwuchs DM: Tri-Team hofft auf Doppelveranstaltung 
Die Erfolgsserie von Alex Rigas ist zu Ende – Erste Niederlage im 13. Profikampf

Die Erfolgsserie von Alex Rigas ist zu Ende – Erste Niederlage im 13. Profikampf

Weilheim – Zwölf Siege holte Alex Rigas seit seiner Premiere im Profiboxsport Mitte 2017. Mit dem 13. Ringeinsatz endete diese Erfolgsserie. Der Weilheimer musste sich bei seinem zweiten Einsatz im „Boxclub Eggenstein“ unweit von Karlsruhe dem Schweizer Faton Vukshinaj nach Punkten geschlagen geben.
Die Erfolgsserie von Alex Rigas ist zu Ende – Erste Niederlage im 13. Profikampf
Vorzeitiges Saisonende im Handball: Vereine begrüßen Entschluss

Vorzeitiges Saisonende im Handball: Vereine begrüßen Entschluss

Landkreis – Der Bayerische Handball-Verband (BHV) entschied in der letzten Woche, die Spielzeit 20/21 vorzeitig abzubrechen. Dieser Schritt ist bei den Handball-Teams im Landkreis durchgängig auf Zustimmung getroffen. 
Vorzeitiges Saisonende im Handball: Vereine begrüßen Entschluss
EC Peiting: Sieg über Lindau, Niederlage nach Penaltyschießen gegen Deggendorf

EC Peiting: Sieg über Lindau, Niederlage nach Penaltyschießen gegen Deggendorf

Peiting – Vier aus sechs, diese Punktebilanz wird beim EC Peiting langsam Standard. Wie schon eine Woche zuvor gab es durch das 4:2 beim EV Lindau einen Dreier und danach einen weiteren Zähler durch ein Unentschieden in regulärer Spielzeit beim Deggendorfer SC. Für mehr reichte es dort aber nicht, denn die Mannschaft von Trainer Sebastian Buchwieser kehrte mit einer 3:4-Niederlage nach Penaltyschießen aus Niederbayern zurück.
EC Peiting: Sieg über Lindau, Niederlage nach Penaltyschießen gegen Deggendorf
Eishackler Peißenberg besetzen Trainerpositionen neu

Eishackler Peißenberg besetzen Trainerpositionen neu

Peißenberg – Die Rückkehr zu den Peißenberger Eishacklern, die er bereits für drei Spielzeiten von 2014 bis 2017 trainiert hatte, fiel recht kurz aus: Nach nur fünf Partien war Coach Randy Neal und seinem Bayernliga-Team die Saison Corona-bedingt zu Ende. Weitere Spiele als Eishackler-Trainer werden für den 64-jährigen Deutsch-Kanadier vorerst nicht hinzukommen.
Eishackler Peißenberg besetzen Trainerpositionen neu
Per Stufenplan zurück zum Sport

Per Stufenplan zurück zum Sport

Landkreis – Der Corona-Stillstand für den Amateur- und Breitensport wird bis mindestens 7. März verlängert. Das ist das Ergebnis der Beratungen von Bund und Ländern. Die Appelle der Sportministerkonferenz im Vorfeld, in der schrittweise Lockerungen gefordert wurden, verhallten weitgehend ungehört. 
Per Stufenplan zurück zum Sport
Nachwuchsmannschaft der Eishackler heißt jetzt »Miners«

Nachwuchsmannschaft der Eishackler heißt jetzt »Miners«

Peißenberg – Bei den Peißenberger Eishacklern gibt es nicht nur in der Führungsmannschaft ein großes Stühlerücken. Auch im Bereich der Nachwuchstrainer sind viele Veränderungen zu verzeichnen. 
Nachwuchsmannschaft der Eishackler heißt jetzt »Miners«
Allied Racing Team mitten in der Saisonvorbereitung

