30 Teilnehmerinnen bei Aktionstag mit Überraschung in Huglfing

Tag des Mädchenfußballs

+
Die Teilnehmerinnen beim „Tag des Mädchenfußballs“ in Huglfing mit Stargast Laura Benkrath (hinten Mitte, oranges Shirt).

Huglfing – Auf gute Resonanz stieß der „Tag des Mädchenfußballs“ beim SC Huglfing.

Knapp 30 Teilnehmerinnen ab acht Jahren durften die Organisatoren bei dem Aktionstag begrüßen. Auf dem Programm stand dabei unter anderem ein Schnuppertraining mit einem Stützpunkttrainer. Danach stand Laura Benkarth vom FC Bayern München als Überraschungsgast den Nachwuchsspielerinnen Rede und Antwort. Die 25-Jährige schrieb zudem fleißig Autogramme.

Zum Abschluss gab es ein „Freundinnen-Turnier“, das im Fairplay-Modus ohne Schiedsrichter durchgeführt wurde. Derzeit laufen bei den SCH-Mädchen noch das Wintertraining in der Halle. Interessierte sind dabei jederzeit willkommen. Informationen gibt es dazu unter www.sc-huglfing.de oder auf Facebook.

Von Roland Halmel

Auch interessant

Meistgelesen

Traum vom Aufstieg geplatzt
Traum vom Aufstieg geplatzt
Grenzenlose Freude
Grenzenlose Freude
Reisestrapazen zahlten sich aus
Reisestrapazen zahlten sich aus
Viel Betrieb beim Jubiläum
Viel Betrieb beim Jubiläum

Kommentare