Sebastian Buchwieser setzt sich neue Ziele

EC Peiting auf Trainersuche

Buchwieser Trainer Eishockey Peiting Oberliga
+
Herr des Taktikbretts ist beim EC Peiting ab kommender Saison ein anderer. Coach Sebastian Buchwieser orientiert sich woanders hin.
  • VonRasso Schorer
    schließen

Peiting – Zum Saisonende trennen sich die Wege: Weil Coach Sebastian Buchwieser sich neu orientieren will, geht der EC Peiting mit einem neuen Trainer in die nächste Spielzeit. Das gab der Oberligist am heutigen Dienstag bekannt.

Nach zwei Bayernliga-Engagements, zuerst bei den Höchstadt Alligators, dann bei den EV Lindau Islanders, ist Peiting Buchwiesers erste Oberliga-Station. Dort steht der heute 41-Jährige seit der Saison 2016/17 an der Bande, doch künftig nimmt er einen anderen Platz ein: Der Coach suche eine neue Herausforderung, teilte der ECP mit. Weitere Infos folgen.

Peitings Oberliga-Konkurrent SC Riessersee, gleichzeitig Buchwieser Heimatverein, hatte sich vor wenigen Tagen von seinem Trainer George Kink getrennt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wichtige Siege für EA Schongau und Peißenberg Miners
Weilheim-Schongau
Wichtige Siege für EA Schongau und Peißenberg Miners
Wichtige Siege für EA Schongau und Peißenberg Miners
Peitinger Treffer zum richtigen Zeitpunkt
Weilheim-Schongau
Peitinger Treffer zum richtigen Zeitpunkt
Peitinger Treffer zum richtigen Zeitpunkt

Kommentare