Allied Racing Team mitten in der Saisonvorbereitung

Huglfing – Eine richtige Winterpause gibt es beim Allied Racing Team aus Huglfing eigentlich nicht. In der kalten Jahreszeit ruht zwar der Rennbetrieb. Hinter den Kulissen sind Jan Kasperlik und seine Truppe aber fleißig am Werkeln, um für die kommende Rennsaison alles klar zu machen. 
Allied Racing Team mitten in der Saisonvorbereitung
Luft für Fortsetzung der Fußballsaison wird dünner

Luft für Fortsetzung der Fußballsaison wird dünner

Landkreis – Die politische Entscheidung, den Lockdown bis in den März zu verlängern, hat unmittelbare Auswirkungen auf den Fußball in der Region. „Da es weiter unklar ist, wie es mit der unterbrochenen Saison weitergehen kann, habe ich alle Spiele der Kreisliga 1+2, der Kreisklasse 4, der A-Klasse 7+8, der B-Klasse 8 sowie der C-Klasse 7+8 komplett abgesetzt“, teilte Heinz Eckl, der Kreisspielleiter Zugspitz, den Vereinen mit.
Luft für Fortsetzung der Fußballsaison wird dünner
Vier Punkte gegen die Verfolger für den EC Peiting

Vier Punkte gegen die Verfolger für den EC Peiting

Peiting – Der Kader des EC Peiting schrumpft weiter. Dennoch gab es auf dem Punktekonto Zuwachs. Beim ECDC Memmingen musste sich der ECP nach einer 2:0-Führung noch mit 2:3 nach Penaltyschießen geschlagen geben; im Heimspiel gegen den zweiten Verfolger, den EV Lindau, hielt sich die Mannschaft von Trainer Sebastian Buchwieser mit einem 7:4-Erfolg jedoch schadlos.
Vier Punkte gegen die Verfolger für den EC Peiting
Sorgen um Nachwuchssportler

Sorgen um Nachwuchssportler

Landkreis – In Deutschland ist das öffentliche Leben seit gut drei Monaten erheblich stillgelegt. Der Staat hat Milliarden Euro aufgewendet, um die wirtschaftlichen Schäden des Lockdowns zu mildern. Die Sportvereine und -verbände machen sich indessen weniger aus finanziellen Gründen Sorgen. Ihr Problem sind die neuen, vor allem jungen Mitglieder, die mangels Angeboten ausbleiben. Das könnte Folgen für die Vereine, die Kinder und die ganze Gesellschaft haben.
Sorgen um Nachwuchssportler
Michael Resch ist neuer sportlicher Leiter bei den Eishacklern

Michael Resch ist neuer sportlicher Leiter bei den Eishacklern

Peißenberg – Fast 13 Jahre stand Michael Resch im Kasten der Peißenberger Eishackler. Nach der Saison 18/19 beendete der Torhüter seine Karriere. Jetzt ist der 32-Jährige in neuer Funktion bei den Eishacklern zurück. Er wird zusammen mit Daniel Lenz die sportliche Leitung übernehmen. Wie Resch die Aufgabe sieht, erklärte er im Gespräch mit dem Kreisboten.
Michael Resch ist neuer sportlicher Leiter bei den Eishacklern
Der Weilheimer Alex Rigas steigt gegen Faton Vukshinaj in den Ring

Der Weilheimer Alex Rigas steigt gegen Faton Vukshinaj in den Ring

Weilheim – Nach seinem letzten Einsatz im Dezember, bei dem er gegen den Georgier Nikolozi Gviniashvili seinen zwölften Sieg im zwölften Kampf holte, kündigte Alex Rigas sein nächstes Ringduell für Februar oder März an. Diese Prognose hat sich nun erfüllt. „Ich habe letzte Woche die Verträge unterschrieben“, berichtet der 28-jährige Boxprofi aus Weilheim. 
Der Weilheimer Alex Rigas steigt gegen Faton Vukshinaj in den Ring
Erneute Chance bei den Eisbären

