Hochklassiger Turnsport

Über 350 Besucher bei Bundesligaduell – Exquisa Oberbayern holt klaren Sieg

+
Pavel Karnejenko von Exquisa Oberbayern, hier an den Ringen, holte beim Heimkampf gegen den KTV Ries 18 Punkte für sein Team.

Weilheim – Hochklassiger Turnsport war vor Kurzem in der Weilheimer Jahnhalle beim Duell zwischen Exquisa Oberbayern und dem KTV Ries geboten.

Gut 350 Besucher verfolgten den Vergleich der beiden Zweitligisten, den die Exquisas klar mit 52:29 für sich entschieden. Seinen Teil dazu steuerte auch Manuel Förster vom TSV Weilheim bei, der bei den Oberbayern am Boden und am Reck zum Einsatz kam. Am Boden zeigte der 22-Jährige eine gute Übung, die ihm einen 2:0 Sieg einbrachte. „Ich war schon extra nervös. Aber die Übung ist wirklich sehr gut gelungen“, meinte Förster danach. Am letzten Gerät, dem Reck, gelang ihm der Flugteil problemlos, danach kam er aber kurz aus dem Takt. Letztlich turnte er seine Übung aber sauber zu Ende.

Die Gäste boten daraufhin ihren besten Mann gegen ihn auf. Der Russe Ilya Kibartas zeigte eine starke Vorstellung, so dass Förster klar mit 0:5 unterlag. Das hatte aber keine Auswirkung auf das Endresultat, da die Exquisas schon frühzeitig als Sieger feststanden. Großen Anteil daran hatte bei den Oberbayern Pavel Karnejenko. Der gebürtige Este, der inzwischen für Großbritannien startet, sammelte insgesamt 18 Scorerpunkte und stand damit Kibartas, der auf zwanzig kam, kaum nach. Beide Weltklasseturner boten den Zuschauern zahlreiche Höchstleistungen.

Aber auch die weiteren Exquisas und ihre Kontrahenten vom KTV Ries wussten mit starken Vorstellungen zu überzeugen. „Das war ein toller Turn-

event“, war auf der Tribüne mehrfach zu hören. Vor dem vierten Wettkampf in der zweiten Liga, der die Oberbayern am heutigen Samstag um 17 Uhr zur TG Allgäu nach Wiggensbach führt, rangieren die Exquisas auf Rang zwei.

Von Roland Halmel

Auch interessant

Meistgelesen

SV Raisting will in Unterpfaffenhofen punkten
SV Raisting will in Unterpfaffenhofen punkten
Pfaffenwinkelpokale: Heimspiel für Weilheimer Paare
Pfaffenwinkelpokale: Heimspiel für Weilheimer Paare
Erima-Fußball-Camp beim SV Raisting
Erima-Fußball-Camp beim SV Raisting
Tennis-Vereinsmeisterschaften: Gute Partie für den TSV
Tennis-Vereinsmeisterschaften: Gute Partie für den TSV

Kommentare