In der Fußballtabelle – Eglfing schafft Erhalt

Kaum Veränderung

+
Michael Adelwart.

Kreisliga - Ohne Punkte blieb der TSV Murnau im letzten Saisonspiel beim TuS Holzkirchen 2. Zum Abschied von Trainer Michael Adelwart gab es eine knappe 2:3 Niederlage, bei der Carlos da Silva Cunha und Denis Grgic die Tore erzielten.

An der Endplatzierung des TSV änderte dieses Resultat nichts mehr. Die Murnauer beschlossen die Spielzeit in der Kreisliga 1 als Fünfter. In den nächsten Wochen können die Spieler jetzt die Fußballschuhe zur Seite stellen, ehe der neue Coach Tim Schmid Anfang Juli mit der Vorbereitung startet. Die TSV-Truppe wird dann einige neue Gesichter aufweisen. Vom MTV Berg kommen Kevin und Manuel Diemb, die erst in der Winterpause vom ASV Antdorf zum Bezirksligisten wechselten. Aus der eigenen U19 rücken Christoph Stelzl, Luca Tropea, Moritz Hofmann, Christoph Sailer und Emilio Cabrera in den Kader der ersten Mannschaft auf.

Kreisklasse

Nur noch im Mittelfeld gab es am letzten Spieltag der Kreisklasse 3 Verschiebungen. Bei den Auf- und Abstiegsplätzen blieb alles beim Alten. Der SV Uffing, der spielfrei hatte, stand schon seit längerem als Meister fest. Auch der Vizetitel ging vorzeitig an den TSV Peißenberg. Vor der Aufstiegsrelegation schaltete der TSV beim abschließenden Derby beim BSC Oberhausen deshalb auf Schongang. Die Quittung dafür war eine 1:2 Niederlage beim Nachbarn, der sich dadurch noch auf Platz vier verbesserte. Bei den Oberhausenern gab es zudem eine wichtige Neuigkeit für die kommende Saison. Der BSC wird dann in einer Spielgemeinschaft mit dem TSV Weilheim antreten, der aus der A-Klasse abstieg. Verzichten muss die SG dann auf Max Heringer, der zum Landesligisten FC Garmisch-Partenkirchen wechselt. Jubeln durfte am Ende der ASV Eglfing, der mit einem 3:1 Sieg beim FC Bad Kohlgrub den direkten Klassenerhalt perfekt machte und somit nicht in die Abstiegsrelegation muss. 

Von Roland Halmel

Auch interessant

Meistgelesen

Nature Boyz verlieren zwei Spiele
Nature Boyz verlieren zwei Spiele
Weilheimer erkämpften sich Saisonsieg – Murnauer lassen Hellenen keine Chance
Weilheimer erkämpften sich Saisonsieg – Murnauer lassen Hellenen keine Chance
Teams aus der Region wollen sich für die letzten Niederlagen revanchieren
Teams aus der Region wollen sich für die letzten Niederlagen revanchieren

Kommentare