Erneute Chance bei den Eisbären

Peiting – Satte 17 Tore erzielte Fabian Dietz in der Oberligasaison 2017/18 – und das mit gerade mal 18 Jahren. Kein Wunder, dass höherklassige Clubs auf den Stürmer des EC Peiting aufmerksam wurden. Der Peißenberger, der frühzeitig für den ECP-Nachwuchs spielte, wechselte zu den Lausitzer Füchsen in die DEL2. Ein Jahr später trug er das Trikot der Eisbären Berlin in der höchsten deutschen Spielklasse. Über den erneuten Umweg Weißwasser ist er nun zurück im Oberhaus.
Erneute Chance bei den Eisbären
Fritz Deutschenbaur brachte den TSV Weilheim zum Erfolg – Nun ist er verstorben

Fritz Deutschenbaur brachte den TSV Weilheim zum Erfolg – Nun ist er verstorben

Weilheim – Mit der ersten Mannschaft des TSV Weilheim hat er seinerzeit so manche echte „Schlacht“ erlebt. Und als Abwehrspieler war er sich für keinen Sprint und keine Grätsche zu schade. Nun ist das langjährige Mitglied Fritz Deutschenbaur im Alter von 85 Jahren verstorben, wie der Verein in einem persönlichen Nachruf mitteilt.
Fritz Deutschenbaur brachte den TSV Weilheim zum Erfolg – Nun ist er verstorben
Ehemalige Spieler übernehmen sportliche Leitung bei den Eishacklern

Ehemalige Spieler übernehmen sportliche Leitung bei den Eishacklern

Peißenberg – Der langjährige Chef der Peißenberger Eishackler Norbert Ortner trat vergangene Woche zurück. Eine neue Führungsmannschaft steht in den Startlöchern.
Ehemalige Spieler übernehmen sportliche Leitung bei den Eishacklern
ECP-Trainer Sebastian Buchwieser: »Ich will es höherklassig versuchen«

ECP-Trainer Sebastian Buchwieser: »Ich will es höherklassig versuchen«

Peiting – Am Montag teilte er es dem Team nach dem Training mit: Trainer Sebastian Buchwieser wird nach dieser Saison, seiner fünften, den ECP verlassen. Was ihn dazu bewog, was bleibt und was er machen will, verriet der 41-jährige im Gespräch.
ECP-Trainer Sebastian Buchwieser: »Ich will es höherklassig versuchen«
EC Peiting weiterhin ohne Glück in der Zusatzschicht

EC Peiting weiterhin ohne Glück in der Zusatzschicht

Peiting – Nachzusitzen ist in dieser Saison weiterhin nicht die Vorliebe des EC Peiting. Im Nachholspiel gegen den ECDC Memmingen musste der Eishockey-Oberligist am gestrigen Dienstag zum fünften Mal in die Zusatzschicht, nachdem es am Ende der regulären Spielzeit keinen Sieger gab. Nach vier Niederlagen zuvor in der Verlängerung ging es gegen die zuletzt schwächelnden Indians ins Penaltyschießen, bei dem die Mannschaft von Trainer Sebastian Buchwieser letztlich das Nachsehen hatte. Nach der 4:5-Niederlage rangiert der ECP in der Tabelle auf Platz sieben.
EC Peiting weiterhin ohne Glück in der Zusatzschicht
Termine des Giftmobils der EVA GmbH

Termine des Giftmobils der EVA GmbH

Termine des Giftmobils der EVA GmbH
EC Peiting auf Trainersuche

EC Peiting auf Trainersuche

Peiting – Zum Saisonende trennen sich die Wege: Weil Coach Sebastian Buchwieser sich neu orientieren will, geht der EC Peiting mit einem neuen Trainer in die nächste Spielzeit. Das gab der Oberligist am heutigen Dienstag bekannt.
EC Peiting auf Trainersuche
Vier Punkte und ein Schreck für den EC Peiting

Vier Punkte und ein Schreck für den EC Peiting

Peiting – Vier Punkte sammelte der EC Peiting am Wochenende. Beim heimstarken Höchstadter EC reichte es durch eine 4:5-Niederlage nach Verlängerung zu immerhin einem Zähler. Gegen die Passau Black Hawks feierte die Mannschaft aus der Marktgemeinde einen ungefährdeten 4:0-Heimerfolg, der aber teuer bezahlt werden musste: Dennis Neal verletzte sich schwer.
Vier Punkte und ein Schreck für den EC Peiting