1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Weilheim-Schongau

Dominic Krabbat, Daniel Reichert und Pius Seitz verlängern beim EC Peiting

Erstellt:

Kommentare

null
Dominic Krabbat (Mitte) ist einer der erfahrensten Spieler beim EC Peiting. Er verlängerte ebenso wie die beiden Perspektivspieler Daniel Reichert und Pius Seitz. © Halmel

Peiting – Nach der Verlängerung des „Misters“ Ty Morris legt der EC Peiting gleich mit der Zusage eines Trios nach: Die Angreifer Dominic Krabbat, Daniel Reichert und Pius Seitz stürmen weiterhin für den Oberligisten.

Routinier Krabbat gehörte auch in der vergangenen Saison zu den gefährlichsten Offensivkräften der Oberliga. In 49 Spielen der Haupt- und Meisterrunde kam der Rechtsschütze auf 18 Treffer und 25 Assists. Nach seiner Rückkehr von Zweitligist Kaufbeuren im Jahr 2013 geht der heute 33-Jährige in seine achte Saison am Stück in Diensten seines Heimatvereins.

Ganz neu zum Team war zur letzten Spielzeit hingegen Daniel Reichert gestoßen. Der 23-Jährige gehörte zur breiten Riege jener Pechvögel, die in der zurückliegenden Saison mit Verletzungen zu kämpfen hatten. Bevor der Perspektivspieler aus der Bahn geworfen wurde, hatte er immer besser an Fahrt aufgenommen. Insgesamt 32 Haupt- und drei Meisterrundenspiele bestritt Reichert für den ECP, in denen er sechs Mal selbst traf und weitere elf Einschläge vorbereitete.

So regelmäßig als Scorer in Erscheinung getreten war Pius Seitz in seiner zweiten Peitinger Spielzeit noch nicht. Seinem Oberliga-Premierentor aus der Vorsaison folgte kein zweites, fünf Assists sammelte der 20-Jährige aber in seiner ersten kompletten Erwachsenensaison.

Mit den Zusagen des Trios zählt der ECP bereits elf Offensivkräfte.

ras

Auch interessant

Kommentare